Sonderlösungen für Bad und WC: JOMO stellt neues Sanitärsystem "JOMOTech" vor

Veröffentlicht von: WERIT Sanitär-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 23.02.2016 09:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Vom Standardelement bis zum Kinder-WC ? Spezialist für Sanitärprodukte bietet Montagesystem für variable Einsatzbereiche

Buchholz, 23. Februar 2016 - JOMO (www.jomo.eu), die Sanitärmarke der WERIT Sanitär-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG, integriert das neue Montagesystem "JOMOTech" in ihr Produktfolio. Neben den Standardelementen wie WC, Hygiene-WC, Waschtisch und Urinal realisiert das Unternehmen damit künftig einige neu konstruierte Sondervarianten wie beispielsweise Elemente für Kinder-WCs oder Fäkalienausgussbecken für Krankenhäuser. Der Anbieter für hochwertige Sanitärsysteme präsentiert die Serie "JOMOTech" auf der SHK in Essen (9. bis 12. März in Halle 3.0, Stand 3A21) und auf der IFH in Nürnberg (5. bis 8. April in Halle 7, Stand 7.408).

Die Sanitärmarke JOMO der Firma WERIT Sanitär-Kunststofftechnik entwickelt Standard- und Sonderanfertigungen für Bad und WC. Dabei ist JOMO mit über einhundert Jahren Erfahrung der älteste Hersteller von Spülkästen und zugehörigen Armaturen "Made in Germany".

Mit dem neuen Montagesystem JOMOTech baut der Anbieter sein Portfolio weiter aus. Mittels der vormontierten und selbsttragenden JOMOTech-Elemente werden alle Sanitärkörper wie beispielsweise WC oder Bidet zuverlässig getragen und Armaturen sowie die zugehörigen Ablaufanschlüsse passgenau integriert. Die innovative Technik vereinfacht künftig Montageschritte und durch eine neue Bauhöhe der Konstruktionen von 1120 mm können passgenaue Fliesenmaße realisiert werden. Zusätzlich sind sämtliche Gestelle so genormt, dass sie in handelsübliche C-Schienen einhängbar sind. Alle Module entsprechen dabei den neusten Vorschriften, Gesetzen und Normen.

"JOMOTech": Einfache Integration von Produkten in Bad und WC
Mit dem neuen Montagesystem lassen sich bestehende und neue JOMO-Lösungen einfach installieren. So ermöglicht das Unternehmen mit JOMOTech unter anderem die Integration eines Kinder-WCs. Fester Bestandteil ist außerdem das "JOMOTech Hygiene-WC", das für funktionale, optische sowie hygienische Herausforderungen entwickelt wurde. Es erfüllt mit der integrierten Bidet-Funktion die zunehmenden Bedürfnisse nach Reinheit und Hygiene. Speziell als Wand-Lösung konstruiert, fügt sich das Hygiene-WC platzsparend in jedes Bad ein. Auch das zeitgemäße Design der Keramik und Betätigungsplatten, die in verschiedenen Dekors erhältlich sind, passen sich nahtlos an unterschiedliche Raumkonzepte an.

"JOMOTech vereinfacht durch die technische Weiterentwicklung verschiedene Montageschritte. So ermöglichen wir für jeden Neubau, Ausbau oder zur Renovierung die einfache und individuelle Integration entsprechender Sanitärprodukte. Unser neues Montagesystem und seine funktionalen Möglichkeiten können Interessierte unter anderem auf den Messen SHK in Essen und IFH in Nürnberg kennenlernen", erklärt Wilhelm E. Marbach, Geschäftsführer bei WERIT Sanitär-Kunststofftechnik.

Pressekontakt:

punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf
0211-9717977-0
up@punctum-pr.de
www.punctum-pr.de

Firmenportrait:

JOMO ist die Sanitärmarke der WERIT Sanitär-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Buchholz. JOMO verfügt über hundert Jahre Erfahrung und ist der älteste Hersteller von Spülkästen und zugehörigen Armaturen in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und produziert dabei sowohl Standardprodukte als auch individuelle Anfertigungen: Von vorgefertigten Sanitäreinheiten bis hin zur Umsetzung spezifischer Lösungen. Weitere Informationen: www.jomo.eu

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.