Ein Geschäftsjahr im Zeichen der Unabhängigkeit:

Veröffentlicht von: Small Luxury Hotels of the World?
Veröffentlicht am: 16.02.2016 23:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - erfolgreiche Entwicklungen und Ausblicke für Small Luxury Hotels of the World?

München/London, Februar 2016: Die unabhängige Hotelgruppe Small Luxury Hotels of the World? (SLH, www.slh.com) hat viel zu feiern, nachdem sie auf ein Jahr voller spannender Entwicklungen zurückblickt. 2015 war für die Marke das 25. Firmenjahr seit Bestehen und zudem ein Jahr des Umschwungs - neue Geschäftsführung und neue Initiativen für die Marke. Neue Hotels wurden in das Portfolio aufgenommen, die Reservierungszahlen blieben beständig und auf der Homepage www.slh.com konnte SLH sogar eine steigende Besucheranzahl verzeichnen.

Offizielle Unternehmensberichte zeigen, dass die Umsätze in US-Dollar von Jahr zu Jahr leicht sinken, während die Umsätze in Euro um 10% gestiegen sind. 63% der Hotels aus dem Markenportfolio liegen in der EMEA-Zone, was diese Umsatzsteigerung nicht unbedeutend macht. Der Traffic auf der Website www.slh.com ist im Jahr 2015 um 3% angestiegen, was insgesamt 4.4 Millionen Besucher ausmacht. Die größte Veränderung für SLH im Jahr 2015 war der Anstieg bei den Besucherzahlen der mobilen Seite per Smartphone um knapp 35%, was etwa eine Million Besuche ausmacht. Auch die Anzahl der Buchungen, die über das Smartphone vorgenommen wurden, ist im Vergleich zum Vorjahr um 54% gestiegen. Als Antwort auf diese Tendenz und den Trend, Buchungen online und von unterwegs vorzunehmen, hat SLH in diesem Monat eine iPhone-App veröffentlicht. Die App bietet ein neues Online-Buchungssystem und weitere nützliche Funktionen um Nutzern die bestmöglichste Erfahrung zu bieten.

Für die Marke SLH hat die Auswahl und Pflege des Hotelportfolios stets einen hohen Stellenwert. 2015 führte das zu einer strategischen Wende: SLH beendete das Jahr mit einem Portfolio von 526 Hotels, zehn weniger als im Jahr 2014. Diese Entwicklung bestätigt den Einsatz der Marke dafür, nicht allein die Quantität, sondern auch die Qualität des Portfolios zu steigern. Mittels eines neuen Qualitätssicherungsprogramms werden Hotels geprüft, um Mitglied zu werden und Mitglied zu bleiben. Insgesamt 40 neue Hotels wurden 2015 in das Portfolio aufgenommen, darunter Hotels in Guangzhou/China und Losinj/Kroatien - neue Locations in bereits bestehenden Märkten. Auch einige komplett neue Ziele wurden aufgenommen, darunter Tokio, Malta, Prag, Perth und die Seychellen. Weitere neue Destinationen, die ab Anfang 2016 Mitglied werden, sind Mozambik, Vietnam und Anguilla.
Die Buchungszahlen für 2015 in Deutschland und der Schweiz zeigten zwei konstante Märkte, sowohl im Outbound- als auch im Incoming-Geschäft. Für SLH-Gäste aus Deutschland blieb dabei ihr eigenes Land das populärste Reiseziel, gefolgt von Italien und UK. Für Schweizer Gäste war Italien am populärsten, gefolgten von UK und der Schweiz.
Als Quellmarkt für SLH-Häuser in Deutschland und der Schweiz blieb die USA auf dem ersten Platz, gefolgt von Deutschland und UK. Alleine diese drei Märkte kamen im Jahr 2015 auf über 10.000 Reservierungen.
Mit CEO Filip Boyen am Steuer erwartet SLH ein weiteres Jahr voller erfreulicher Neuigkeiten und Ankündigungen: "SLH bietet immer besseren maßgeschneiderten Service und Vorteile für die Hotels, die der unabhängigen Hotelgruppe beitreten. Wir haben die letzten Monate damit verbracht, die Grundlage für 2016 zu entwickeln, dazu gehört unter anderem eine neue Markenidentität, die Wiedereinführung des SLH-Verzeichnis und eine verbesserte technische Infrastruktur für Gäste und Mitgliedshotels. Nun ist es an der Zeit den Stein ins Rollen zu bringen. Der Markt ist stark umworben, aber wir sind positiv gestimmt, denn indem wir unabhängige und besondere Hotels mit ebenso individuellen Gästen zusammenführen, haben wir schon immer Erfolg. Wir legen unser Augenmerk auf langfristige Strategien und fühlen uns in einer guten Position, die Marke SLH weiter voranzubringen und unseren Platz im umkämpften Markt zu finden."
Für Reservierungsanfragen und weitere Informationen zum Hotel-Portfolio der Marke rund um die Welt besuchen sie www.slh.com

Pressekontakt:

Small Luxury Hotels of the World?
Scott Crouch
Maximilianstr. 83 86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.slh.com/

Firmenportrait:

Small Luxury Hotels of the World? ist ein einzigartiges Portfolio der weltbesten, kleinen, unabhängigen Hotels. Mit einem Angebot von mehr als 520 Hotels in über 80 verschiedenen Ländern, sind die Vielfalt der individuellen Häuser und der Umfang an Erlebnissen, der dort geboten wird, mehr als außergewöhnlich. Von innovativen Designhotels bis zu prunkvollen Anwesen aus dem 17. Jahrhundert bietet Small Luxury Hotels of the World nur das Beste. Reservierungen können in jedem Haus des Small Luxury Hotels of the World online unter www.slh.com, über die kostenlose SLH iPhone App oder im Reisebüro Ihrer Wahl vorgenommen werden. Zudem bekommen Sie bei den Reservierungs-Hotlines der Small Luxury Hotels of the World Auskunft. Eine Auflistung alle Telefonnummern finden Sie hier: www.slh.com/contact-us

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.