SV Donaustauf verpflichtet Klaus Augenthaler: Verein präsentiert neuen Chef-Coach Augenthaler und Sponsor Neckermann Strom

Veröffentlicht von: Neckermann Strom GmbH
Veröffentlicht am: 25.02.2016 12:34
Rubrik: Vereine & Verbände


Pressekonferenz in Regensburg 18.2.16 (v.li.n.re.): Lothar Rengsberger (Abteilungsleiter Fußball SVD), Thomas Semmelmann (Trainer 1. Mannschaft SVD), Klaus Augenthaler (neuer Chef-Coach 1. Mannschaft SVD), Florian Wessely (Sponsorenvertreter u. Geschäftsführer Neckermann Strom)
(Presseportal openBroadcast) - Regensburg und Norderstedt, 18. Februar 2016: Der Fußball-Weltmeister von 1990 und langjährige Bundesliga-Trainer Klaus Augenthaler wird Chef-Coach beim SV Donaustauf. Am Donnerstag, 18.02.2016, wurden der neue Chef-Coach Augenthaler und der Sponsor Neckermann Strom auf einer öffentlichen Pressekonferenz in Regensburg vorgestellt.
Die Verantwortlichen und Sponsoren des Tabellenführers in der Bezirksliga Süd konnten den 58-jährigen Niederbayern für den Club nahe Regensburg verpflichten: Ab sofort wird Augenthaler den SV Donaustauf beratend unterstützen und ab der neuen Saison 2016/2017 als Chef-Coach die 1. Mannschaft trainieren. In der neuen Saison 16/17 wird der SV Donaustauf also mit einer starken ersten Mannschaft und einem starken Trainerstab starten: Klaus Augenthaler, Thomas Semmelmann und Andreas Vilsmaier werden den dreiköpfigen Trainerstab bilden.
„Mich reizt die Aufgabe“, betont Augenthaler. Neben breiter Unterstützung aus dem Verein, allen voran Fußball-Abteilungsleiter Lothar Rengsberger, kann der Chef-Coach auch auf eine wirtschaftlich solide Basis bauen. Seit Juli 2015 unterstützten die Unternehmen Buchbinder Rent-a-Car, Campus Immobilien und Neckermann Strom die sportlichen Ziele des SV Donaustauf, der auf eine über 100-jährige Geschichte verweisen kann.

Klaus Augenthaler: Einmal Fußball, immer Fußball
Augenthaler, der gebürtige Fürstenzeller, steht seit seinem siebten Lebensjahr auf dem grünen Rasen: bis 1975 beim FC Vilshofen und dann bis 1996 in verschiedenen Mannschaften des FC Bayern München. In der Bundesliga erzielte der gelernte Abwehrspieler und Libero in 404 Pflichtspielen 52 Tore. Größter Erfolg als Spieler war der Gewinn der Weltmeisterschaft 1990 in Rom.
In den folgenden 20 Jahren wirkte Augenthaler an verschiedenen Trainer-Stationen in Deutschland und Österreich, zuletzt 2011 bei der SpVgg Unterhaching. „Ich fühle mich zu jung, nichts mehr zu tun“, begründet Klaus „Auge“ Augenthaler seine Entscheidung. Die enge Freundschaft mit dem Wahl-Donaustaufer Klaus Eder, Physiotherapeut der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, und die Leidenschaft fürs Fischen führte Augenthaler in den letzten Jahren immer wieder nach Donaustauf.
„Nicht nur durch meine niederbayerischen Herkunft fühle ich mich der Region und dem Verein eng verbunden“, unterstreicht Augenthaler seine Entscheidung. „Neben der sportlichen Aufgabe sehe ich hier die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Verein und seinen Unterstützern verschiedene soziale Projekte in Bewegung zu bringen. Hier habe ich Erfahrungswerte – und das ist mir persönlich auch sehr wichtig.“

Thomas Semmelmann und Andreas Vilsmaier: Ein eingespieltes Team
In der Saison 2007/2008 übernahm Thomas Semmelmann (45) den Trainerposten beim SV Donaustauf. Co-Trainer Andreas Vilsmaier steht seit 2011/2012 für den Verein auf dem Spielfeld. Bereits seit der Saison 2012/2013 bilden Semmelmann und Vilsmaier das Trainerduo der 1. Mannschaft. Unter ihrer Leitung wurde die 1. Mannschaft zum zweiten Mal Meister der Kreisliga 1 und schaffte die Rückkehr in die Bezirksliga. Im folgenden Jahr verzeichnete die Mannschaft weitere Erfolge als Sieger des 2. Spital Hallenmasters und als Herbstmeister der Bezirksliga Süd. Die Mannschaft ist aktuell Tabellenführer der Bezirksliga Süd. „Wir freuen uns auf Klaus Augenthaler“, sind sich Semmelmann und Vilsmaier einig.

