Open Day an der BEST-Sabel-Designschule: Präsentieren, informieren, inspirieren

Veröffentlicht von: BEST-Sabel-Bildungszentrum GmbH
Veröffentlicht am: 16.02.2016 14:55
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Am 19. März 2016 öffnet der Fachbereich Design der BEST-Sabel Berufsakademie seine Köpenicker Räume und Werkstätten der Öffentlichkeit. Ab 11 Uhr können Design-Interessierte den „Open Day“ nutzen und hinter die Kulissen der Ausbildungsgänge von Mode-, Foto-, Grafik-, 3D- und Produktdesign blicken.

Im Foyer stellen Absolventen ihre prämierten Arbeiten vor und berichten über ihre ersten beruflichen Erfolge. Bei den Führungen lernen die Besucher nicht nur die Räumlichkeiten und Ateliers kennen, sondern erhalten noch detaillierte Informationen zur Ausbildung und zum Karriereweg als Designer. In jedem Fachbereich bieten Dozenten praktische Tipps zur Erstellung einer modernen und aussagekräftigen Bewerbungsmappe.

Mit „Behind the 3D-Screens“ führen die Schüler des zweiten und dritten Ausbildungsjahres sehr anschaulich den Arbeitsprozess vom handgefertigten Modell zur computeranimierten Figur vor.
„Von der Fläche zum Raum“ gestalten angehende Produktdesigner dreidimensionale Objekte mithilfe vorgefertigter Schablonen.
Neben der Präsentation des Lernfeldes Stillfotografie geht es auch im Bereich Foto sehr lebhaft zu, wenn Schüler und Gäste zum gemeinsamen Modeshooting aufgefordert werden. Wie kreativ Verhüllen und Faltenlegen sein kann, zeigen die Modeschüler in der Live-Performance „Drapage“ an einer Puppe. Das Geheimnis des „Goldenen Schnitt“ lüften die Grafiker mit ihren Semesterarbeiten im Print- und Webbereich.

Bis 16 Uhr zeigen die einzelnen Fachbereiche sowohl im Hauptgebäude als auch im Modehaus eindrucksvolle Arbeiten, stellen zahlreiche Projekte und aktuelle Modekollektionen aus dem Unterricht vor. Die Fachoberschüler informieren über das ein- und zweijährige Fachabitur mit den Schwerpunkten Mediengestaltung sowie Mode- und Bekleidungstechnik.

Was – Wann - Wo:
19. März 2016, 11:00 Uhr – 16:00 Uhr;
BEST-Sabel Berufsfachschule für Design,
12555 Berlin, Lindenstraße 42.
Weitere Informationen unter www.designschule-berlin.de.

Pressekontakt:

Jacqueline Behrens
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BEST-Sabel-Bildungszentrum GmbH
Littenstraße 109
10179 Berlin-Mitte

Mail: presse@best-sabel.de
Tel.: 030 428491-38
Fax: 030 428491-17

Firmenportrait:

BEST-Sabel ist in Berlin an acht Standorten mit insgesamt 15 verschiedenen Einrichtungen vertreten und engagiert sich in Erziehung (Kita), Allgemeinbildung (Grund- und Oberschulen) und Berufsausbildung (12 verschiedene Berufsausbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Design, Technik, Logopädie und Touristik).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.