Clown Kompakt ?Intensiver neuer Ausbildungsgang an der Tamala Clown Akademie?

Veröffentlicht von: Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Veröffentlicht am: 24.02.2016 11:48
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Start der neuen Comedy Akademie am Bodensee - Casting Seminare in Konstanz

Clown Kompakt ist eine neue Intensiv-Ausbildung an der Internationalen Clown und Comedy Akademie in Konstanz am Bodensee. Beginn ist 29.4.-1.5.
Diese Basis-Ausbildung ist Grundvoraussetzung für die Arbeit als Comedy-Künstler und Humorberater bzw. Trainer sowie Speaker und Moderatoren.
In Konstanz finden noch zwei Info-und Casting-Seminare vor Ausbildungsbeginn statt:
27.-28.2.2016 mit den beiden Comedy Stars Jan Karpawitz(Konstanz) und Mathias Kohler (Zürich)
31.3.-3.4. mit den Direktoren und künstlerischen Leiterin der Ausbildung Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker (I/D)

Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen. Charlie Rivel
Die Weisheit der Clowns ist eine berufsbegleitende Kompakt-Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. In sechs Monaten erhalten die Teilnehmer eine umfassende Ausbildung mit allen Clown-Basics sowie aufbauenden Methoden und Techniken. Das unmittelbare Erfahren des eigenen Clowns, Clown- und Slapsticktechniken, die Regeln der Komik, der Umgang mit Requisiten, Entwicklung von Clownfiguren mit und ohne Nase und der emotionale Humor bilden die Schwerpunkte. Ziel ist es, die Tiefe einer Clownfigur auszuloten (Archetyp des Tricksters) und ein präzises Handwerkszeug zur Gestaltung von Rollen und Szenen zu erhalten.
Die Ausbildung bereitet sowohl für Walk Act, kleine Straßenperformances, Szenengestaltung, Firmenevents und Kleinkunstbühnen vor.
Der Clown ist heute nicht nur im Zirkus an zu treffen, sondern auch auf den großen Theater-und Varieté-Bühnen. Die Bedeutung des Clowns hat sich auch in Bereiche integriert, wie Medizin, Pflege, Erziehung und Coaching-Training. Dieser Erfolg ist den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft zu verdanken, die sich seit bald 20 Jahren intensiv mit der Wirkung des Lachens auf unsere Gesundheit und in der Kommunikation auseinandersetzt.
Diese Intensiv-Ausbildung zum Clown erfolgt in einer 6-monatigen Kompaktausbildung von Mai-Oktober 2016. Clown Compakt-Ausbildung ist auch zu empfehlen, um als Humortrainer später Trainings und Seminare im Bereich Clown, Humor und Comedy anbieten zu können. Außerdem um ohne Umweg über eine Gesundheit!Clown-Ausbildung in die Comedy-Ausbildung wechseln zu können. Comedy wird heute auch trainiert, um als Speaker und Moderator zu arbeiten. Die mächste Comedy-Ausbildung beginnt 2017. Das erste Casting dafür findet im Dezember 2016 statt. Vorrausetzung ist der Nachweis einer Basis-Ausbildung Clown ? entweder über Clown Kompakt oder über die Ausbildung zum Gesundheit!Clown.
Die restlichen Ausbildungsplätze in Clown Kompakt werden Anfang April vergeben. Voraussetzung ist der Besuch eines Info-Seminars. Die letzten Möglichkeiten finden in Konstanz statt:
27.-28.2. 2016 und 31.3.-3.4.2016
In Europa gibt es im Gegensatz zu den USA nur zwei Ausbildungsstätte für den Comedy-Nachwuchs, die Tamala Clown Akademie in Konstanz und die Comedy Akademie in Köln (RTL-Stil).
Geleitet werden alle Ausbildungen von einem deutsch-schweizerischen-amerikanischen Trainerteam!

Wenn Sie sich für die Arbeit der Tamala Clown Akademie oder für das Internationale Trainingsinstitut HumorKom und die verschiedenen Aktivitäten interessieren wenden Sie sich an Jenny Karpawitz oder Udo Berenbrinker www.tamala-center.de oder www.tamala-center.de/humorkom

Pressekontakt:

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23 78467 Konstanz
4975319413140
Berenbrinker@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Firmenportrait:

Tamala Clown Akademie
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Comedy Akademie,Theater Compagnie, Eventberatung und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
? Clown acting ? die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
? Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
? Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, bietet einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Internationale Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.
Das Zentrum hat inzwischen 5 festangestellte Dozenten und internationale Trainer an das Zentrum binden können. Ein 6.Trainer hat im Dezember seine Ausbildung begonnnen. Jedes Jahr besuchen 800 -1200 Teilnehmer die Seminare und Ausbildungen und der Umsatz konnte in 2015 wieder um 15 % gesteigert werden.
Das Zentrum hat sich zu einem mittelständischen Unternehmen mit 5 Dozenten, 3 festangestellten Mitarbeiter in der Verwaltung sowie zahlreichen freien Mitarbeitern in Training und Schauspiel in den letzten 33 Jahren entwickelt.
Das Leitungs-und Gründungsteam Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker sind als Vortrags Redner und Inhouse-Trainer auch in internationalen Unternehmungen sowie Institutionen der Pflege und Medizin unterwegs. Frau Karpawitz ist zudem eine gefragte Regisseurin im Bereich Comedy und coacht zahlreiche Personen im Bereich Comedy und Bühnenevents.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.