Energiezukunft - Wasser kostbares gut

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 15.02.2016 08:29
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Ständig fließt hochwertiges Trinkwasser durch die Toilette Lebensmittel wird zum Spülmedium.

In Einfamilienhaus-Neubauten sind Zisternen heute schon recht verbreitet. Den Gesamtbestand an Regenwasserspeichern in Deutschland schätzt die Branche auf gut 1,5 Millionen.
Eine Regentonne am Fallrohr gehört unter Gartenfreunden fast schon zum Standard. Dieses System ist einfach zu montieren: Fallrohr absägen, Regenklappe einbauen, Fass hinstellen - fertig. Und die Investition ist zugleich auch unschlagbar wirtschaftlich: Bereits ab 20 Euro sind im Baumarkt Regenfässer zu haben. Rechnet man nun, dass jede Füllung des Regenfasses Trinkwasser im Wert von etwa einem Euro spart, sind die Ausgaben schnell amortisiert.
Unkompliziert ist das Thema Wasserreinigung: Ein Filter hält die groben Schwemmstoffe zurück; er sollte mindestens einmal im Jahr von Belägen gereinigt werden.
Eine Wasserenthärtungsanlage und Entmineralisierungsanlage auch im privat Bereich lässt Wasser sparen und schützt die Umwelt durch weniger Einsatz von Waschmittel und Chemikalien. Durch Enthärtungsanlagen wird das Wasser schon vorgereinigt und schont damit die Umwelt was bei der Aufbereitung im Klärwerk auch durch weniger aufbereitung zu Energieeinsparungen führt.


Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/kww-wasserenthaertung/news/3548 sowie http://www.wasserenthaertungsanlage-kabinett.de.

Über KWW Wasserenthärtung Frankenthal:
Sparen Sie mit einer Wasserenthärtungsanlage bares Geld.
Unsere Wasserenthärtungsanlagen werden in Deutschland hergestellt und überzeugen durch Spitzenqualität.
Gefertigt werden sie aus hochwertigen Werkstoffen, was eine sehr lange Lebensdauer garantiert.
Neben qualitativ hochwertigen Wasserfilter, zählen zu unserer Produktpalette auch Wasserentkalkungsanlagen
sowie Ionenaustauscher Harze.
Mit diesen speziell für die Wasserenthärtung geeigneten Harzen befüllen wir alle unsere Entkalkungsanlagen.
Zudem sind sie selbstverständlich entsprechend der Trinkwasserverordnung abgenommen.
Unsere Entkalkungsanlagen sind absolut wartungsfrei.
Lediglich Salz muss von Ihnen regelmäßig in die Anlage gegeben werden.

Mehr als die Hälfte der Haushalte in Deutschland haben Probleme mit hartem Wasser und den damit verbundenen
Unannehmlichkeiten. So zum Beispiel Schäden an den Warmwassergeräten, teuren Haushaltsgeräten und
insbesondere in der Hausinstallation.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
KWW Wasserenthärtung Frankenthal
GerryWalter
Schmiedgasse 62
67227 Frankenthal
Deutschland
062336939951
info@wasserenthaertungsanlage-kabinett.de
http://www.wasserenthaertungsanlage-kabinett.de


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.