Die neue Adresse für Baustoffe in Hamburg - feierliche Eröffnung der Unternehmenszentrale von Krüger & Scharnberg

Veröffentlicht von: Krüger & Scharnberg
Veröffentlicht am: 24.02.2016 13:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Ob Hamburger Rathaus, Chilehaus oder Elbphilharmonie: Die Krüger & Scharnberg GmbH lieferte die Baustoffe für eine ganze Reihe von Hamburger Wahrzeichen. Jetzt hat der traditionsreiche Baustoffspezialist seinen neuen Unternehmenssitz in Hamburg-Wands

Rund 1.000 Gäste und Mitarbeiter feierten 12. Februar 2016 die Eröffnung der neuen Firmenzentrale von Krüger & Scharnberg an der Rahlau 59. Der inhabergeführte Baustoffhändler vereint auf 42.000 Quadratmetern sein Verwaltungsgebäude im Kontorhaus Stil mit angeschlossenem Profi-Shop, großen Lagerflächen und einer eigenen Werkstatt für Sonderanfertigungen.

Krüger & Scharnberg setzt mit seinem neuen Standort Maßstäbe in Sachen Verfügbarkeit, Schnelligkeit und Service für die norddeutsche Bauwirtschaft.
Für die Bereiche Technische Isolierung, Hoch-, Tief- und Trockenbau, Bauelemente, Fassadenbau, Brandschutz und Schiffbau hält das Unternehmen eine große Menge und Auswahl an Baustoffen vorrätig. Krüger & Scharnberg hat eines der größten Lager für Kautschuk-Dämmstoffe, Rohrschalen und klassische Dämmstoffe für die technische Isolierung in Norddeutschland. Zudem lagern mehr als 100.000 lfdm Profile und 50.000 qm Gipskartonplatten für den Trockenbau am neuen Standort. Für den Tiefbau hat das Unternehmen u.a. 50.000 qm Geotextilien und 35.000 m Rohrmaterial auf Lager. Im Bereich Heizungs-, Sanitär- und Kältetechnik gibt es neue Systeme für den Brandschutz sowie den Fußbodenbereich. Im Bereich Schiffbau führt das Unternehmen ein bestsortiertes Sortiment für Wärme-, Kälte- und Brandschutz inklusive aller Zubehörprodukte. Damit werden beispielsweise die AIDA-Kreuzfahrtschiffe gebaut.

"Wir möchten unseren Kunden mehr Service und mehr Auswahl an Baustoffen bieten. Im Durchschnitt kommen ca. 450 Profikunden täglich an unsere Standorte, die sich in unserem überdachten Lieferbereich ihre Baustoffe abholen. Zudem nutzen sehr viele Kunden unseren 2-Stunden Lieferservice. Schnelligkeit, Qualität und hohe Verfügbarkeit sind für uns die entscheidenden Maßstäbe", erläutert Felix Wendland, in der 5. Generation Inhaber und Geschäftsführer von Krüger & Scharnberg.

Die Kunden von Krüger & Scharnberg kommen aus ganz Norddeutschland und reichen vom Ein-Mann-Betrieb, über klein- und mittelständische Handwerksunternehmen bis zu den großen Baukonzernen. Die unterschiedlichen Anforderungen kann Krüger & Scharnberg am Standort meistern. Beispielsweise können sich Kunden im Profi-Shop aus einem breiten Angebot für Handwerker optimal bedienen oder Farben des Maleco-Farbenwerks kaufen, das in Kooperation einen eigenen Shop im Gebäude betreibt. Das Anliefern und Abholen ist durch einen neuen Be- und Endladebereich besonders komfortabel. Ein Verleih von Containern, Fahrzeugen bis zu Bolzenschweißgeräten ist für die Kunden ebenfalls möglich.

Hochspezialisierte Eigenanfertigungen
Der Zeitfaktor ist bei vielen Bauprojekten entscheidend. Zudem sind nicht immer die Standard-Baustoffe die richtige Lösung, sodass kurzfristig Spezialanfertigungen notwendig sind. Krüger & Scharnberg hat dafür auf dem Betriebsgelände eine eigene Werkhalle gebaut. Werden beispielsweise Sonderzargen, Winkel, Falt- und Biegetechnik für den Trockenbau benötigt, kann das Unternehmen innerhalb von 4 Stunden Spezialanfertigungen erstellen. Kunden können so kostenintensive Verzögerungen auf der Baustelle vermeiden. Der Schwerpunkt der Eigenanfertigungen liegt in individuellen Zuschnitten für Plattenwerkstoffe, Metallverarbeitung und Anarbeitung. Dabei sind alle Maschinen CNC gesteuert, so können die Kundenspezifikationen passgenau eingelesen werden.

"Der persönliche Kontakt zu den Kunden ist uns besonders wichtig. Unsere Mitarbeiter sind alles Experten auf ihrem Gebiet und werden kontinuierlich geschult. Viele unserer Kundenbeziehungen bestehen seit Jahrzehnten und wir wollen auch in Zukunft die Baustoffe liefern, die Hamburg zu einer der schönsten Städte in Deutschland machen", erklärt Felix Wendland.

Krüger & Scharnberg steht für hanseatische Werte und einen unkomplizierten Umgang mit Geschäftspartnern und Kunden. Seit seiner Gründung 1893 liefert das Unternehmen Baustoffe für Projekte in Hamburg und Norddeutschland. Kaum ein bedeutendes Gebäude der Hansestadt ist in den letzten 123 Jahren ohne einen Baustoff von Krüger & Scharnberg errichtet worden. In seiner ganzen Unternehmensgeschichte war Krüger & Scharnberg inhabergeführt und ist kontinuierlich gewachsen. Am neuen Standort arbeiten ca. 100 Mitarbeiter. Außerdem ist das Unternehmen an zwei weiteren Standorten in Hamburg und einem in Rostock vertreten.

Pressekontakt:

lauffeuer Kommunikation
Jörn Behrens
Lippmannstr. 71 22769 Hamburg
040 6898768 20
jb@lauffeuer-kommunikation.de
www.lauffeuer-kommunikation.de

Firmenportrait:

Über die Krüger & Scharnberg GmbH
Die Krüger & Scharnberg GmbH ist ein inhabergeführter Baustoffhändler für die Bereiche Hoch- Tief- und Trockenbau, Technische Isolierung, Bauelemente Fassadenbau, Brandschutz und Schiffbau. Das Unternehmen wurde am ersten November 1893 von Hugo Krüger und Franz Scharnberg gegründet. Zu ihrem ersten Auftrag zählte der Bau des Hamburger Rathauses, für das sie die Steine lieferten. Das Unternehmen hat heute über 100 Mitarbeiter an drei Standorten in Hamburg und einem in Rostock. Zu den besonderen Leistungen zählen die hohe Verfügbarkeit von Baustoffen und die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit Sonderanfertigungen vorzunehmen. Inhaber und Geschäftsführer ist Felix Wendland.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.