Die Unternehmensgefährten stellen DiNa4 vor – Die Nachfolge in 4 Phasen

Veröffentlicht von: Dein Texter Jörg Hüttmann
Veröffentlicht am: 19.02.2016 13:47
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Florian Rauhut und Patrick London unterstützen Unternehmer bei der Nachfolgeregelung
(Presseportal openBroadcast) - Eine Unternehmensübergabe von einer Generation an die nächste ist weit mehr als ein nüchterner Verwaltungsakt. Dieser sehr emotionale und nicht selten auch riskante Weg muss sorgfältig geplant und von allen Beteiligten gemeinsam gegangen werden. „Die Unternehmensgefährten“ greifen den involvierten Generationen mit „DiNa4“ strukturiert unter die Arme.

Hamburg/Schwarmstedt, 19.02.2016 – Florian Rauhut und Patrick London, die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Beratungsfirma „Die Unternehmensgefährten GmbH“, blicken auf langjährige Berufserfahrungen in Führungspositionen zurück, haben sich intensiv mit Change Management, dem Aufbau effektiver Geschäfts- und Kommunikations-Prozesse sowie dem Schärfen eines klaren Unternehmensprofils beschäftigt – und verhelfen jetzt den Inhabern von kleinen und mittelständischen Betrieben zu einer harmonischen und effektiven Unternehmensnachfolge in vier konkreten Phasen. Die strukturierte Nachfolgregelung ist ein wichtiger Bestandteil ihres auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Beratungsangebots, das auch betriebswirtschaftliche Unterstützung, Coaching, ZIEL-Erarbeitung und Interim Management beinhaltet.

„Die Protagonisten einer Unternehmensnachfolge trennen in der Regel nicht unterschiedliche Werte oder konträre Ziele, sondern eher verschiedene Herangehensweisen und Verständnisfragen. Sind die semantischen und kommunikativen Hindernisse aus dem Weg geräumt, bauen wir gemeinsam mit den Beteiligten eine Brücke zwischen den Generationen, über die alle gehen können und auch wollen“, erläutert Florian Rauhut den integrativen Ansatz der Unternehmensgefährten.

Ihr Konzept „DiNa4 – Die Nachfolge in 4 Phasen“ präsentieren Rauhut und London im Rahmen von bundesweit stattfindenden Unternehmer-Abenden einem Publikum von jeweils nur sechs bis zehn interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der konstruktive Dialog mit den Referenten und zwischen den Gästen während des Abends und des anschließenden Get-Togethers stattfindet.

Die vier Phasen beruhen auf den Erfahrungen der beiden Unternehmensberater in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen. „Es kommt auf eine genau strukturierte und hochtransparente Vorgehensweise an“, führt Patrick London aus, „Jede Phase fördert wertvolle Informationen und spannende Erkenntnisse zutage, deren Bedeutung für die Zukunft des Unternehmens allen Weggefährten vermittelt werden muss.“

„Neben der genauen Beschreibung der einzelnen Phasen erläutern wir natürlich auch den konkreten Nutzen dieses bereits in der Praxis bewährten Vorgehens. Die Erwartungen und Vorbehalte aller Beteiligten werden genau aufgenommen, offen diskutiert und gehen dann in eine gemeinsame Entscheidung ein. Die Phasen bauen aufeinander auf, je sorgfältiger zu Beginn gearbeitet wird, desto stabiler und nachhaltiger stellen sich die nachfolgenden Schritte und Ergebnisse dar. Meilensteine und Zielvereinbarungen dienen dazu, Fortschritte und Erfolge zu erfassen und auf wechselnde Rahmenbedingungen flexibel und zeitnah reagieren zu können“, fasst Florian Rauhut die Eckpunkte des DiNa4-Modells zusammen.

Ihren eigenen Unternehmenskern kennen Florian Rauhut und Patrick London dementsprechend auch sehr genau: „Der Mittelstand ist der Motor unserer Wirtschaft. Doch die aktuellen Umwälzungen im Zuge der Digitalisierung und die steigenden Erwartungen der Kunden, die immer mehr Wert auf nachhaltige Produktinnovationen und wirklich umfassenden Service rund um die Uhr legen, stellen große Herausforderungen für Geschäftsführer von KMU dar. In Großkonzernen werden schnell eigene Abteilungen oder Task Forces gegründet, im Mittelstand fehlen einfach die Zeit und das Know-how. Wir sehen uns ganz bewusst als Weggefährten in allen betriebswirtschaftlichen Fragen, nehmen uns Zeit, legen viel Wert auf persönliche und offene Gespräche und stehen auf Wunsch auch als Interim Manager oder Projektleiter zur Verfügung. Das zeichnet uns unserer Meinung nach besonders aus“, schließt Patrick London.

Der nächste Unternehmerabend „DiNa4 – Die Nachfolge in Unternehmen in 4 Phasen“ findet am Donnerstag, den 10. März 2016 von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr im Hafen Klub Hamburg, Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3 in 20359 Hamburg statt. Die Anmeldung erfolgt bequem über XING, der entsprechende Kurzlink lautet: http://bit.ly/dina4-hamburg

Die Unternehmensgefährten GmbH
Rauhut • London & Partner
Celler Straße 47
29690 Schwarmstedt
Geschäftsführer: Florian Rauhut, Patrick London
Telefon: 05071 96 88-281/282
Fax: 05071 96 88-283
E-Mail: info@unternehmensgefaehrten.de
Web: www.unternehmensgefaehrten.de

Die Unternehmensgefährten begleiten und fokussieren kleine und mittelständische Unternehmen auf ein klares ZIEL: Zukunft, Image, Einmaligkeit und Leitbild sind die Kernbegriffe ihrer Arbeit auf dem gemeinsamen Weg zur klaren Positionierung im Markt und einem nachhaltigen Geschäftserfolg. Als direkte Ansprechpartner und Weggefährten stehen sie Inhabern und Unternehmern in allen betriebswirtschaftlichen Belangen partnerschaftlich zur Seite.

Pressekontakt:

Dein Texter Jörg Hüttmann
Gotenweg 18
22453 Hamburg
040 538 79 337
0173 634 1951
texter@dein-texter.de
www.dein-texter.de

Firmenportrait:

Ohne Worte? Ich finde Ihre Worte!

Ein Bild sagt vielleicht mehr als tausend Worte.

Aber ohne Worte kommen Sie dann nicht mehr aus, wenn Sie mit Ihren Kunden einen Dialog führen möchten.

Profitieren Sie von meiner 15-jährigen Tätigkeit als Texter:
www.dein-texter.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.