automotiveIT-Kongress 2016: Marcy Klevorn über Fords Smart Mobility-Plan

Veröffentlicht von: Media-Manufaktur GmbH
Veröffentlicht am: 22.02.2016 15:16
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Ford-CIO Marcy Klevorn zeigt in ihrem Vortrag auf dem automotiveIT-Kongress am 17. März 2016 in Hannover, dass die Digitalisierung nicht an der Fahrzeugtür endet.

Der Weg für die OEMs scheint vorgezeichnet: Sie müssen sich vom klassischen Autobauer zum Mobilitätsanbieter wandeln. Das sieht man auch bei Ford so. Bereits im vergangenen Jahr verkündete CEO Mark Fields den Ford Smart Mobility-Plan, eine Strategie mit der der Hersteller in den Bereichen Konnektivität, Mobilität, autonome Fahrzeuge, Kundenerlebnis sowie Daten und Analyse neue Lösungen entwickeln will. Dass die Vernetzung nicht an der Fahrzeugtür endet, zeigt Ford-CIO Marcy Klevorn in ihrem Vortrag auf dem automotiveIT-Kongress am 17. März 2016 in Hannover. Auch für die interne Kommunikation setzt das Unternehmen zunehmend auf die IT. So sprechen etwa Fields und Klevorn die eigenen Mitarbeiter mit verschiedenen Blog- und Videoformaten an. Über das virtuelle Meeting "IT Connect" tauschen sich die IT-Mitarbeiter des US-amerikanischen OEMs zudem über aktuelle Innovationen und Technologietrends aus.

Auf dem Branchentreff der IT- und Automobilindustrie im Rahmen der CeBIT sprechen zudem folgende Top-Referenten:

- Christian Eigler, CIO Automotive Continental
- Wilko Andreas Stark, Leiter Strategie & MBC Produktstrategie/ -planung Daimler AG
- Dr. Stephan Fingerling, CIO MAN Truck & Bus AG
- Markus Lipinsky, Leiter Business Solutions and Telematics MAN Truck & Bus AG
- Klas Bendrik, Senior Vice President and CIO Volvo Cars
- Dr. Jürgen Sturm, CIO ZF Friedrichshafen
- Andrzej Kawalec, CTO Enterprise Security Services Hewlett Packard Enterprise
- Dr. Eike Wenzel, Gründer und Leiter Institut für Trend- und Zukunftsforschung
- Dr. Andreas Hirning, Partner MHP - A Porsche Company
- Anette Bronder, Geschäftsführerin Digital Division, Vorstandsmitglied T-Systems
- Dirk Christoph, Managing Director Innoactive Digital Realities GmbH
- Thomas Stöckel, Managing Director nextLAP GmbH

Weitere Informationen zum automotiveIT-Kongress 2016, interessante Rückblicke zu vergangenen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Kongressanmeldung finden Sie unter www.automotiveIT.eu/kongress (http://www.automotiveIT.eu/kongress) .

Save The Date: Am 27. April 2016 veranstaltet automotiveIT im Rahmen der Hannover Messe das Forum Produktion & Logistik mit dem Thema "Industrie 4.0 - Future Factory". Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter www.automotiveIT.eu/forum-produktion (http://www.automotiveIT.eu/forum-produktion) .

Pressekontakt:

Media-Manufaktur GmbH
Dominik Ortlepp
Liebigstraße 2 30982 Pattensen
05101-99039-60
ortlepp@automotiveit.eu
http://www.automotiveIT.eu

Firmenportrait:

Die Automobilindustrie ist die anspruchsvollste Branche der Welt. Die Informationstechnologie ist der Nervenstrang der Branche. automotiveIT und carIT berichten aus der Branche für die Branche und wurden als Fachmedium des Jahres ausgezeichnet oder nominiert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.