Vogel-Schmiertechnik stellt neuen WebShop europaweit vor

Veröffentlicht von: Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH
Veröffentlicht am: 15.02.2016 09:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Geschäftsbereich Schmiertechnik wird um wesentlichen Vertriebskanal erweitert

Berlin/ Dresden/ Senftenberg, 08.02.16: Die Vogel-Gruppe, seit vielen Jahren Spezialist im Bereich Schmiertechnik steigt mit einem OnlineShop für Zentralschmiertechnik und deren Komponenten in den B2B-eCommerce-Bereich ein.

Der Systempartner für Schmiertechnik und Zentralschmieranlagen erweitert sein Produkt- und Serviceportfolio um modernen WebShop.


Seit einigen Jahren bietet die Fa. Vogel über den Geschäftsbereich Schmiertechnik an 6 Standorten Beratung, Service und Wartungsdienste an. Kunden aus den verschiedensten Industrie-Bereichen vertrauen den Beratern und Servicetechnikern und setzen gemeinsam erfolgreich Projekte kleinerer und vor alle größerer Dimension um.

Um insb. den Bedarf an Ersatzteilen und Einzelkomponenten für die Kunden noch schneller decken zu können, gibt es unter der Internetadresse www.vogel-zentralschmierung.de einen einfach zu benutzenden Webshop, über den mit geringem Aufwand das gewünschte Produkt, von der Zentralschmierpumpe für Industrie- und Fahrzeugschmierungen, über Schmierstoffverteiler, Verschraubungen in sämtlichen Ausführungen, Schmiertechnik-Komponenten und Ersatzteile bspw. Druckschalter und Filter, gesucht und bestellt werden kann.

Matthias Vogel, Mitglied der Geschäftsführung, hebt besonders "das Zusammenspiel zwischen schneller Suche im Internet, Produktlieferung und erstklassigem telefonischen und persönlichen Service beim Kunden vor Ort" hervor, "denn nur in ganz wenigen Fällen, kann aus dem großen Schmiertechnik-Sortiment, das wir anbieten, immer exakt das Produkt gefunden werden, dass den hohen Ansprüchen der entsprechenden Anlage entspricht".

Die bei Vogel-Schmiertechnik bekannten, über 30.000 Zentralschmierungsprodukte und deren Varianten, werden Schritt für Schritt bei vogel-zentralschmierung.de verfügbar sein.

"Unsere langjährigen zufriedenen Kunden schätzen insb. die fachmännische persönliche Beratung vor Ort oder in unseren Niederlassungen, kombiniert mit der 24-Stunden-Verfügbarkeit des neues WebShops", ergänzt Claudia Block, technischer Vertrieb bei Vogel Schmiertechnik. "Die Verbindung dieser beiden Stärken setzen wir auch im OnlineShop in die Tat um, indem wir dort einen LiveChat anbieten, über die InternetKunden zu Fragen zum WebShop direkt in Kontakt mit unseren Schmiertechnik-Experten treten können".

Zusätzlich wurde unter der Webadresse www.vogel-schmiertechnik.de eine technisch orientierte Themenseite ins Leben gerufen, über die sich alle Verwender der Zentralschmierung regelmäßig über Neuigkeiten rund um Themen wie Zentralschmieranlagen, Kettenschmierungen, Spurkranzschmierungen usw. informieren können. Viele branchenspezifische Themen werden mit Bilder und Videos ergänzt sowie Datenblättern an einzelnen Produkten.

Besonders interessant wird es außerdem auf der Facebook-Seite der Vogel Schmiertechnik, interessierte Kunden und Anwender werden hier nicht nur regelmäßig über Veranstaltungen zu sämtlichen Tribologie-spezifischen Themen und Sonderangeboten, wie aktuell z.B. dem PowerLuber aus dem Hause SKF Lincoln -einer Hochleistungs-Akkufettpresse- sondern auch über ungewöhnliche Schmieranlagen, Schmiertechniken, Reparaturen von Zentralschmierungskomponenten und auch der Bebilderung von nahezu museumsreifen Schmiertechnik-Stücken informiert.

Vogel Zentralschmierung (http://www.vogel-zentralschmierung.de)

Pressekontakt:

Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH
Matthias Vogel
Laugkfeld 21 01968 Senftenberg
015114654855
m.vogel@vogel-gruppe.de
http://www.vogel-gruppe.de

Firmenportrait:

Vogel-Gruppe, Systemlieferant und Servicepartner im Bereich Hydraulik, Druckluft-Technik, Schmiertechnik, Pneumatik, Rohrbiegeservice und Aggregegatebau

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.