Neue Lösungen für mobiles Self-Scanning auf der EuroCIS 2016

Veröffentlicht von: Vitamin11 Marketingberatung
Veröffentlicht am: 16.02.2016 10:15
Rubrik: IT, Computer & Internet


Self-Scanning mit dem Smartphone
(Presseportal openBroadcast) - Auf der EuroCIS 2016 in Düsseldorf vom 23. – 25. Februar 2016, präsentieren der Self-Scanning-Spezialist Re-Vision und der IT-Lösungsexperte ABC Retail das neue Software-Release My-Scan 3.0. Dieses hat das „Look & Feel“ eines Smartphones und bietet neue Funktionalitäten wie Locationing und Beacon Messaging sowie mobiles Couponing, digitale Einkaufslisten und mobiles Bezahlen. Neu ist außerdem ein „Kitchen Scanner“, mit dem Artikel zu Hause gescannt werden.

Für die einfache Integration dient eine Omni-Channel-Plattform als zentraler Anschluss. Sie integriert sowohl die verschiedenen Kundengeräte (Hand-Scanner, Smartphone, Computer oder Tablet) als auch die Backend-Systeme des Einzelhändlers. Die Technologie und die erforderliche Out-of-the-Box-Funktionalität verringern den Aufwand für den System-Support und die Kosten der Implementierung.

Ziel der innovativen Lösungen ist es, das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern und dazu die Möglichkeiten des Online-Shopping in die Filiale zu holen. Auf dem Messestand A 35 in Halle 10, zeigen Re-Vision und ABC Retail diese Neuheiten:

• Self-Scanning mit dem neuen MC18 Handscanner oder per Smartphone
• Kitchen Scanner erfasst Artikel zu Hause und erstellt so die mobile Einkaufsliste
• Beacon Messaging – basierend auf dem Standort in der Filiale erhalten Kunden über die Beacon-Technologie Informationen mit speziellen Angeboten auf ihr Smartphone
• Targeted eCouponing – Kunden erhalten auf elektronischem Wege personalisierte Coupons, die sie in der Filiale per Smartphone oder Handscanner einlösen können
• Einkaufsliste – bequem zu Hause erstellt, wird die Einkaufsliste heruntergeladen und in der Filiale auf dem Smartphone oder auf dem MC18 Handscanner angezeigt
• Personalisierte Angebote – zeigt den Kunden spezielle Angebote, abgestimmt auf deren Standort in der Filiale und deren Profil
• Mobiles Bezahlen – steigert die Geschwindigkeit am POS durch Zahlen per Smartphone oder Handscanner
• Mobile Kundenbindung – Kunden können beim Einkauf Punkte sammeln, einlösen und werden persönlich begrüßt

Re-Vision gehört zu den führenden Anbietern bei der Implementierung von mobilen Self-Scanning-Lösungen und hat europaweit – und gemeinsam mit ABC Retail bei mehreren deutschen Einzelhändlern wie beispielsweise bei Feneberg und tegut – bereits erfolgreiche Portable-Shopping-Projekte umgesetzt. Die mobilen Lösungen für das Self-Scanning mit PSA-Geräten oder Smartphones sind bereits bei vielen europäischen Einzelhändlern im Einsatz.

Re-Vision und ABC Retail präsentieren die neuen Lösungen auf der EuroCIS 2016 in Düsseldorf, vom 23. – 25. Februar 2016, in Halle 10, Stand A35.

Pressekontakt:

Gina Nauen
Geschäftsführerin
Vitamin11 Marketingberatung
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
Tel. +49 9951 600 601
Fax +49 9951 600548
Mobil 0162 236 37 38
Mail: gina.nauen@vitamin11.de
Web: www.vitamin11.de

Firmenportrait:

Marketingberatung mit Schwerpunkt Messen, Events, PR, Text für die IT-Branche.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.