Holzpellets, Holzbriketts & Holzstreu - in höchster Qualität

Veröffentlicht von: Retax GmbH
Veröffentlicht am: 12.02.2016 13:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

Der Schlüssel zum effektiven Heizen mit Holz ist das richtige Brennmaterial. Die treibenden Faktoren sind hierbei die Restfeuchte im Holz, der Druck unter dem die Holzspäne zusammengepresst werden sowieso die Zusammensetzung des Holzes.

Nach der Trocknung des Holzes haben unsere Produkte lediglich noch eine Restfeuchte von unter 10%. Das sorgt für ein gutes Abbrennen des Holzes und schmälert die Rauchentwicklung. Die Holzspäne aus Buchen-, Nadel- oder Mischholz werden unter immensem Druck zusammengepresst. Das Zusammenpressen garantiert einen hohen Heizwert (ca. 5 - 10 kW/h) sowie eine lange Brenndauer der Holzpellets und Holzbriketts beziehungsweise deren Glut. Bei der Zusammensetzung des Holzes achten wir besonders darauf, dass wir ausschließlich Rohmaterial aus Europa verwenden, das nicht mit Zusätzen und Bindemitteln versetzt ist. Zusätzlich wird strengstens darauf geachtet, dass keine Rinde mit in die Holzspäne gegeben wird.

Zusätzlich zur Qualität unserer Produkte legen wir ein hohes Augenmerk auf den Kontakt zu unseren Kunden. Hierbei nehmen wir steht's gerne eine beratende Rolle ein, wenn es um das ideale Holz für Sie geht. Entscheiden Sie sich für uns, stimmen wir die Lieferung selbstverständlich mit Ihnen ab, um individuell für Sie einen Zeitpunkt für die Lieferung zu finden.

Neugierig? Besuchen Sie unseren Pellets Shop (http://pellets-shop.com) . Wir freuen uns auf Sie!

Pressekontakt:

Retax GmbH
Yuri Goncharov
Mörikestraße 6 78564 Wehingen
07426/4204777
info@retax-eco.de
http://www.pellets-shop.com

Firmenportrait:

Seit einigen Jahren sind wir im schönen Schwarzwald Ihr Dienstleister für Pellets und Briketts jeglicher Art. Bei unserem Service steht neben der Qualitätssicherung eine Sache stehts im Vordergrund: Beratung und der persönliche Kontakt zu unseren Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.