Kiosk Solutions auf der EuroCIS 2016

Veröffentlicht von: Profil Marketing OHG
Veröffentlicht am: 12.02.2016 15:39
Rubrik: IT, Computer & Internet


Der Kiosk-Spezialist präsentiert seine innovativen Lösungen für Self Service und Payment im Retail-Bereich
(Presseportal openBroadcast) - Der Kiosk-Spezialist präsentiert seine innovativen Lösungen für Self Service und Payment im Retail-Bereich

München/Unterföhring, 11. Februar 2016 – Die Kiosk Solutions GmbH & Co. KG, Spezialist für kundenspezifische Self Service-Projekte, Kiosksysteme und digitale Services, präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der EuroCIS in Düsseldorf. Auf der Messe, die vom 23. bis 25. Februar stattfindet, stellt das Unternehmen in Halle 9 am Stand B17 neben seinen aktuellen Standard-Kiosken kundenspezifische Lösungen vor, die bereits im praktischen Einsatz sind. Dazu gehören Kiosk-Lösungen für die Abwicklung von Steuererstattungsformularen an Flughäfen, Selbstbedienungskioske und Webshop-Kioske.

Neue Kiosksysteme mit umfangreichen Features
Kiosk Solutions präsentiert auf der EuroCIS 2016 neue Modelle seiner Serie an Standard-Kiosken. Erhältlich in 19 und 55 Zoll können diese Display-Systeme durch individuelle Farbgebung an das Corporate Design des Kunden angepasst und so in jedes Ambiente integriert werden. Die Kioske sind für verschiedene Zwecke am Point-of-Sale einsetzbar. Zudem präsentiert der Hersteller auf der Messe mit dem AI55 einen Android-Kiosk. Dieses 55 Zoll große Terminal im Querformat ist mit dem Betriebssystem Android ausgestattet und ist für passive und interaktive Digital-Signage-Anwendungen im 24/7-Betrieb in Flagship Stores ausgelegt. Ebenfalls mit Android-Betriebssystem ausgestattet ist der 19-Zoll-Große Kiosk AI19. Der Kiosk ist ein kostenoptimiertes aber funktionsreiches und elegantes Gerät, das für webbasierte und interaktive Anwendungen konzipiert wurde. Das System verfügt über eine leistungsfähige Android-Plattform mit 10-Punkt-Multi-Touch-Bildschirm, die sich durch hervorragende Performance auszeichnet und ebenfalls für den 24/7-Betrieb ausgelegt ist.

Payment-Kioske für Mobilfunkanbieter
Für O2 entwickelte der Münchner Spezialist sichere Payment-Kioske für den Point-of-Sale. Diese haben eine Anbindung an verschiedene Zahlungs-Gateways und ermöglichen die Abrechnung per EC, Maestro als auch für gängige Kreditkarten. Ein flexibles Barzahlungsmodul erlaubt zudem Zahlungen mit Banknoten und Münzen. Ein Belegdrucker ist integriert. Die eigene Software-Lösung hat eine moderne attraktive Benutzeroberfläche, unterstützt gängige Protokolle für Finanztransaktionen und wurde mit den Hintergrundsystemen und Datenbanken des Betreibers integriert. Das Shop-Personal wird durch die Kioske von Routinetätigkeiten entlastet und für die Endkunden reduzieren sich die Wartezeiten deutlich.

Tax Free-Validierungs-Kioske für Flughafen und Landesgrenzen
Diese Kiosk-Terminals werden in Zusammenarbeit mit dem auf die Optimierung von Transaktionen zwischen Einkäufern, Händlern und Banken spezialisierten Unternehmen Global Blue auf verschiedenen europäischen Flughäfen eingesetzt. Reisende können an diesen Terminals den Validierungsprozess ihrer Einkäufe eigenständig am Selbstbedienungs-Kiosk vornehmen. Dafür müssen sie sich lediglich mit ihrem Ausweis authentifizieren und das Steuererstattungsformular (Tax Free Form – TFF) einscannen. Sobald der Kunde vom Hintergrundsystem des Zollamtes die Freigabe erhalten hat, wird ihm der Geldbetrag automatisch auf seine Kreditkarte oder bar im Global Blue Office zurückerstattet. Darüber hinaus können sich Touristen ganz leicht als Mitglied bei Global Blue registrieren und eine Mitgliedskarte direkt am Kiosk erhalten. Global Blue entlastet so sein eigenes Personal oder die Zollbehörden von der bisherigen manuellen Validierungstätigkeit. Endkunden profitieren von beschleunigten Prozessen.

Tax-Free-Issuing-Kioske für Kaufhäuser
Ebenfalls für Global Blue entwickelt, zeigt Kiosk Solutions auf der EuroCIS 2016 seine Selbstbedienungs-Kioske für den Einsatz in Kaufhäusern. Kunden können damit direkt ihre Einkaufsbelege sowie Identitätsdokumente einscannen. Der Kiosk druckt anschließend personalisierte Anträge zur Mehrwertsteuererstattung aus. Durch die automatische Ausgabe der Unterlagen werden das Kassenpersonal im Kaufhaus entlastet und Warteschlangen vermieden.

Über Kiosk Solutions GmbH & Co. KG
Kiosk Solutions ist ein internationaler Anbieter von schlüsselfertigen Kiosk- und Self-Service-Lösungen, sowie digitalen Services. Mit einer langjährigen Expertise, zahlreichen positiven Referenzkunden sowie hochqualifizierten Ingenieuren und Designern verfügt Kiosk Solutions über die notwendigen Erfahrungen und das erforderliche Equipment, Kiosk-Komplettlösungen realisieren zu können. Kiosk Solutions vereint alle Stärken unter einem Dach: kundenspezifisches Kiosk-Design, Engineering, angepasste Software, Integrations-Expertise, Entwicklung und Wartung. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf intensive Begleitung des Kunden bei der Einführung einer Lösung sowie auf verlässlichen Langzeit-Support. Weitere Informationen sind unter www.kiosk-solutions.com erhältlich.

Pressekontakt:

Kiosk Solutions GmbH & Co. KG
Irina Khaliullina
Marketing Manager
Tel.: 089 716 77 83 30
Fax: 089 716 77 83 99
E-Mail: irina.khaliullina@kiosk-solutions.com

Agenturkontakt:

Profil Marketing
Martin Farjah
Tel.: +49 531 387 33 22
E-Mail: m.farjah@profil-marketing.com

Firmenportrait:

Profil Marketing ist seit über 20 Jahren die Kommunikationsagentur für IT- und HighTech-Unternehmen. Unsere Teams in Braunschweig und München vereinen Technologiekompetenz und Leidenschaft für Kommunikation. Hervorragende Kontakte zur B2C- und B2B-Presse zeichnen uns aus. Neben klassischer Pressearbeit für IT- und HighTech-Unternehmen bietet Profil Marketing Dienstleistungen in den Bereichen Online-Kommunikation, klassische Werbung, Mediaplanung und Eventmarketing.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.