Lichtgitter präsentiert sich auf der Fachmesse LogiMAT 2016

Veröffentlicht von: Lichtgitter Gesellschaft mbH
Veröffentlicht am: 17.02.2016 20:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Lichtgitter zeigt als einer der weltweit führenden Hersteller von industriellen Bodenabdeckungen Lösungen aus den Bereichen Distribution und Logistik

Premiere: Lichtgitter-Gruppe präsentiert sich erstmals auf der Fachmesse LogiMAT 2016

Münsterländer Unternehmen zeigt als einer der weltweit führenden Hersteller von industriellen Bodenabdeckungen aktuelle Lösungen aus den Bereichen Distribution, Lager und Logistik

Stadtlohn, 17.02.2016. Für die Lichtgitter-Gruppe wird die LogiMAT 2016 zu einer echten Premiere: Das weltweit tätige Familienunternehmen aus Stadtlohn wird seine Produkte und Leistungen erstmals auf der 14. Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss präsentieren. Am Messestand 3A51 in Halle 3 zeigt Lichtgitter vom 08. bis zum 10. März 2016 vielfältige Lösungen für die Bereiche Distribution, Lager und Logistik.

Auf die Besucher der Stuttgarter Fachmesse warten am Stand von Lichtgitter vor allem individuelle Lösungen mit Gitter- und Blechprofilrosten. Die Regalrost-Systeme und Bühnenbeläge bieten Unternehmen viele Vorteile: Sie sind wirtschaftlich, schnell montiert und sicher. Das Produkt- und Leistungsportfolio des münsterländer Unternehmens gilt als eines der umfassendsten am Markt: Die Lichtgitter-Gruppe produziert auf spezialisierten Hochleistungsmaschinen unter anderem Press-, Schweißpress- und Blechprofilroste aus Stahl, Edelstahl und Aluminium. Außerdem zählen GFK-Produkte, Spindeltreppen, Gitterrost- und Blechprofilroststufen zum Angebot. "Eine weitere Besonderheit sind unsere drei zur Gruppe gehörenden Verzinkereien, die den Korrosionsschutz nach höchsten Umweltstandards und besonders ressourcensparend realisieren", erklärt Wilhelm Gietmann, Leiter Vertrieb und Marketing bei der Lichtgitter GmbH. "Gleichzeitig gehören unsere Verzinkereien zu den modernsten in Europa."

Das inhabergeführte Familienunternehmen informiert auf der LogiMAT 2016 neben den vielfältigen Möglichkeiten der Belegung von Bühnenbereichen auch über den Einsatz von Gitter- und Blechprofilrosten als Fachböden in Regalanlagen aller Art. "Bei unserer Messe-Premiere präsentieren wir uns als lösungsorientierter Partner mit qualitativ hochwertigen technischen Beratungsleistungen", so Wilhelm Gietmann. "Wir legen großen Wert darauf, gemeinsam mit unseren Kunden für jeden Anwendungsfall die optimale Lösung zu entwickeln. So finden wir auch im Lager- und Logistikbereich für jede Einbausituation die passende Antwort."

Pressekontakt:

Lichtgitter Gesellschaft mbH
Petra Südfels
Siemensstraße 1 48703 Stadtlohn
02563 911-113
Petra.Suedfels@lichtgitter.com
www.lichtgitter.com

Firmenportrait:

Über die Lichtgitter-Gruppe
Die Lichtgitter-Gruppe mit Hauptsitz in Stadtlohn wurde 1929 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Herstellern im Bereich der industriellen Bodenabdeckungen. Das Portfolio umfasst neben Press-, Schweißpress- und Blechprofilrosten auch glasfaserverstärkte Kunststoff-Produkte (GFK) sowie die Fertigung von Spindeltreppen, Treppenstufen und Leitersprossen. Darüber hinaus gehören auch das Zuschneiden von Tränenblechen und die Lohnverzinkung nach DIN EN ISO 1461 zum Angebot. Die Lichtgitter-Gruppe mit 26 Tochtergesellschaften und Beteiligungen in 16 Ländern beschäftigt aktuell mehr als 1.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.lichtgitter.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.