Lean Leadership-Seminar in der Allianz Arena, München

Veröffentlicht von: KUDERNATSCH Consulting & Solutions
Veröffentlicht am: 24.02.2016 19:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - In dem zweitägigen Seminar der Strategieumsetzungsberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erfahren Manager, wie sie die Lean-Philosophie in der Führungskultur ihres Unternehmens verankern.

Ein zweitägiges, offenes Seminar mit dem Titel "Lean Leadership: die Lean-Philosophie unternehmensweit in der Führungskultur verankern" veranstaltet die Strategieumsetzungsberaterin Dr. Daniela Kudernatsch am 16./17. Juni 2016 in der Allianz Arena, München. Dort wird die Beraterin, die mit ihrer Unternehmensberatung bereits in mehr als 100 Unternehmen Strategieumsetzungsprojekte begleitete, den teilnehmenden Managern erläutern, wie sie mit einer am Lean Leadership-Development-Modell orientierten Führungskräfteentwicklung die Innovationskraft und -geschwindigheit ihrer Organisation erhöhen können; außerdem in einer von permanenter Veränderung geprägten Zeit, einen Beitrag dazu leisten, dass ihre Leistungsträger nicht "ausbrennen".

In dem Seminar erläutert Kudernatsch, die das Buch "Hoshin Kanri - Unternehmensweite Strategieumsetzung mit Lean-Management-Tools" schrieb, den Teilnehmern zunächst das dem Lean Leadership-Development-Modell zugrunde liegende Wertesystem. Außerdem erklärt sie ihnen an Praxisbeispielen, wodurch sich Lean Leadership (http://www.kudernatsch.com/lean-leadership-seminar-workshop/) von den herkömmlichen Führungsstilen unterscheidet. Hierauf aufbauend erläutert die Strategieumsetzungsberaterin die vier Kompetenzstufen, die Unternehmen mit einer Lean Leadership-Kultur in der Führungskräfteentwicklung anstreben - angefangen bei der Fähigkeit, sich als Führungskraft selbst zu entwickeln, über die Kompetenz, andere Personen auf ihrem Weg zum "Selbstentwickler" zu begleiten, bis hin zur Fähigkeit, die gesamte Organisation auf die übergeordneten Unternehmensziele auszurichten.

Am zweiten Tag dreht sich alles um die Frage, wie in Gruppen, Bereichen und ganzen Unternehmen die Lean-Philosophie verankert werden kann. Dabei stellt Kudernatsch auch zahlreiche Fallbeispiele von Unternehmen vor, die eine am Lean Leadership-Development-Modell orientierte Führungskräfteentwicklung und eine auf kontinuierliche Verbesserung ausgerichtete Führungskultur in ihrer Organisation implementiert haben. Intensiv geht sie dabei auch auf die beim Aufbau einer solchen Kultur häufig genutzten Methoden und Tools wie zum Beispiel den A3-Report und den PDCA-Zyklus sowie das Kata-Coaching und Hoshin Kanri ein.

Die Teilnahme an dem Seminar "Lean Leadership: die Lean-Philosophie unternehmensweit in der Führungskultur verankern" am 16./17. Juni in der Allianz Arena, München, kostet 1895 Euro (+ MwSt.). Nähere Infos über das Seminar finden Interessierte auf der Webseite von Kudernatsch Consulting & Solutions (www.kudernatsch.com). Von dort können sie auch eine ausführliche Seminarbroschüre herunterladen.

Pressekontakt:

Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1 64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Firmenportrait:

Dr. Daniela Kudernatsch ist Inhaberin der Unternehmensberatung KUDERNATSCH Consulting & Solutions in Straßlach bei München, die Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategie im Betriebsalltag unterstützt.

Die promovierte Betriebswirtin Dr. Daniela Kudernatsch beschäftigte sich als eine der Ersten im gesamten deutschsprachigen Raum mit der Balanced Scorecard und war an Strategieumsetzungsprojekten in mehr als 60 Unternehmen beteiligt. Sie ist Autorin mehrerer Fachbücher zum Thema Strategieumsetzung - unter anderem mit der Balanced Scorecard. Im März 2013 erschien ihr neuestes Buch "Hoshin Kanri: Unternehmensweite Strategieumsetzung mit Lean Management-Tools".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.