strkng.com, Portal für hochwertige zeitgenössische Fotografie

Veröffentlicht von: norm-4 GmbH
Veröffentlicht am: 15.02.2016 19:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - http://strkng.com ist eine wohlsortierte internationale Sammlung der zeitgenössischen Fotografie und ein Qualitätsmerkmal für Fotografen, Fotomodelle und Designer.

STRKNG
Das neue Fotoportal strkng.com ist eine internationale Sammlung hochwertiger zeitgenössischer Fotografie.
Das Portal ist für die Teilnehmer grundsätzlich kostenlos und werbefrei. Es kann durch die Teilnehmer optional ein VIP-Account erworben werden, um mehr Einfluss zu gewinnen.
Das Projekt ist grundsätzlich offen für jedermann, setzt aber eine Mindestqualität der Arbeiten voraus. Die Anzahl der einreichbaren Arbeiten ist dabei streng limitiert und zwingt die Teilnehmer zu einer kritischen Selektion der eigenen Bilder.
Die Arbeiten und die Teilnehmer werden automatisch nach Ihrer Popularität und Relevanz sortiert.
Interne Bewertungen der Bilder und Teilnehmer sind limitiert, anonym und via PageRank-Algorithmus gesteuert. Durch die Anonymität bei den Votings wird ein neutrales Bewertungsergebnis angestrebt und "fishing for compliments" vermieden.
Ziele des Projektes sind eine wohlsortierte internationale Sammlung der zeitgenössischen Fotografie aufzubauen, ein etabliertes Qualitätsmerkmal für Fotografen, Fotomodelle und Designer zu generieren und die Teilnehmer bei Ihren Marketing Aktivitäten zu unterstützen.
Website (Hauptprojekt):
http://strkng.com

Unterstützende Online-Flankierungen in sozialen Netzwerken:
https://facebook.com/STRKNG.photography/
https://instagram.com/strkng/
https://twitter.com/strkng_com

Pressekontakt:

norm-4 GmbH
Cem Edisboylu
Gladbacher Str. 17 50672 Köln
0221 94998424
cem@norm-4.com
http://www.norm-4.com

Firmenportrait:

Betreiber des Portals ist die norm-4 GmbH aus Köln, die sich seit 2000 auf die Realisierung komplexer Internetprojekte spezialisiert hat.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.