Drahtloses Internet und Entertainment in Bussen: Robert Bosch Multimedia GmbH kooperiert mit Berliner WLAN-Provider HOTSPLOTS

Veröffentlicht von: hotsplots GmbH
Veröffentlicht am: 18.02.2016 17:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 18. Februar 2016 - Mit den professionellen WLAN-Lösungen von HOTSPLOTS und leistungsstarker Hardware von Bosch wird selbst die längste Busfahrt in Fern-, Reise- oder Linienbussen zum Vergnügen. Fahrgäste, die in Bussen reisen, die mit dem aktuellen Bosch Coach MediaRouter ausgestattet sind, können mit den neuen Dienstleistungen von HOTSPLOTS nicht nur unterwegs im Internet surfen, sondern, wie auf Langstreckenflügen auch, spannende und unterhaltsame Entertainmentangebote nutzen - und das drahtlos auf dem eigenen Smartphone, Tablet-PC oder Laptop.

Seit der Marktliberalisierung des Fernbusverkehrs Anfang 2013 steigt die Zahl der Busreisenden in Deutschland stetig an. Im Jahr 2014 hat sich ihre Zahl gegenüber dem Vorjahr auf 16 Millionen fast verdoppelt. Klar, dass von diesem Trend diejenigen Betreiber am meisten profitieren, die ihren Fahrgästen den besten Komfort bieten - ein schneller drahtloser Internetzugang gehört in jedem Fall dazu.

Dank der Kooperationsvereinbarung zwischen der Berliner hotsplots GmbH, einem der Marktführer für drahtlose Internetkommunikation, und der Robert Bosch Car Multimedia GmbH werden zukünftig alle Bosch Coach MediaRouter exklusiv mit den vorinstallierten WLAN-Lösungen von HOTSPLOTS ausgeliefert. So ist nicht nur sichergestellt, dass Reisende unterwegs sicher und schnell drahtlos online gehen können, die neuen Entertainmentangebote verschaffen ihnen außerdem Zugriff auf aktuelle Blockbuster, Serien und Musik. Der Clou: Die Inhalte befinden sich auf einem an den Router angeschlossenen USB-Stick und werden zu den Endgeräten der Reisenden per WLAN-Netzwerk gestreamt. Auf diese Weise wird die verfügbare Internetanbindung nicht zusätzlich belastet.

Hersteller können ab sofort ihre Busse mit dem Bosch Coach MediaRouter ausstatten und damit die Dienstleistungen von HOTSPLOTS nutzen.

Karsten Micke, Head of International Sales bei der hotsplots GmbH zur Kooperation zwischen den beiden Firmen: "Der Markt für Fern- und Reisebusse ist seit dem anhaltenden enormen Wachstum der Branche stark umkämpft. Kleine und große Anbieter versuchen ständig, sich mit neuen Angeboten und Servicedienstleistungen von der Konkurrenz abzuheben, um somit neue Kunden für sich zu gewinnen. Durch die Kooperation mit der Robert Bosch Car Multimedia GmbH sind wir in der Lage, für Busbetreiber ein äußerst wettbewerbsfähiges Gesamtangebot am Markt zu platzieren - drahtloses Internet und Entertainment in Fern-, Reise- und Linienbussen. Wir freuen uns, diesen innovativen Mehrwert in Zusammenarbeit mit Bosch anbieten zu können."

Herr Oliver Bäcker, Global Sales Director Coach Multimedia Solutions meint: "In einer stark vernetzten und digitalen Welt will niemand mehr auf drahtloses Internet für sein Smartphone, Laptop oder den Tablet-PC verzichten - erst recht nicht während einer längeren Reise im Bus. Daher freuen wir uns sehr, unsere Infotainment-Lösungen für Fern- und Reisebusse durch die wertvolle Kooperation mit der hotsplots GmbH noch attraktiver zu gestalten. Mit dem leistungsstarken Coach MediaRouter und dem innovativen Service von HOTSPLOTS können Busbetreiber ab sofort einen völlig neuen Reisekomfort für ihre Fahrgäste bereitstellen."


Über die Robert Bosch Car Multimedia GmbH
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Die Robert Bosch Car Multimedia GmbH trägt mit intelligenten Lösungen dazu bei, die Integration von Entertainment, Navigation, Connectivity und Fahrerassistenz im Fahrzeug flexibler und leistungsfähiger zu gestalten. Infotainment-Architekturen im Fahrzeug entwickeln sich immer mehr zu vernetzten Systemen. Die entscheidende Frage dabei ist, wie und wodurch die Interaktion zwischen Fahrzeug und Fahrer oder Passagier bestimmt wird. Die Zukunft der mobilen Welt zu optimieren heißt die Aufgabe, Driving Convenience das Ziel. Bosch Car Multimedia setzt sich täglich dafür ein, Mobilität immer sauberer und sparsamer sowie sicherer und komfortabler zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.bosch-professional-systems.de

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 10245 Berlin
+49 30 78 90 76 - 0
hotsplots@united.de
http://ww.united.de

Firmenportrait:

Über die hotsplots GmbH
Die hotsplots GmbH wurde 2004 von Dr. Ulrich Meier und Dr. Jörg Ontrup in Berlin gegründet. Dank ihres innovativen Sicherheits- und Zugangskontrollsystems ist das Unternehmen mit fast 10.000 WLAN-Hotspots zu einem der größten Anbieter in Deutschland aufgestiegen. Bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Linux-basierten Systeme stehen Kundenwünsche und höchste Sicherheit im Fokus. Zu finden ist HOTSPLOTS in immer mehr Hotels, Cafes, Kliniken, Jugendherbergen, Bibliotheken, Studentenwohnheimen, Fußgängerzonen, Bussen und Bahnen sowie auf Campingplätzen. Darüber hinaus stattet der WLAN-Spezialist gemeinsam mit seinen über 300 regionalen Installationspartnern auch Events und Großveranstaltungen mit mobilen Internet-Lösungen aus, wie beispielsweise die Berliner Filmfestspiele oder die Biathlon WM in Ruhpolding.

Weitere Informationen zu HOTSPLOTS finden Sie auf der Website: www.hotsplots.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.