SodaStream zieht Rekordbilanz für das Geschäftsjahr 2015

Veröffentlicht von: SodaStream
Veröffentlicht am: 24.02.2016 02:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

-39 Prozent mehr Umsatz in Deutschland als im Vorjahr
-Investment in neue Mediakampagne zahlt sich aus

(Bad Soden, 23. Februar 2016) Mit einer Umsatzsteigerung laut IRI-Handelspanel von 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr beendet SodaStream das Geschäftsjahr 2015 in Deutschland erneut sehr erfolgreich. Henner Rinsche, President SodaStream Europe: "2015 blicken wir auf ein absolutes Rekordjahr zurück! Das 4. Quartal 2015 war das 16. Quartal in Folge, in dem unser Umsatz in Deutschland gegenüber dem Vorjahr zweistellig gewachsen ist. Dank konsequenter Marktstrategie und großem TV-Investment haben wir dieses tolle Ergebnis erreicht. Es macht deutlich: Unsere Key-Message "kein Schleppen" kommt hervorragend bei den Verbrauchern an und überzeugt sie! Darauf wollen wir weiter aufbauen."

Auch 2015 stellt SodaStream Deutschland wieder unter Beweis, dass der deutsche Markt die Wachstumslokomotive im weltweiten Konzern ist. In der Kernproduktgruppe Wassersprudler verzeichnet der Marktführer mit 62 Prozent ein enormes Plus. Sensationell insbesondere der Erfolg im Segment Glassprudler: SodaStream erwirtschaftet hier laut IRI-Handelspanel auf das gesamte Jahr betrachtet 120 Prozent mehr Umsatz.

Auch bei den Folgeprodukten hat das Unternehmen im letzten Jahr ordentlich zugelegt. "Mit einem Umsatzplus von 29 Prozent bei Sirups und 35 Prozent bei Kohlensäurefüllungen setzen wir den positiven Absatztrend von SodaStream auch in diesen Segmenten weiter fort", so Rinsche weiter.

2015 als stärkstes TV-Werbejahr

Als den wesentlichen Grund für die guten Ergebnisse sieht SodaStream die Ausweitung der Mediakampagnen in 2015, speziell im TV- und Onlinebereich. Mit steigender Präsenz und außergewöhnlichen TV-Werbespots beschloss das Unternehmen das bisher stärkste TV-Werbejahr seiner Geschichte. Petra Geratz, Marketing Director Deutschland & Österreich: "2015 war für uns ein besonders starkes Media-Investment-Jahr. Seit Jahresbeginn war SodaStream fast ununterbrochen im TV zu sehen - der Erfolg spiegelt sich nun in den hervorragenden Umsätzen wider!"

Auch 2016 will das Unternehmen an die bisherigen Erfolgsjahre anknüpfen und weitere Rekorde brechen. Wesentlich dazu beitragen soll ein neuer TV-Spot, der ab Anfang Februar on air sein wird. Petra Geratz: "Unser neuer Spot hat die mit Abstand besten Marktforschungsergebnisse der letzten Jahre erzielt und wird die Nachfrage massiv befeuern." Auf weitere Rekordmeldungen kann man also gespannt sein.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern
Catherine Gärtner
Bierstadter Straße 9a 65189 Wiesbaden
0611 39539 23
c.gaertner@public-star.de
http://www.public-star.de

Firmenportrait:

SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Bad Soden. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 45 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als sieben Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit SodaStream 1,5 Milliarden Liter Trinkwasser zu Hause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test. Weitere Informationen stehen unter im Internet unter den Seiten www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.