Große Distanzen überwinden mit dem neuen Ligawo DVI Extender über Netzwerkkabel bis 50m

Veröffentlicht von: Deluxecable
Veröffentlicht am: 16.02.2016 09:59
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Übertragen Sie ein DVI Signal mit dem neuen Ligawo 3090010 DVI Extender über größere Distanzen als bei herkömmlichen DVI Kabeln! Nutzen Sie dazu einfach ein RJ45 Netzwerkkabel. Durch die unkomprimierte Übertragungsart wird Ihnen immer ein gleichbleibendes und hochwertiges Bild auf Ihrem Endgerät angezeigt. Die Übertragung kann dabei ohne Verluste bis zu 50m an Ihr DVI Endgerät erfolgen.

Durch die Verwendung eigener EDID Daten werden alle gängigen DVI-D Single Link Auflösungen bis 1920x1080px unterstützt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die EDID Daten des Endgerätes auszulesen und abzuspeichern.

Unterstützt werden HDCP, FullHD HDTV und Video. Des Weiteren ist der Extender HDMI kompatibel über ein HDMI-DVI Adapterkabel. Auch sind zur Inbetriebnahme keinerlei Installationen oder Software nötig – einfach das Gerät anschließen und es kann benutzt werden.

Die kompakte Bauweise des Sets und die an beiden Modulen angebrachte Wandhalterung ermöglicht eine professionelle Wandmontage und eine saubere Installation der Geräte. So steht einer platzsparenden Unterbringung nichts im Wege.

Der Ligawo 3090010 DVI Extender ist ab sofort im Handel erhältlich, für eine UVP von 289€

Pressekontakt:

Ligawo
Deluxecable GmbH
Walter-Köhn-Str. 2a
D-04356 Leipzig
eMail marketing2@ldeluxecable.de
web https://www.ligawo.eu

Firmenportrait:

Ligawo-Produkte stehen für innovative Artikel aus den Bereichen Netzwerktechnik sowie Audio- und Videozubehör. Der B2B-Webshop Ligawo.eu richtet sich vorrangig an Fachhändler für AV-Produkte, an Veranstaltungstechniker, AV - Systemintegratoren und andere Unternehmen, die für ihre Geschäftstätigkeit Produkte für Audio- und Videoanwendungen benötigen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.