Lust auf Zukunft: Steuerberater und Unternehmer entwickeln Erfolgs-Strategien für Zeiten des Wandels

Veröffentlicht von: ERC Lutz Business Coaching AG
Veröffentlicht am: 18.02.2016 14:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

(NL/1486880263) Kehl-Strasbourg, 11. Februar 2016 Einen solch hochkarätigen Austausch erleben Steuerberater wohl nur ganz selten: Dieter Lutz, WP/RA/FafStR und Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, einer der renommiertesten Wirtschaftsdenker unserer Zeit, waren nicht nur die Keynote-Speaker beim diesjährigen ERC Neujahrs-Symposium für Steuerberater und Unternehmer am 29. Januar in Heidelberg, sondern begeisterten die Teilnehmer mit hochaktuellem Insider-wissen und viel Zeit für Fragen und individuelle Erläuterungen.

Besonders wertvoll waren solche Erkenntnisse für die anwesenden Steuerberater, denn deren Aufgabe ist es heute mehr denn je, ihren Mandanten Orientierung zu geben und sie dabei zu unterstützen, Mehrwert für Ihre Kunden zu liefern und damit ihre Geschäfte erfolgreicher zu betreiben sowie die Lebensqualität aller Beteiligten nachhaltig zu verbessern.

Entsprechend begeistert waren auch die Unternehmer, die hauptsächlich auf Einladung Ihrer Berater am Symposium teilnehmen konnten, denn die Gelegenheit, mit Vordenkern wie Prof. Radermacher ins Gespräch zu kommen, bietet sich sonst nur für elitäre Kreise. Eine unglaubliche Erfahrung, das hat sich mehr als gelohnt, wurde sogar mehrfach gelobt. Gut auch für Steuerberater, die sich Ihren Top-Mandanten so auch als unternehmerisches Vorbild präsentieren und gleichzeitig die Berater-Mandanten-Beziehung nachhaltig festigen konnten.

Wie wichtig solche Gelegenheiten sind, wurde nicht nur aus den Vorträgen und der Diskussion klar: Der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft kommt nicht nur mit einer explodierenden Komplexität und Dynamik, sondern wird vor allem auch das Geschäftsmodell der Steuerberatung radikal verändern Stichworte: Digitalisierung, Deregulierung und Talentknappheit. Deshalb werden die ERC Symposien bei zukunftsorientierten Steuerberatern und Unternehmern so geschätzt: Sie vermitteln Orientierungswissen und Praxis-Strategien, um sich selbst, seine Mitarbeiter und das Unternehmen nachhaltig, strategisch agil und zukunftsfit zu machen. Unternehmerische Impulse und interdisziplinärer Know-how-Transfer inspirieren, motivieren zur Umsetzung und stärken die Berater-Mandanten-Beziehung, weiß auch Christian Lang, Leiter der Europäischen Berater Akademie EBA.

Die entsprechenden Praxiswerkzeuge und Umsetzungshilfen werden bei der ERC Frühlings-Akademie 2016 Lust auf Zukunft am 18. 21. April 2016 im Robinson Club Cala Serena auf Mallorca trainiert. Die Teilnahme steht ausdrücklich allen Steuerkanzleien und ihren Mandanten offen, auch denjenigen, die selbst nicht Mitglied im ERC Coaching Club sind. Noch sind Plätze und Flüge verfügbar. Tipp: Für einen Video-Mitschnitt des Symposiums sprechen Sie uns einfach an: Unter Tel. 07854 9696-0 oder auf www.erc.de. Hier finden Sie auch Teilnehmerstimmen, Referenzen und weitere Impressionen.

Pressekontakt:

ERC Lutz Business Coaching AG
Dirk Arnold
Im Bühl 10 77694 Kehl
49 (0) 7854 9696-0
dirk.arnold@erc.de
www.erc.de

Firmenportrait:

Dieter Lutz, WP, RA, FAfStR, ist Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der ERC AG, Deutschlands Pionier für die Steuerberatung und einer der führenden Experten des Life und Business-Coaching. Er ist Autor zahlreicher Fach-Veröffentlichungen und Bücher, darunter Bestseller wie Die attraktive Steuerkanzlei, Der StB/WP als Unternehmer und Lust auf Zukunft statt Angst vor Krisen Erfolgsstrategien für Unternehmer und Entscheider. Der von ihm initiierte ERC Coaching Club ist darauf ausgerichtet, gerade den Mittelstand dabei zu unterstützen, unternehmerische Spitzenleistungen zu erzielen und Berater wie Unternehmer auf dem Weg zur Business Excellence zu begleiten. Mehr unter www.erc.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.