Individuelle Lösungen für institutionelle Partner

Veröffentlicht von: Walser Privatbank Liechtenstein
Veröffentlicht am: 17.02.2016 13:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG

Vaduz, Februar 2016 - Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein (https://www.raiffeisen.li/de/) hat ihr institutionelles Geschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern, Versicherungen, Pensionskassen und Treuhändern neu ausgerichtet. Für diese Spezialisten wird die komplette Depotführung samt Abwicklung, Reporting und Spezialdienstleistungen (https://www.raiffeisen.li/de/private-banking/unsere-dienstleistungen.html) übernommen. Selbst das Asset Management kann an die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein ausgelagert werden. Größeren Partnern werden bei Bedarf eigens entwickelte Produktlösungen zur Verfügung gestellt.

"Neben dem Standort am Finanzplatz Liechtenstein spricht vor allem die hohe Individualisierung (https://www.raiffeisen.li/de/institutionelle-kunden.html) für unsere Privatbank. Jeder Kunde erhält eine speziell auf ihn zugeschnittene Dienstleistung. Mit dem Vorteil, dass er standardisierte Prozesse, die er nicht benötigt, auch nicht bezahlen muss", erläutert Dr. Alexander Putzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

Schlanke Abläufe sind auch sonst das Markenzeichen der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein. "Wir handeln flexibel, schnell und serviceorientiert. Dabei kommt uns zugute, dass wir selbst als Vermögensmanager tätig sind. Das heißt, wir kennen sowohl die Märkte als auch die Bedürfnisse von Endkunden (https://www.raiffeisen.li/de/trust-banking/partnerschaftliche-zusammenarbeit/service-leistung.html) aus eigener Erfahrung", so Putzer.

Zukunft gemeinsam gestalten
Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein ist seit 1998 im Fürstentum vertreten. Außerhalb der EU und dennoch eng in den Europäischen Wirtschaftsraum eingebunden. Sowohl mit Deutschland als auch mit Österreich bestehen Doppelbesteuerungsabkommen. Die wichtigste Gemeinsamkeit mit der Schweiz ist die stabile Franken-Währung. Der Unterschied zur Eidgenossenschaft besteht vor allem im freien Dienstleistungsverkehr innerhalb des EWR.

Gründe, die für eine Depot- bzw. Privatbank in Liechtenstein sprechen, sind die politische, wirtschaftliche und soziale Stabilität des Fürstentums. So war das Land von der Finanz-, Wirtschafts- und Eurokrise der letzten Jahre weit weniger betroffen als andere Ökonomien. "Ein Plus an Sicherheit und Individualität, das jedem Partner einen echten Mehrwert bietet", ist Putzer überzeugt.

Dienstleistung mit Persönlichkeit
"Menschlich, bodenständig, kompetent und äußerst strukturiert im Vorgehen", so das Urteil vieler Partner und Kunden über die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein. Hinzu kommen Exzellenz in der Abwicklung und ein weit gespanntes Netzwerk, das bei Bedarf zur Verfügung gestellt wird. "Im persönlichen Gespräch lernen wir unsere Partner kennen und schaffen so eine vertrauensvolle Basis, um deren spezifischen Anforderungen an unsere Privatbank optimal gerecht zu werden", zieht Putzer Bilanz.

Pressekontakt:

Walser Privatbank
Markus Kalab
Walserstraße 61 6991 Riezlern
+43 (55 17) 202-3 36
markus.kalab@walserprivatbank.com
www.walserprivatbank.com

Firmenportrait:

Walser Privatbank Liechtenstein

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.