BISG verstärkt Kompetenz bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten

Veröffentlicht von: BISG.e.V. Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V.
Veröffentlicht am: 12.02.2016 10:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Für ein verbessertes IT-Sicherheitsbewusstsein: BISG begrüßt Neumitglied consectra

Der Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. ( BISG (https://www.bisg-ev.de/) ) erweitert seinen Mitgliederkreis um die consectra GmbH. Das in Offenburg ansässige Unternehmen intensiviert das vorhandene Know-how in Bezug auf Consulting, Training und IT-Security im Allgemeinen. So profitieren Mitglieder, Partner und Kunden des BISG künftig von Live-Hacking-Sessions, Schulungen und der (Neu-)Organisation von IT-Sicherheitsprozessen. Die Sensibilisierung der Anwender ist dabei oberstes Gebot.

IT-Nutzer können zum Sicherheitsrisiko Nr. 1 avancieren, wenn sie z.B. unabsichtlich verseuchte E-Mails öffnen, deren bösartige "Ladung" erst vom Anti-Viren-Programm gestoppt wird, oder wenn sie unachtsam mit Firmendaten umgehen. Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz agierende consectra (http://www.consectra.de/) macht auf diese und andere Leichtfertigkeiten aufmerksam. Insbesondere die Live-Hacking-Veranstaltungen, in denen u.a. Geschäftsführer Anselm Rohrer die Rolle des Angreifers übernimmt, öffnen den Zuschauern meist die Augen, wie einfach und unbemerkt eine Attacke vonstattengehen kann.

Persönliche Beratung
Über das neue Mitglied können Kunden, Partner und andere Mitglieder des BISG auf neue Leistungen zurückgreifen, darunter Penetrationstests zur Feststellung der Angreifbarkeit von Unternehmen. Auch Schulungen für IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte sind verfügbar, ebenso wie die Unterstützung bei der Organisation von IT-Prozessen und die Buchung von ITIL (IT Infrastructure Library)-Schulungen.

Erfahrung plus ganzheitliche Konzepte
Holger Vier, Vorstand des BISG e.V., verdeutlicht die Erfahrung von consectra: "Unser neues Mitglied consectra ist mit verschiedenen Anforderungen vertraut, da die Experten sowohl den Mittelstand als auch Großunternehmen und deutsche Sicherheitsbehörden beraten. Diese breit gefächerte Aufstellung kommt unseren Grundsätzen als unabhängigem Verband entgegen."

"Die Gefahren für die IT-Sicherheit nehmen täglich zu. Daher werden ganzheitliche Ansätze statt punktueller Lösungen immer wichtiger", ergänzt Anselm Rohrer. "Hier kann die im BISG vorhandene Erfahrung unser Know-how gut ergänzen."

Weitere Informationen zum BISG sind unter www.bisg-ev.de (https://www.bisg-ev.de/) zusammengestellt.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter bisg@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über consectra GmbH:
Als Schulungs- und Beratungsdienstleister unterstützt die consectra GmbH Unternehmen in ganz Deutschland, insbesondere im Bereich der Informationssicherheit und der Organisation ihrer IT-Prozesse.
Zu den Kunden zählen regionale und internationale Unternehmen, diverse Bundesministerien sowie die Bundeswehr.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
+49 (0)2661-912600
administration@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Über BISG e.V.
BISG steht für Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. 2004 gegründet, fungiert der IT-Fachverband als unabhängiger, neutraler Vermittler für Sachverständige und Gutachter. Als IT-Kompetenznetzwerk - unterteilt in zwölf Fachbereiche - besteht die zentrale Aufgabe des BISG darin, Fachwissen zu bündeln und dieses Wissen als Ansprechpartner in allen Fragen der IT an seine Partner und Kunden weiterzugeben. Sachverhalte werden grundsätzlich unparteiisch beurteilt. Kunden bietet der BISG darüber hinaus professionelle IT-Audits, die durch kompetente Verbandsexperten bzw. Sachverständige mit langjähriger Berufserfahrung in ihren Fachgebieten organisiert werden. Das Leistungsportfolio ergänzen Produktprüfungen mit Gütesiegel und Zertifizierungen nach internationalen Standards (ISO/IEC). Das BISG-Label steht für höchste Qualität in der IT. Mehr Informationen unter www.bisg-ev.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.