cuAcademy: Fachforum Dokumenten-, Vertrags-, Lizenzmanagement

Veröffentlicht von: Circle Unlimited AG
Veröffentlicht am: 23.02.2016 21:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Digitaler Wandel und neue Wertschöpfungspotenziale

Hamburg, den 23. Februar 2016 - Die Circle Unlimited AG lädt am 27. und 28. April 2016 zur cuAcademy, dem Fachforum für SAP-integriertes Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement, nach Hamburg ins Scandic Emporio Hotel ein. Die Veranstaltung unter dem Motto "Wertschöpfung der Zukunft - Anwender & Software im Dialog", widmet sich dem digitalen Wandel und neuen Wertschöpfungspotenzialen, die durch gemeinsames Handeln entstehen. Im Fokus liegt der Austausch über digitale Prozesse von morgen. Die Teilnehmer erwarten Keynotes und Best-Practice-Berichte von der Hamburger Hochbahn AG, der Jowat SE, der KPMG AG WPG, der nova ratio AG, von Panasonic Europe Ltd. und der SV Informatik GmbH sowie dem Universitätsklinikum Münster. Zudem gibt es in verschiedenen Arbeitskreisen viel Raum für Erfahrungsaustausch. Das Forum richtet sich an Business- und IT-Entscheider sowie IT-Experten.

Aus der Praxis: Anwendervorträge

Die Hamburger Hochbahn stellt die Implementierung einer zweiten Generation einer digitalen Personalakte vor. Der internationale Klebstoffhersteller Jowat ist vertreten, um über den Nutzen des Legal Process Managements, der Software für die Rechtsabteilung, zu berichten. Panasonic spricht über das Vertragsmanagement in den Abteilungen IT-Einkauf und Recht. Das Universitätsklinikum Münster erläutert den Einsatz des Vertragsmanagements in den Fachbereichen IT, Recht und Versicherung.

Spezielle Thementracks zu Lizenzen

Am zweiten Forumstag gibt es zudem spezielle Thementracks zu Lizenzen: In einer Keynote bringt KPMG Klarheit in das "Mysterium" SAP-Lizenzierung. nova ratio, Lösungsanbieter für das IT Informationsmanagement, stellt erfolgreiches Oracle Lizenzmonitoring samt Live-Demonstration vor. Und die SV Informatik, ein Systemhaus für öffentliche Versicherungen, berichtet über das Asset- und Lizenzmanagement.

Neue Entwicklungen und Strategien

Michael Grötsch, Vorstand von Circle Unlimited, zeigt die Möglichkeiten von Reporting und Visualisierung durch Dashboards. Stefan Heins, Head of Consulting von Circle Unlimited, spricht über Freigabe- und Genehmigungsprozesse als Erfolgsfaktor im Vertragsmanagement. In spezialisierten Arbeitskreisen können die Teilnehmer darüber hinaus im Dialog mit anderen Anwendern und den Experten individuellen Fragestellungen nachgehen.

Weitere Informationen und Anmeldung www.cuag.de/cuacademy2016 (http://www.cuag.de/cuacademy2016)

Direkt zur Agenda (https://www.circle-unlimited.de/fileadmin/Events/cuAcademy/2016_04_cuAcademy_Agenda_v5_web.pdf)

Datum, Ort und Ansprechpartner:
27. und 28. April 2016
Scandic Emporio Hamburg
Dammtorwall 19
20355 Hamburg
http://www.scandichotels.de/

Stefanie Weidt
Tel.: +49 (0)40-5 54 87-800
E-Mail: s.weidt@cuag.de

Video-Rückblick zur cuAcademy 2015 (https://www.circle-unlimited.de/events/cuacademy/video-zur-cuacademy-2015/)

Pressekontakt:

Circle Unlimited AG
Alexandra Osmani
Südportal 5 22848 Norderstedt
+49(0)40 554 87-424
a.osmani@cuag.de
http://www.cuag.de

Firmenportrait:

Seit 15 Jahren bietet Circle Unlimited Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement für SAP- und Microsoft-Systeme. Die branchenübergreifenden Softwarelösungen sind fachbereichsspezifisch z. B. in den Abteilungen Einkauf, Personal, Vertrieb sowie Recht einsetzbar. Sie sind wahlweise über SAP-System- oder Web-Oberflächen zu bedienen und auch auf mobile Devices verfügbar. Zu den nationalen und internationalen Referenzen gehören beispielsweise Bertelsmann, die Charité, Esprit, T-Systems, Velux und Volkswagen. Circle Unlimited ist u. a. SAP-, Microsoft- und IBM-Partner. Weitere Informationen: www.cuag.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.