Wir Sind Altenpflege e.V. begeht ersten Geburtstag mit positiver Zwischenbilanz

Veröffentlicht von: Dein Texter Jörg Hüttmann
Veröffentlicht am: 18.02.2016 12:58
Rubrik: Vereine & Verbände


Der gemeinnützige Verein Wir sind Altenpflege e.V. bringt Generationen und Professionen zusammen, um das Leben im Alter lebenswert zu machen.
(Presseportal openBroadcast) - Der gemeinnützige Verein „Wir Sind Altenpflege e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die öffentliche Wahrnehmung der in der Altenpflege engagierten Menschen, Unternehmen und Institutionen zu verbessern und unkomplizierte Unterstützung in allen betroffenen Bereichen anzubieten. Der 1. Vorsitzende Armando Sommer blickt auf ein durchaus erfolgreiches erstes Arbeitsjahr zurück.

Köln, 18.02.2016 – Am 18. Februar 2015 trafen sich die Gründungsmitglieder der Initiative „Wir Sind Altenpflege“ in Köln zur Gründungsversammlung. Der feierlichen Eintragung im Vereinsregister, der offiziellen „Geburt“ als gemeinnütziger Verein ging damit eine umfangreiche Vorbereitungsphase voraus. Armando Sommer, Initiator und 1. Vorsitzender des Vereins, beschäftigt sich seit 2013 als Experte für Marketing und Design mit den vielfältigen Herausforderungen der Gesundheits- und Pflege-Branche. Tagtäglich begegneten ihm Problemstellungen, die nur durch Fachbereichs-übergreifenden Einsatz und einer Kommunikation auf Augenhöhe bewältigt werden können.

Weiterhin beobachtete er eine schleichende Verdrängung des Themas „Älterwerden“ und eine Fokussierung auf die vermeintlich „Ewige Jugend“ in der Gesellschaft, obwohl die demografische Kurve genau in die gegenteilige Richtung zeigt. Zu diesem Phänomen kommt noch die zunehmende Privatisierung medizinischer Einrichtungen aller Fakultäten dazu.

„Die zunehmend betriebswirtschaftliche Ausrichtung der Pflegedienstleistungen in Deutschland war ohne Frage notwendig. Oft wurden aber Konstellationen und Verantwortlichkeiten geschaffen, die sowohl kaufmännische, pflegende als auch personelle Interessen und Erwartungen außer Acht ließen und eher Stagnation und Frustration erzeugten“, schildert Armando Sommer die Ausgangssituation.

War persönliches Engagement vorhanden, fehlten finanzielle Ressourcen, andererseits liefen Budgets ungenutzt aus, die mit ein wenig Idealismus und Einsatz nachhaltige Effekte erzeugt hätten. Sommer suchte in seiner Freizeit intensiv nach Plattformen oder Initiativen, die Ressourcen und Angebote sammeln und bündeln, dabei aber auch die notwendige finanzielle Unterfütterung sicherstellen können. In Ermangelung einer passenden Lösung aktivierte er schließlich sein umfangreiches Kontaktnetzwerk, überzeugte auch eigentlich branchenfremde Ideengeber und Dienstleister und lotete innovative Möglichkeiten wie Fundraising oder Crowdfunding aus. Das finale Konzept von „Wir sind Altenpflege e.V.“ verbindet gemeinnütziges Engagement mit gewerblichen Angeboten, erschließt alternative Finanzquellen, professionelle Beratungsdienstleistungen oder Motivations-Initiativen im sportlichen, musischen oder handwerklichen Bereich.

„In einem Jahr konnten wir nicht nur viele kreative und engagierte Weggefährten zusammentrommeln und konkrete Angebote ausarbeiten, zwei Projekte stehen bereits kurz vor der Realisierung. Die finanziellen und personellen Ressourcen sind in trockenen Tüchern und dienen als Vorbild und Referenz für interessierte Einrichtungen oder Anbieter“, freut sich Armando Sommer und eilt direkt zum nächsten Termin mit potentiellen Unterstützern.

Wir Sind Altenpflege e.V.
Im Mediapark 5
50670 Köln
1. Vorsitzender: Armando Sommer
Telefon: 0 27 37 – 22 6 98 54
E-Mail: mail@wir-sind-altenpflege.de
Web: www.wir-sind-altenpflege.de

Der gemeinnützige Verein „Wir sind Altenpflege e.V.“ unterstützt die Menschen, die in der Altenpflege tätig sind, ermutigt sie und hilft konkret mit, ihnen und der Generation 65+ das tägliche Leben lebenswert zu gestalten. Denn wir alle werden in absehbarer Zeit die Generation 65+ sein, mit all unseren Wünschen und Bedürfnissen.

Pressekontakt:

Dein Texter Jörg Hüttmann
Gotenweg 18
22453 Hamburg
040 538 79 337
0173 634 1951
texter@dein-texter.de
www.dein-texter.de

Firmenportrait:

Ohne Worte? Ich finde Ihre Worte!

Ein Bild sagt vielleicht mehr als tausend Worte.

Aber ohne Worte kommen Sie dann nicht mehr aus, wenn Sie mit Ihren Kunden einen Dialog führen möchten.

Profitieren Sie von meiner 15-jährigen Tätigkeit als Texter:
www.dein-texter.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.