WBS Training kooperiert mit Steinbeis Business Academy

Veröffentlicht von: WBS TRAINING AG
Veröffentlicht am: 24.02.2016 13:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Weiterbildungsabsolventen punkten doppelt: Prüfungsleistungen werden im Studium anerkannt und verringern Studiengebühren

Der Berliner Weiterbildungsspezialist WBS Training kooperiert ab sofort mit der Steinbeis Business Academy (SBA). Dank der Zusammenarbeit der beiden Bildungseinrichtungen haben Absolventen ausgesuchter WBS-Weiterbildungen zukünftig Vorteile bei einem Studium an der SBA: Denn bei Aufnahme eines Studiums haben sie die Möglichkeit, sich bereits erbrachte Prüfungsleistungen aus ihrer Weiterbildung bei der WBS für das Studium anerkennen zu lassen. Ein weiterer Vorzug der Kooperation sind die verringerten Studiengebühren für WBS-Absolventen.

Von WBS-Weiterbildung im Studium profitieren
Absolventen von WBS-Weiterbildungen profitieren von ihren erbrachten Leistungen gleich mehrfach: So erkennt die Steinbeis Business Academy erbrachte Prüfungsleistungen für ein Studium an. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Absolvent direkt im Anschluss an die WBS-Weiterbildung oder erst nach einigen Jahren ein Studium an der SBA aufnimmt. Aktuell werden Leistungen aus diesen WBS-Weiterbildungen anerkannt:

-Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen mit ext. IHK-Prüfung
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-gepruefte-r-fachwirt-in-im-gesundheits-und-sozialwesen/

-Referent/-in für Qualitäts- und Projektmanagement mit DEKRA-Zertifikat QMB
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-referent-in-fuer-qualitaets-und-projektmanagement-mit-dekra-zertifikat-qualitaetsmanagement-beauftragter-qmb-1-1/

-Referent/-in betriebliche Aus- und Weiterbildung mit Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-referent-betriebliche-aus-und-weiterbildung-mit-vorbereitung-auf-die-ausbildereignungspruefung-aevo/
-Personalreferent/-in mit SAP ERP 6.0 und Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-personalreferent-in-mit-sap-erp-6.0-hcm-und-vorbereitung-auf-die-ausbildereignungspruefung-1-1/

Starkes Kooperationsnetzwerk der WBS Training
Um die bestmögliche berufliche Qualifizierung ihrer Kunden zu gewährleisten, pflegt die WBS Partnerschaften und Kooperationen zu zahlreichen Unternehmen, wie beispielsweise SAP® oder Microsoft. Somit bietet die WBS eine gesicherte und geprüfte Qualität ihrer Weiterbildungen auf aktueller Software und mit speziell erstellten Schulungsunterlagen.

Pressekontakt:

index Agentur GmbH
Anselm Brinker
Zinnowitzer Str. 1 10115 Berlin
030 39088300
presseservice-wbs@index.de
http://www.indexagentur.de

Firmenportrait:

Die WBS Training AG (WBS) gehört zu den führenden privaten Weiterbildungsanbietern in Deutschland. Mit ihren mehr als 160 Standorten in ganz Deutschland ist die WBS ein erfahrener, qualifizierter Anbieter von geförderten Weiterbildungen, Ausbildungen und Umschulungen sowie berufsbegleitenden Seminaren. Die Aus- und Weiterbildungsangebote reichen von technischen und kaufmännischen Berufen über Gesundheits-, Pflege und Sozialberufe bis zu IT und Medien. Alle Kursangebote sind nach der AZAV von der DQS zertifiziert. WBS ist unter anderem zertifizierter Bildungspartner von SAP, Microsoft, DATEV und LEXWARE. Die WBS Training AG erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 75 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 800 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat circa 900 Trainerinnen und Trainer im regelmäßigen Einsatz. Vorstand der WBS Training AG ist Heinrich Kronbichler. Mehr zum Unternehmen im Internet unter www.wbstraining.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.