Tax Compliance Management Systeme für Unternehmen

Veröffentlicht von: GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Veröffentlicht am: 22.02.2016 10:16
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Tax Compliance Management Systeme für Unternehmen

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht.html
Komplexe Steuergesetze und Regeländerungen können in Unternehmen zu Fehlern in Steuerangelegenheiten führen. Ein effizientes Tax Compliance Management System hilft, Fehler und Sanktionen zu vermeiden.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Die Steuererklärung auf dem Bierdeckel wird wohl nie Realität werden. Stattdessen wird die Steuergesetzgebung immer komplexer und durch ständige Änderungen von Regeln und Vorschriften immer unübersichtlicher. Für Unternehmen und Konzerne wird es dabei immer schwieriger, alle Steuerangelegenheiten ordnungsgemäß abzuwickeln. Unterlaufen jedoch Fehler, können Steuerstrafverfahren drohen. Auch die leitenden Organe eines Unternehmens können belangt werden, wenn sie nicht für eine ordnungsgemäße Abwicklung der Steuerangelegenheiten sorgen.

Daher ist die Einrichtung eines effizienten Tax Compliance (http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht.html) Management Systems für viele Unternehmen unerlässlich. Im Steuerrecht und Wirtschaftsrecht erfahrene Rechtsanwälte können bei der Installierung eines Tax Compliance Management Systems beraten, damit die Gratwanderung zwischen Steueroptimierung und Minimierung der Haftungsrisiken gelingt. Idealerweise lässt sich das Kontrollsystem in ein bereits bestehendes Compliance Management System integrieren.

Bei der Errichtung eines Tax Compliance Management Systems müssen die spezifischen Strukturen und Anforderungen des Unternehmens bedacht und eine maßgeschneiderte Lösung gefunden werden. Die beteiligten Personen und Behörden müssen erfasst und die Verantwortlichkeiten klar geregelt werden. Dabei reicht es nicht aus, die installierten Funktions-, Informations- und Überwachungssysteme einmal zu installieren. Vielmehr müssen sie regelmäßig auf ihre Zuverlässigkeit hin überprüft und ggf. erweitert, erneuert oder geändert werden.

Effiziente Tax Compliance Management Systeme sorgen u.a. dafür, dass Fristen eingehalten und alle Anzeige-, Dokumentations- und Deklarationspflichten ordnungsgemäß durchgeführt werden und dadurch Ärger mit den Finanzbehörden und mögliche steuerstrafrechtliche Tatbestände vermieden werden. Durch konsequentes Controlling lässt sich dabei die Steuerlast für die Unternehmen optimieren und gleichzeitig das Haftungsrisiko für Vorstände, Geschäftsführer und andere leitende Organe auf ein Minimum zurückführen. Das ist auch und insbesondere für international agierende Unternehmen interessant, da sie nicht nur die nationalen Steuergesetze, sondern auch die internationalen Regelungen beachten müssen.

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/wirtschaftsstrafrecht.html

Pressekontakt:

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23 50672 Köln
+49 221 2722750
info@grprainer.com
http://www.grprainer.com/

Firmenportrait:

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und London berät die Kanzlei im Kapitalmarktrecht, Bankrecht und im Steuerrecht und Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.