Kinderlied "Deine ganzen Fragen" erobert die Online-Fangemeinde

Veröffentlicht von: Volker Herdick Songwriting
Veröffentlicht am: 24.02.2016 15:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - "Volker Herdick Songwriting" begeistert mit der Single Kinder und Eltern gleichermaßen und sammelt über 200.000 Zuschauer allein auf Facebook ein

Volker Herdick hat den Frage-Song als "die perfekte Lullaby" für seinen eigenen Sohn geschrieben: Sorgenfrei schlafen und optimistisch das Morgen erwarten. Aber nicht nur sein Sohn liebt diesen Song mit der tollen Stimme von Kat Weber, die diesen Ohrwurm auch optisch zu einem Hingucker macht. Ihr Charme ist so authentisch wie das ganze Projekt. Wie viel Spaß die Kinder haben, sieht man ja nicht zuletzt in den Videos auf Facebook und jetzt auch ganz neu auf YouTube!

Insgesamt haben die noch junge Fanpage von Volker Herdick Songwriting die auch die Videoclips zur Single "Deine ganzen Fragen" bzw. die internationale Version "A Million Questions" enthält, fast eine halbe Millionen Musikfreunde im Alter zwischen 13 und über 65 Jahren besucht. Und in der heutigen Zeit ist dies insbesondere bei einer so breit gefächerten Altersgruppe sehr bemerkenswert für einen neuen, deutschen Act.

Aber vor allem die junge Hörerschaft muss sich damit nicht zufrieden geben: Wir erfuhren exklusiv, dass Volker zur Zeit an einem neuen Song arbeitet, der selbst den Kleinen klarmacht, dass die Menschen gar nicht so verschieden sind. Sie sollten lieber ein Stück gemeinsam gehen und sich unterstützen und zusammen Spaß haben! Also ein Song nicht nur für die Kleinen, wenn man sich die Nachrichten so anschaut...

Auch dieser Song ist Teil eines speziellen Albums für die Kleinen, das dieses Jahr noch erscheinen wird. Volker verriet uns dazu: "Wir vergessen manchmal, wer unsere Zukunft ist. Ich nehme dieses Publikum schon heute mindestens so wichtig wie meine erwachsenen Zuhörer. Mehr noch: Bei den Kleinen bekomme ich viel schneller ein ehrliches Feedback! Nicht nur ein kurzes Grinsen - sie singen mit und tanzen und wollen mehr..."

Derweil konnte sein "Erwachsenen- Album" mit dem Titel "Kleiner klingt wie ich" auch schon erfreuliche Kritiken, nicht zuletzt von den Käufern auf Amazon, einheimsen. Unterwegs hören viele seine Songs z.B. auf Spotify. Volker Herdick Songwriting, kurz VHS, geht schließlich mit der Zeit und bietet gute Musik auf allen Kanälen.
Aktuell freuen sich die Fans auf anstehende Live-Auftritte, die gerade in der Vorbereitung sind. Volker will eine individuelle Show auf hohem Niveau mit Überraschungen und Spaß für sein Publikum abliefern. Parallel produziert er neues Material für die Kindersendungen der großen Sendeanstalten, die nach "mehr" verlangen.

Seine Musik nimmt auch die kleine Kundschaft "ernst", wirkt nie kindisch, sondern kindgerecht im besten Sinne. So, dass sie eben auch Erwachsenen Spaß machen kann. Denn: Waren die nicht auch mal jung?

Zudem will uns Volker demnächst seine neuen Freunde Tobi und Linchen vorstellen, die sicher auch bald viele Freunde in seiner Fangemeinde finden werden. Sie begleiten ein Projekt mit sozialem Hintergrund, das rund um Köln Indoor-Spielemöglichkeiten für Kleinkinder unter dem Namen Tobilinchen schafft, bei dem sich auch die Eltern entspannen können. Für ihn eine Herzensangelegenheit und ein Angebot für die "kleine, sorgenfreie Spaß-Auszeit zwischendurch", auf das viele Familien warten und das auch von der Politik unterstützt und gewürdigt wird. Wir bleiben dran.

Weitere Informationen über Volker Herdick Songwriting sowie Aktuelles und Veranstaltungshinweise finden Sie auf Facebook unter Volker Herdick Songwriting oder unter 0176-21177557.

Pressekontakt:

Volker Herdick Songwriting
Volker Herdick
Carl-Diem-Str. 3 53840 Troisdorf
0176-21177557
v.herdick@unitybox.de
http://www.facebook.com/volkerherdicksongwriting

Firmenportrait:

Sänger, Komponist, Produzent, Songwriter, Textdichter, Arrangeur mit Schwerpunkt Family Entertainment und Kinderlieder im Bereich deutsche Rock/Pop-Musik.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.