Flüssigabdichtungen richtig verarbeiten

Veröffentlicht von: Kemper System GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 16.02.2016 17:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Nürtingen: Kemper System schult Profianwender

Mehr Wissen, mehr Kompetenz. Wer weiß, wie es geht, kann selbst schwierige Abdichtungsprobleme langzeitsicher lösen. Die sichere Abdichtung und Beschichtung von Bauwerken mit Flüssigkunststoffen gehört seit über 50 Jahren zur Kernkompetenz von Kemper System, Hersteller der Kemperol-Markenprodukte. Home (http://www.kemperol.de)

Für professionelle Verarbeiter aller Gewerke bietet Kemper System regionale Lehrgänge an. Interessenten lernen hier die sach- und fachgerechte Verarbeitung von Kemperol Flüssigabdichtungen in Theorie und Praxis kennen. Die Veranstaltungen eignen sich für Neueinsteiger ebenso wie für Handwerker, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Die nächsten Lehrgänge finden im März in Nürtingen in der Zeit von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt:
Dienstag, 1. März 2016
Mittwoch, 2. März 2016
Donnerstag, 3. März 2016

Anmeldeschluss: Freitag, 19. Februar 2016

Weitere Informationen sowie die online-Anmeldung hier Anmeldung (http://www.kemper-system.com/DE/deu/unternehmen/academy/bbz-sued/)

Pressekontakt:

REDaktion Elvira Doescher
Elvira Doescher
Am Kupferberg 5 53619 Rheinbreitbach
02224 900146
info@redaktion-doescher.de
http://www.redaktion-doescher.de

Firmenportrait:

Kemper System, weltweit führend im Geschäftsfeld Abdichtungen auf Basis von Flüssigkunststoffen, ist seit mehr als 50 Jahren mit den Marken Kemperol und Coelan ausschließlich im Bausektor engagiert. Der international tätige Spezialist für Flüssigabdichtungen stellt dem Markt weltweit ein breit gefächertes Produktangebot für die Abdichtung und Beschichtung von Flachdächern, Balkonen und Terrassen, Parkdecks, Brücken und Innenräumen zu Verfügung. In den USA, in China, Indien, Kanada, England, Frankreich, Italien und Polen ist Kemper System mit eigenständigen Tochtergesellschaften aktiv. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen in diversen Ländern enge Partnerschaften mit speziell qualifizierten Verarbeitungs- und Handelsunternehmen. Lösemittelfreie Produkte, der Einsatz nachwachsender Rohstoffe in der Produktion oder ein schonender Umgang mit Ressourcen zählen zu den elementaren Grundlagen der Firmenphilosophie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.