Metabo: Kapp- und Leistensäge in einem - Metabo präsentiert Weltneuheit

Veröffentlicht von: Metabowerke GmbH
Veröffentlicht am: 12.02.2016 08:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo hat auf der DACH+HOLZ Anfang Februar zahlreiche Neuheiten für den Dach- und Holzbau vorgestellt. Weltweit einzigartig ist die neue Präzisions-Kappsäge mit Zugfunktion und symmetrisch verstellbarem Ansch

Mit der KGSV 72 Xact SYM bringt Metabo die weltweit erste Säge auf den Markt, die die Zugfunktion einer Kappsäge mit einem symmetrisch verstellbaren Anschlagsystem und höchster Präzision kombiniert. Dank dieser zum Patent angemeldeten Kombination können Anwender sowohl Paneele als auch Leisten mit nur einer Maschine schnell und exakt zusägen. Auf das symmetrisch verstellbare Anschlagsystem lassen sich Winkel ohne Rechnen und mit höchster Genauigkeit direkt von der mitgelieferten Schmiege übertragen und so Gehrungen besonders zeitsparend und präzise sägen. Die Konstruktion mit innenliegenden Zugstangen, die nicht nach hinten ausfahren, macht die Säge zudem extrem kompakt. Mit ihrem feinzahnigen 216-mm-Sägeblatt und der beidseitig gelagerten Zugfunktion liefert sie präzise Schnittergebnisse in Bodenpaneelen bis 305 mm, Leisten und Aluprofilen. Mit einer Schnittkapazität von 305 x 72 mm bei 90°, Doppellinienlaser, Drehzahlregulierung, effektiver Spanabsaugung, Tiefenanschlag und passendem Zubehör bietet die KGSV 72 Xact SYM alles, was Profis für produktives und exaktes Arbeiten brauchen. Im System mit dem Absauggerät ASR 35 M ACP werden Staub und Späne zuverlässig abgesaugt. Metabo bringt die neue Kappsäge im Sommer auf den Markt, auf der DACH+HOLZ hat der Hersteller die Weltneuheit erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Am Messestand in Stuttgart konnten die Besucher außer der KGSV 72 Xact SYM zahlreiche weitere Neuheiten selbst ausprobieren und sich beispielsweise von der Mobilität der neuen Kappsägen-Untergestelle überzeugen. Auf den neuen, leichten und robusten Gestellen KSU 401 und KSU 251 lassen sich sämtliche Metabo Kappsägen sowie alle gängigen Modelle namhafter Hersteller schnell und werkzeuglos montieren. Mit dem baustellentauglichen und treppengängigen Fahrwerk, den großen Griffen und der Möglichkeit, die Standbeine einhändig einzuklappen, hat Metabo die Untergestelle für den Transport optimiert. Auch mit montierter Säge lassen sich die Gestelle mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und bequem zum Arbeitsort ziehen. Sie sind extrem robust und stabil, halten bis zu 250 kg Gewicht aus und sind sowohl für den Einsatz auf der Baustelle als auch in der Werkstatt geeignet. Die beidseitigen Materialauflagen mit Rollen lassen sich beim KSU 251 auf eine Länge von bis zu 2,50 m ausziehen, beim KSU 401 sind es bis zu 4 m. Die neuen Untergestelle sind ab April im Handel verfügbar.

Mit der Kapp- und Tischkreissäge KGT 305 M rundet Metabo sein Neuheiten-Programm für die Holzbearbeitung ab und bietet Handwerkern ab Mai eine universelle Säge für zahlreiche Anwendungen. Anwender wechseln in wenigen Sekunden zwischen Ablängschnitten im Kappsägen- und Längsschnitten im Tischkreissägen-Modus. Das robuste und kompakte Leichtgewicht eignet sich ideal für den mobilen Einsatz. Zum Sägen von 10er Kanthölzern bringt Metabo im Mai mit der KS 305 M zusätzlich eine neue Kappsäge ohne Zugfunktion mit bis zu 102 mm Schnitttiefe auf den Markt. Mit einem breiten Zubehörprogramm bietet Metabo Profis im Holzhandwerk komplette Systemlösungen aus einer Hand - von Sägeblättern über ein umfangreiches Angebot an effektiven Absauglösungen für die Staubklassen L, M und H bis hin zu Rollenständern und Arbeitsleuchten.

Pressekontakt:

Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Hubert Heinz
Jurastraße 8 70565 Stuttgart
+49 (711) 9 78 93-21
heinz@postamt.cc
http://www.communicationconsultants.de

Firmenportrait:

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen und Anbieter von Zubehör für professionelle Anwender. Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Maschinen und Zubehör vor allem für die Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 23 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten 1.800 Menschen für Metabo. Sie haben im Jahr 2013 einen Umsatz von 348 Millionen Euro erwirtschaftet. Mehr über das Unternehmen Metabo und seine Produkte unter www.metabo.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.