Zoff zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber?

Veröffentlicht von: md-mentoring
Veröffentlicht am: 16.02.2016 11:24
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Fachtagung für Betriebsräte Konfliktmanagement - Streiten, aber richtig!

Streiten, diskutieren, kritisieren, aneinander reiben, zusammenrumpeln - der Arbeitsalltag ist voller möglicher Konflikte. Wichtig ist, dass die Konflikte nicht lähmen, sondern konstruktiv genutzt werden. Dies ist besonders für Betriebsräte wichtig.

Die Fachtagung "Konfliktmanagement - Streiten, aber richtig" hilft Betriebsräten Konflikte positiv zu nutzen. Wichtige Grundlagen werden dazu in verschiedenen Workshops erarbeitet. Folgende Themen werden bearbeitet: Wie können Konflikte gelöst werden? Können Konflikte auch positiv genutzt werden? Welcher Konflikttyp bin ich? Wie weit geht ein Konflikt? - Eskalationsstufen von Konflikten? All diese Fragen zeugen von der intensiven Beschäftigung mit Konflikten und sind ein Anfang für ein reflektiertes Konfliktverhalten.
Das Ziel ist ein reflektierter Umgang mit Konflikten, aber auch mit dem eigenen Konfliktverhalten.

Die Fachtagung wird von md-mentoring, einem Institut für Betriebsratsfortbildung und Coaching aus Langenfeld (Rheinland) ausgerichtet. Die Inhaberin und Referentin der Fachtagung Frau Marion Dietrich ist u.a. ausgebildete Kommunikationstrainerin, Personalcoach und ausgebildet in Wirtschaftsmediation.

Die Fachtagung findet vom 09.05. bis 10.05.2016 in Düsseldorf statt.
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 649,- Euro zzgl. Tagungspauschale, MwSt. und Hotel. Anmeldungen bitte telefonisch unter der Rufnummer 02173/1652244 oder per Mail an mail@md-mentoring.de

Pressekontakt:

md-mentoring
Marion Dietrich
Zum Stadtbad 24 40764 Langenfeld
021731652244
mdietrich@md-mentoring.de
http://www.md-mentoring.de

Firmenportrait:

md-mentoring Betriebsratsfortbildung und Beratung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.