ORION bringt ersten SMART-TV auf den Markt

Veröffentlicht von: Profil Marketing OHG
Veröffentlicht am: 24.02.2016 10:54
Rubrik: Handel & Wirtschaft


ORION bringt ersten SMART-TV auf den Markt
(Presseportal openBroadcast) - TV-Hersteller startet neue Gerätereihe mit DVB-T2-Tunern, WLAN und SMART-Funktionen im März

Frankfurt, im Februar 2016 – ORION goes wireless and smart: Die erste Gerätereihe mit eingebauten SMART-Funktionen erreicht den deutschen Markt. Zudem sind WLAN- und DVB-T2-Tuner integriert. Ein eingebauter DVD-Player rundet das Produkt ab. ORION geht damit bewusst den Weg eines TV-Allrounders und reagiert somit auf die Wünsche der Kunden. Der Verkaufsstart des neuen Produkts – ein 32 Zoll LED-TV in schwarz, weiß und rot – wird durch einen führenden Teleshopping-Kanal am 20. März erfolgen.

„Mit unserem 32 Zöller betreten wir Neuland und integrieren erstmals Sonderfunktionen in unsere Produkte. Mit einem DVB-T2-Tuner sind wir zudem zukunftssicher und bieten jeder Zielgruppe das gewünschte Feature. Wir bleiben allerdings weiter unserer Linie treu und bieten hohe Qualität zu einem bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis an“, so Bruno Seibert, Prokurist der Tongfang Global Germany GmbH.

Erstmalig strahlt der neue 32 Zoll LED-TV auch in drei verschiedenen Farbvarianten. Das Modell ist den Versionen CLB32B890DS (Schwarz), CLB32W890DS (Weiß) und CLB32R890DS (Rot) erhältlich. Mit integriertem WLAN sind aktuelle Updates für die TV-Software nun auch bequem drahtlos möglich. Zudem werden erstmalig SMART-Funktionen angeboten, sodass speziell Internet-Freunde auf dem TV surfen können. Für Kinoabende auf der Terrasse ist kein weiteres Abspielgerät nötig, denn der 32 Zöller bietet einen eingebauten DVD-Spieler für unkomplizierten Filmgenuss.

Abgerundet wird der TV durch einen DVB-T/-C/-S/-S2-Tuner, der nun auch DVB-T2 unterstützt. Als Nachfolger des Antennenfernsehens DVB-T, bietet DVB-T2 mit dem HEVC-Standard (H.265) eine erheblich bessere Bildqualität (überwiegend in HD) und den Empfang von bis zu 40 Programmen. Damit ist der TV bereits bestens für die Fußball Europameisterschaft 2016 gerüstet, welche über DVB-T2 empfangbar sein wird.

Weitere Ausstattung
Alle Modelle sind mit stromsparenden LED-Backlight-Beleuchtungen ausgestattet und erfüllen die Energieeffizienz-Klasse A/A+. Der TV verfügt über eine Auflösung von 1366x768 Pixeln und bietet eine Musikleistung von 2x 6 Watt. Einsteigerfreundlich präsentiert sich die Fehlerkorrektur direkt am Gerät: Eine RESET-Taste ermöglicht das schnelle Zurücksetzen auf Werkseinstellung. Zudem sind die Geräte mit HDMI CEC, 200 MRR (Magic-Refresh-Rate), Hotelmode und USB Cloning ausgestattet. Über den USB-Port lassen sich Foto-, Video- und Musikdateien auf den Geräten wiedergeben, auch in HEVC/H.265.

Preise und Verfügbarkeit
Die neuen 32 Zöller sind ab März bei Fachmärkten, Versendern und Einzelhändlern erhältlich. Der Preis beträgt UVP 449,- Euro (inkl. MwSt.)

ORION
Die Marke ORION steht in der Unterhaltungselektronik seit über 40 Jahren in Deutschland für Qualität und ein gutes Preisleistungsverhältnis. Dafür konzentriert sich das Unternehmen in der Unterhaltungselektronik primär auf den Vertrieb von Fernsehgeräten. Zum Produktportfolio gehören Full HD-LED-TV und Full HD-LED-Kombis. ORION stellt das Fernsehen in den Vordergrund und verzichtet bewusst auf kostenintensive Zusatzfunktionen. Mit hochwertigen Bildschirmen und ausgewählten eingebauten digitalen Tunern soll das Fernsehen wieder zum kostengünstigen Genuss für jedermann werden.
Mehr Informationen unter: www.orion-europa.de

Pressekontakt:

Tongfang Global Germany GmbH
Katharina von Stechow
Tel.: 06103-3999-28
E-Mail: k.vonstechow@orion-europa.de

Profil Marketing
Martin Farjah
Public Relations
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 22
E-Mail: m.farjah@profil-marketing.com

Firmenportrait:

Profil Marketing ist seit über 20 Jahren die Kommunikationsagentur für IT- und HighTech-Unternehmen. Unsere Teams in Braunschweig und München vereinen Technologiekompetenz und Leidenschaft für Kommunikation. Hervorragende Kontakte zur B2C- und B2B-Presse zeichnen uns aus. Neben klassischer Pressearbeit für IT- und HighTech-Unternehmen bietet Profil Marketing Dienstleistungen in den Bereichen Online-Kommunikation, klassische Werbung, Mediaplanung und Eventmarketing.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.