Dr. Jung Zahnklinik - Die unsichtbare Zahnspange - Invisalign(R)

Veröffentlicht von: Dentacare GmbH
Veröffentlicht am: 17.02.2016 17:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Dr. Jung Zahnklinik, Pfungstadt und Frankfurt im Februar 2016. Umfragen belegen es: Attraktivität und ein gepflegtes Erscheinungsbild gelten als Erfolgsfaktoren. Zahnfehlstellungen können in jedem Alter mit diskreten Schienen behoben werden, so dass

Dr. Jung Zahnklinik (http://www.zahnklinik-jung.de) , Pfungstadt und Frankfurt im Februar 2016. Umfragen belegen es: Attraktivität und ein gepflegtes Erscheinungsbild gelten als Erfolgsfaktoren. Selbst wenn es im Kindesalter versäumt wurde, eine Zahnspange zu tragen, können Zahnfehlstellungen bis ins hohe Alter beseitigt werden - dank eines neuen HighTech-Verfahrens so effektiv und komfortabel wie noch nie. Invisalign® bietet mit transparenten Schienen eine ästhetische Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen.

Für Zahnkorrekturen ist es nie zu spät
Vielen Betroffenen ist nicht bewusst, dass es für eine Korrektur von Zahnfehlstellungen, wie zum Beispiel Engstände oder Zahnlücken in der Front, nie zu spät ist. Wer unglücklich mit seinem Erscheinungsbild ist, wirkt oftmals auch auf seine Mitmenschen zurückgezogen und nicht besonderes selbstbewusst. Dabei ist gerade ein offenes und herzliches Lachen sehr wichtig für das eigene Wohlbefinden und Selbstvertrauen - egal ob im Beruf oder im Alltag. Mit der Korrektur von Zahnfehlstellungen durch die Invisalign®-Technik, kann ein schönes Lächeln in jedem Alter erreicht werden.

Korrekte Zahnstellung - ästhetisch und medizinisch wichtig
"Nicht nur aus ästhetischer Sicht ist eine Neupositionierung der Zähne sinnvoll, sondern auch aus medizinischer Sicht", erklärt Dr. Gabriele Jung-Reggelin, zertifizierte Invisalign®-Expertin der Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt. Verspannungen im Rücken, Nacken oder Kiefer können Folgebeschwerden von Zahnfehlstellungen sein. Ein korrekter Biss hingegen entlastet die Zähne und die Kiefergelenke.

Tragecomfort: Invisalign®-Schienen sind transparent und herausnehmbar
"Problematisch bei der konservativen Korrektur der Zahnstellung durch feste Zahnspangen ist", so Dr. Gabriele Jung-Reggelin (Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt), "dass Karies und Schäden am Zahnhalteapparat durch erschwerte Mundhygiene entstehen können". Im Unterschied zu herkömmlichen Zahnspangen sind die Invisalign®-Schienen herausnehmbar, so dass eine optimale Zahnpflege mit Bürste und Zahnseide jederzeit in vollem Umfang möglich ist. "Somit kann das Risiko für Zahnerkrankungen während der Behandlungsdauer erheblich reduziert werden. Grundvoraussetzung ist dafür die gründliche Zahnreinigung seitens der Patienten und die regelmäßige professionelle Zahnreinigung", führt Dr. Jung-Reggelin von der Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt weiter aus. Zudem sind die nahezu unsichtbaren Schienen sehr bequem und komfortabel anzuwenden. Egal ob beim Essen oder wichtigen Meetings, die Schienen von Invisalign® sind mühelos zu entfernen und mit einem leichten Klick wieder einzusetzen.

Sanfte Methode, große Wirkung
Invisalign® ist eine äußerst sanfte Methode, da auf die Zähne nur ein leichter Druck ausgeübt wird, der kaum spürbar ist. "Die Dr. Jung Zahnklinik bietet den Patienten eine virtuelle 3D-Ansicht, die den Patienten bereits vor Beginn der Behandlung eine Simulation zeigt, wie die Zähne nach erfolgreicher Behandlung wahrscheinlich aussehen werden", erläutert die Expertin Dr. Gabriele Jung-Reggelin von der Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt. Anschließend werden die Schienen für jeden Patienten und für jede Behandlungsphase individuell hergestellt.

Zeitersparnis dank weniger Arztbesuche
Ein weiterer bedeutender Vorteil von Invisalign® besteht darin, dass sich die Anzahl der Arztbesuche wesentlich reduzieren lässt, da der Patient oft mehrere Schienen auf einmal mitnehmen und selbständig zu Hause austauschen kann. "Die Zeitersparnis, gerade für vielbeschäftigte und beruflich stark eingebundene Patienten, ist dabei essentiell", so Dr. Jung-Reggelin von der Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt. Der Wechsel der Schienen erfolgt in der Regel alle 14 Tage. Die gesamte Behandlungsdauer ist von Patient zu Patient unterschiedlich und liegt im Normalfall zwischen sechs und 24 Monaten. Eine Behandlung ist nur bei zertifizierten Zahnärzten wie Frau Dr. Gabriele Jung-Reggelin von der Dr. Jung Zahnklinik möglich.

Pressekontakt:

flash Marketing & Events
Dr. Jung
City-Passage 6 64319 Pfungstadt
0172-8418399
info@flash-me.eu
www.dentacare.de

Firmenportrait:

Sympathie, Lebensfreude, Überzeugungskraft - all das kann ein strahlendes Lächeln im Bruchteil einer Sekunde ausdrücken. Makellos schöne und gesunde Zähne werden ihre Wirkung nie verfehlen. Und genau dafür bietet Ihnen DENTACARE die optimalen Voraussetzungen: Hier verbinden sich höchste fachliche Qualifikation, langjährige Erfahrung und modernste Technik zu einem einzigartigen Leistungsspektrum. In der exklusiven Atmosphäre eines ganz besonderen Instituts.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.