Alexander Garkisch - Contentserv erweitert das Management

Veröffentlicht von: CONTENTSERV GmbH
Veröffentlicht am: 12.02.2016 19:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der Technologieführer für Marketing-Software holt erfahrenen New Business Leiter

Rohrbach/Ilm: 12.02.2016 - Contentserv, von Satista und Focus als Wachstumschampion 2016 ausgezeichneter Hersteller für Marketing-Software, holt sich hochkarätige Verstärkung an Bord: Alexander Garkisch wechselt von Teradata, Spezialist für Marketing Resource Management (MRM), zum Technologieführer im Bereich Product Information Management (PIM) und Media Asset Management (MAM). Der Branchenprofi bringt langjährige Erfahrung mit und wird als Business Development Manager und Experte für strategisches Marketing die bisherigen Erfolge im internationalen Markt fortsetzen und weiter ausbauen.

Contentserv - einzigartig im Software Markt

"Ich habe bei meiner letzten Tätigkeit für Teradata die Partnerschaft mit Contentserv angetrieben und betreut. Durch den engen Kontakt konnte ich mir ein sehr gutes Bild machen: Contentserv ist einzigartig im deutschen Software Markt und hat dank seiner weit entwickelten Produktpipeline, den motivierten Kollegen und den spannenden Kunden fantastische Möglichkeiten im internationalen Markt. Um uns international noch stärker zu positionieren, werde ich mich als Verantwortlicher für Business Development und Strategic Marketing neben der Betreuung der Analysten wie Forrester, Gartner und LNC auch um die Gewinnung und Betreuung der strategischen Partner kümmern", so Alexander Garkisch über den Wechsel zu Contentserv. Das ausführliche Gespräch gibt es als Video unter bit.ly/1Qp63Fk (https://www.youtube.com/watch?v=BMqSVRu92rE)

Internationaler Markenaufbau und Vertrieb

Ab diesem Jahr legt Contentserv verstärkt den Fokus auf die Internationalisierung und erweitert das bestehende Team deshalb um einen ambitionierten Business Development und Strategic Marketing Leiter. Seine Hauptaufgabe wird es sein, zunächst im europäischen Ausland und später in den USA die Marke Contentserv weiter bekannt zu machen. "Wir haben ein hoch entwickeltes und sehr erfolgreiches Produkt, mit dem wir nun den nächsten Schritt gehen und international weiter durchstarten werden. Mit Alexander Garkisch haben wir die ideale Besetzung für diese anspruchsvolle Aufgabe gefunden: Er kennt unsere Branche durch seine vorherigen Führungspositionen sehr genau und hat ein fantastisches Wissen über die Prozesse und Needs unserer Kunden und Partner", betont Patricia Kastner, CEO von CONTENTSERV und erläutert weiter: "Wir freuen uns außerdem darauf, gemeinsam mit ihm unsere hochkarätigen internationalen Technologie-Partner auszubauen und das Portfolio strategisch zu ergänzen. 2015 ist uns das beispielsweise mit Teradata und Talend gelungen. Mit beiden Partnern haben wir eine tolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Mit Alexander Garkisch und dem restlichen Team sind wir so gut aufgestellt wie noch nie. 2016 wird keiner an uns vorbei kommen."

Pressekontakt:

CONTENTSERV GmbH - ein Unternehmen der CONTENTSERV AG
Sandra Skultety
Werner-von-Siemens-Str. 1 85296 Rohrbach / Ilm
+49 8442 92 53 800
pr@contentserv.com
http://www.contentserv.com

Firmenportrait:

Über die CONTENTSERV AG
Contentserv ist führender Anbieter für ganzheitlich integrierte Enterprise Marketing Information Management-Lösungen zur webbasierten, hoch automatisierten Organisation und Umsetzung von Marketing- und Medienprozessen im Multichannel Marketing. Über 300.000 Anwender in über 89 Ländern setzen CONTENTSERV bereits im täglichen Doing ein. Darunter Kunden wie Miele, Siemens, Texas Instruments, LG Electronics, Merck, Vaillant, BMW. Das LNC Market Performance Wheel bewertet Contentserv als hervorragende Lösung - insbesondere auch für Produkt- und Mediendatenmanagement. Content Erstellung und Publikations- und Planungsprozesse werden mit Contentserv gestrafft und so enorme Kosten- und Zeiteinsparungen erzielt. Für schnelle und konsistente Kommunikation in alle Kanäle - Online wie Offline.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.