Badenia Verlag setzt HUP Abo & Vertrieb ein - Die fünf größten katholischen Kirchenzeitungen nutzen HUP-Systeme

Veröffentlicht von: HUP AG
Veröffentlicht am: 18.02.2016 22:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Braunschweig, 18.02.2016. Der Badenia Verlag aus Karlsruhe setzt für seine Vertriebsverwaltung in Zukunft die Basic-Solution HUP Abo & Vertrieb ein. Badenia gibt unter anderem seit 1917 die Wochenzeitung Konradsblatt für das Erzbistum Freiburg mit einer Auflage von knapp 48.000 Exemplaren heraus.

Die HUP AG verfügt über große Erfahrung bei der individuellen Betreuung von katholischen Kirchenzeitungen in ganz Deutschland und wird diese in das Projekt beim Badenia Verlag einfließen lassen. HUP Abo & Vertrieb wird die Prozesse in der Abonnentenverwaltung und im Vertrieb optimieren und effektiv beschleunigen.

"Wir freuen uns, mit dem Badenia Verlag nun die fünf größten katholischen Kirchenzeitungen in Deutschland zu unseren Kunden zählen zu dürfen", so Dirk Westenberger, Vorstand Vertrieb und Marketing der HUP AG. "Wir kennen die erfahrungsgemäß speziellen Anforderungen, die bei Kirchenzeitungen entstehen und freuen uns, den Verlag mit unserer Lösung dabei zu unterstützen, sich für die Zukunft kostenoptimiert und im Sinne einer bestmöglichen Kundenbindung noch besser aufzustellen."

Pressekontakt:

adOne / MuP Verlag GmbH
Boris Udina
Nymphenburger Str. 20b 80335 München
089/1 39 28 42 50
udina@adone.de
www.adone.de

Firmenportrait:

HUP AG - Ihr Compass für innovative Medientechnologie
Die HUP AG bietet als Motor der Verlagsbranche ein einzigartig umfassendes Portfolio an Software-Lösungen unter einem Dach. Wir bieten bereits seit über 25 Jahren weit über 300 Kunden Softwarelösungen für die Bereiche Anzeigen, Vertrieb, Abo & Logistik, Redaktion, Blattplanung, Buch, Magazin und Lohnbuchhaltung, liefern zudem Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung wie die maßgeschneiderte Automatisierung von Workflows und garantieren mit dem etablierten HUP Verlagsservice eine maßgeschneiderte Implementierung. Unsere Philosophie basiert bei der Neu- und Weiterentwicklung der HUP-Produkte auf dem einfachen Grundsatz, das jeweils beste Produkt im Markt anbieten zu können. Dies erreichen wir entweder durch konsequente Weiterentwicklung eigener Produkte oder durch Übernahme und Integration der besten Lösung am Markt. So kommen unsere Kunden schneller ans Ziel und sichern Parameter wie Kontinuität, den Sinn für das Besondere, langfristige Planung und hohe Qualität. Die Standorte der HUP AG sind Braunschweig (Hauptsitz) sowie Mainz, Leipzig, Coswig und Berlin.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.