German Design Award für Lifestyle and Fashion ist frequenzdemokratisch und designüberzeugend.

Veröffentlicht von: ralfbusch.biz
Veröffentlicht am: 23.02.2016 17:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Der Designer Ralf Busch holt einen GDA in die Kreativregion Wuppertal/Bergisches Land.

Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Gestaltungs-Wettbewerben und genießt weltweit hohes Ansehen. In der vergangenen Woche wurden auf der AMBIENTE in Frankfurt die Preise verliehen. In der Kategorie Excellent Product Design - Lifestyle and Fashion setzte sich dabei der Cybele Records Headphone Optimizer durch. Designed wurde er von Ralf Busch, dessen Büro ralfbusch.biz deutschlandweit für führendes Retail-Design und Digital Signage steht. " Ein High-Tech-Gerät, das den Frequenzgang des individuellen Kopfhörers linearisiert, verdient ein Design das aus dem Rahmen fällt", freut sich das Wülfrather Designbüro über diesen Erfolg. Der Headphone Optimizer von Cybele Records verbessert die Klangqualität unterschiedlicher Kopfhörertypen. Ein personalisiertes Eigentümerschild inkl. Name des Kopfhörermodells sorgt dafür, dass stets der richtige Kopfhörer aufgesetzt wird. Die integrierte Halterung bietet Platz für zwei Kopfhörer, die Kopfhörer-Anschlusskabel verschwinden aufgeräumt im Hohlraum auf der Rückseite der Kopfhörerauflage. Die Jury sieht in Ralf Buschs Design "ein formal und funktional anspruchsvoll gestaltetes Produkt, das auch einen dekorativen Zweck erfüllt." Weitere Infos auf ralfbusch.biz.

Pressekontakt:

ipanema2c
Ralf Andereya
Ferdinand-Thun-Str. 44 42289 Wuppertal
020269357323
info@ipanema2c.de
www.ipanema2c.de

Firmenportrait:

ralfbusch.biz ist eine Agentur für Retail-Design, Digital Signage und wirksame VKF-Konzeption

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.