Stefan Naser neuer Technischer Geschäftsführer bei WEILER

Veröffentlicht von: auchkomm Unternehmenskommunikation
Veröffentlicht am: 16.02.2016 09:46
Rubrik: Industrie & Handwerk


Stefan Naser ist neuer Technischer Geschäftsführer bei WEILER (Foto: WEILER Werkzeugmaschinen GmbH).
(Presseportal openBroadcast) - Emskirchen, den 16. Februar 2016. Stefan Naser ist seit Januar 2016 neuer Technischer Geschäftsführer bei der WEILER Werkzeugmaschinen GmbH. Er tritt die Nachfolge von Johann Höller an, der diese Position von 2004 bis 2015 bekleidete und in den Ruhestand gegangen ist. Dkfm. Friedrich K. Eisler, alleiniger geschäftsführender Gesellschafter, dankte ihm für seine langjährige und wertvolle Unterstützung.

Sein Nachfolger, der 49-jährige Stefan Naser, hat in Nürnberg Maschinenbau studiert und als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Zu seinen bisherigen beruflichen Stationen zählen verantwortungsvolle Tätigkeiten bei einem großen deutschen Industriekonzern und einem weltweit erfolgreichen Lieferanten für integrierte Produktionssysteme. Zuletzt war Naser bei der Atotech Deutschland GmbH verantwortlich für den Geschäftsbereich Anlagenbau, gleichzeitig leitete er die Produktionswerke in Feucht und Guangzhou, China.

Über die WEILER Werkzeugmaschinen GmbH

Die WEILER Werkzeugmaschinen GmbH aus Mausdorf/Emskirchen in der Nähe des mittelfränkischen Herzogenaurach ist mit bislang über 150.000 verkauften Einheiten Marktführer im deutschsprachigen Raum für konventionelle und zyklengesteuerte Präzisions-Drehmaschinen. CNC-Präzisions-Drehmaschinen und Radialbohrmaschinen ergänzen die Produktpalette. Geführt wird das 1938 gegründete Familienunternehmen von den Gesellschaftern Dkfm. Friedrich K. Eisler als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter, seinen Söhnen Mag. Alexander Eisler, Kaufmännischer Leiter, und Michael Eisler, MBA, Vertriebs-, Service- und Marketingleiter. Rund 550 Mitarbeiter produzieren am Hauptsitz in Nordbayern und an einem zweiten Fertigungsstandort im tschechischen Holoubkov. Ein eigener Service gewährleistet weltweit die rasche Wartung, Reparatur und Überholung der WEILER Präzisions-Drehmaschinen. Im Rahmen der Partnerschaft mit der WEMATECH WMS GmbH können darüber hinaus auch Werkzeug- und Sondermaschinen anderer Fabrikate instand gesetzt und generalüberholt werden.

Pressekontakt:

Ansprechpartner Presse:

Michael Eisler, MBA,
Mitglied der Geschäftsführung der WEILER Werkzeugmaschinen GmbH
Tel. 09101/ 705-110
E-Mail: gabriela.lindner@weiler.de
www.weiler.de


Belegexemplar erbeten:
auchkomm Unternehmenskommunikation, F. Stephan Auch, Gleißbühlstraße 16, 90402 Nürnberg, fsa@auchkomm.de, www.auchkomm.de.

Firmenportrait:

auchkomm ist eine Nürnberger PR-Agentur, die mittelständische Unternehmen bei der Planung, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreut.

Die Klienten von auchkomm sind im gesamten Bundesgebiet ansässig. Sie stammen überwiegend aus dem Maschinenbau, der Kunststoffverarbeitung und Logistik, den Finanzdienstleistungen, dem Bau, der Biobranche und der Sozialen Arbeit. auchkomm wurde 2001 von F. Stephan Auch gegründet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.