Stets up-to-date: BYou trifft auf LINE

Veröffentlicht von: LINE Corporation c/o Hill+Knowlton Strategies
Veröffentlicht am: 16.02.2016 12:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Neuigkeiten, Sensationen und Trends nun auch über den neuen LINE Official Account von BYou abrufbar

Berlin - 16. Februar 2016 - LINE Corporation, Betreiber der kostenlosen Anruf- und Messaging-App LINE, gibt den Start des offiziellen Accounts des Jugendportals BYou bekannt. BYou ist seit September 2015 ein Ressort auf BILD.de, Deutschlands größtem News- und Entertainmentportal, und berichtet für die Zielgruppe der "Millennials" über YouTube Stars und Social Media Phänomene bis hin zu aktuellen Themen aus Politik und Weltgeschehen. Über den offiziellen Account bei LINE erhalten die Nutzer von BYou nun alle Neuigkeiten noch schneller und können sich zudem stärker mit der BYou-Community vernetzen oder Inhalte mit ihren LINE-Freunden teilen. Die Kommentarfunktion kann durch die einzigartigen und trendigen LINE Sticker um eine kreative Ebene ergänzt werden. Für BYou wird es sogar ein eigenes Stickerset geben. User haben außerdem die Möglichkeit, direkt per LINE Chat die neuesten News an ihre Freunde weiterzuleiten. Seien es Tipps für´s erste Date oder unterhaltsame Quiz - mit dem offiziellen Account von BYou auf LINE ist man ständig up-to-date.

Die offiziellen Konten von LINE sind ein B2B-Dienst der LINE Corporation, der es Unternehmen und Organisationen ermöglicht, direkt über den Chat mit ihren Fans in Kontakt zu treten. Nutzer können dem offiziellen Konto ihrer Lieblingsmarken, -sportteams oder -stars folgen, indem sie deren offizielles Konto in der LINE App einfach als Freund hinzufügen. Nutzer können dann Push-Nachrichten mit Updates, Fotos oder Videos direkt auf ihrem Smartphone erhalten.

Sunny Kim, Head of LINE Europe, sagt: "Mit dem Launch des offiziellen Accounts von BYou sehen wir bei LINE eine tolle Möglichkeit, innovative Technologien und trendige Unterhaltungsangebote zu verbinden. Immer mehr Nutzer informieren sich heutzutage über das Smartphone - Tendenz steigend. Dies bietet einen guten Ansatzpunkt, um ihnen mit einem Official Account-Angebot entgegenzukommen. Kurz als Freund hinzugefügt, erhält man schnell die neusten Trends und News per Push-Nachricht und ist live dabei, sobald etwas Neues passiert."

"Mit BYou wollen wir die sogenannten Millennials an die Marke BILD binden und die Nutzer da abholen, wo sie am aktivsten sind. Entsprechend wichtig ist die Präsenz auf mobilen Geräten. LINE ist für uns neben anderen Diensten ein weiterer spannender Distributionskanal für unsere redaktionellen Inhalte. Über die Interaktionsmöglichkeiten können wir außerdem sofort sehen, was unsere Leser bewegt und wie einzelne Artikel bei ihnen ankommen", sagt Stefan Betzold, Managing Director Digital bei BILD.

Pressekontakt:

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Jennifer Oborny
Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt am Main
+49 69 973 62 45
linedeutschland@hkstrategies.com
http://hkstrategies.de

Firmenportrait:

Die LINE Corporation hat ihren Hauptsitz in Japan. Sie entwickelt und betreibt die LINE-App für Smartphones. Seit ihrer Einführung im Juni 2011 wurde die LINE-App zum globalen Service, der in 230 Ländern verwendet wird. In 60 Ländern steht sie sogar auf Platz 1 in der Kategorie der kostenlosen Apps. Mit LINE können Nutzer kostenlos Nachrichten verschicken, an nur eine Person oder in Gruppen-Chats. Außerdem bietet LINE kostenlose Inlands- und internationale (Video-)Anrufe an, sowie eine Vielzahl sozialer Elemente. Dazu gehören lustige, ausdrucksstarke Sticker, eine Timeline und weitere Apps, wie unter anderem die LINE Spiele-Apps und LINE camera zur Bildbearbeitung. LINE verfügt über den höchsten verfügbaren Sicherheitsstandard. Zusätzlich bietet LINE eine End-to-End-Verschlüsselung für private Chats. Weitere Informationen unter http://line.me/de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.