Neckermann Strom: Energiegeladener Sponsor
Die Neckermann Strom GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg engagierte sich bereits in den vergangenen Jahren im Fußball. Zuletzt unterstützte der Ökostromanbieter 2014 den Kreisligisten TuS Holstein aus Quickborn und war Hauptsponsor des Spiels gegen den FC St. Pauli am 22. Juni 2014. Nach dem Hohen Norden ist jetzt der Süden am Zug. Geschäftsführer Florian Wessely, ein gebürtiger Regensburger und eingefleischter Fußballfan, hat bislang etwa 90 Prozent der Spiele des SV Donaustauf gesehen. „Wir erwarten von Verein, Trainern und Mannschaft Offenheit, Leidenschaft und Begeisterung für ihren Sport – und das bringen sie mit“, so Wessely.
Offenheit ist auch ein Leitgedanke des Unternehmens Neckermann Strom. „Wir wollen genau wissen, woher unser Strom kommt“, betont Florian Wessely, Geschäftsführer der Neckermann Strom GmbH. „Darum haben wir entschieden, unseren Strom ausschließlich von Europas erster Grünstrombörse GreenPower@EXAA in Wien zu beziehen. Hier sind alle Kraftwerke zertifiziert und bekannt. Damit haben wir die Gewissheit, dass wir wirklich nur zertifizierten Strom aus Erneuerbaren Energien erwerben und weitergeben.“ Der Grünstrom aus Erneuerbaren Energien steht für 0 g/kWh CO2-Emissionen und 0 g/kWh radioaktive Abfälle. Damit bietet Neckermann Strom 100 Prozent saubere Energie in 14 differenzierten Tarifen: für Privathaushhalte oder Gewerbe, für Wärmepumpen oder Nachtspeicherheizungen, mit getrennter und gemeinsamer Messung, mit SmartMeter oder traditionellen Stromzählern.

Über Neckermann Strom: Seit der Gründung im Jahr 2013 ist die Neckermann Strom GmbH nachhaltiger Ökostromlieferant im gesamten deutschsprachigen Raum mit Schwerpunkt auf Nachtspeicher- und Wärmepumpenheizungen. Die Neckermann Strom GmbH aus Norderstedt bietet ausschließlich Ökostrom von Europas erster Grünstrombörse GreenPower@EXAA in Wien an. Als Mitglied und Handelspartner der GreenPower@EXAA ist der Neckermann-Strom zertifiziert und dessen Herkunft lückenlos nachweisbar, da alle liefernden Kraftwerke öffentlich bekannt sind. Im Oktober 2015 wurde die Neckermann Strom GmbH von Verivox mit dem Qualitätssiegel „gut“ für Stromanbieter ausgezeichnet. www.neckermann-strom.de

Über SV Donaustauf e.V.: Der SV Donaustauf steht für attraktiven Fußballsport und konsequente Förderung seiner Jugendmannschaften durch gezielte und strukturierte Trainingsarbeit über alle Altersklassen. Aktuell stellt der Verein im Fußball mit seiner 1. Mannschaft den Herbstmeister 2015 der Bezirksliga Süd. www.sv-donaustauf.de

Pressekontakt:

Frau Katja Hankowetz, M.A.
Leitung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Neckermann Strom GmbH
Südportal 3
D-22848 Norderstedt
Fon: +49 (0)40 - 368 80 89-19
Mail kh@neckermann-strom.de
www.neckermann-strom.de

Firmenportrait:

Über Neckermann Strom: Seit der Gründung im Jahr 2013 ist die Neckermann Strom GmbH nachhaltiger Ökostromlieferant im gesamten deutschsprachigen Raum mit Schwerpunkt auf Nachtspeicher- und Wärmepumpenheizungen. Die Neckermann Strom GmbH aus Norderstedt bietet ausschließlich Ökostrom von Europas erster Grünstrombörse GreenPower@EXAA in Wien an. Als Mitglied und Handelspartner der GreenPower@EXAA ist der Neckermann-Strom zertifiziert und dessen Herkunft lückenlos nachweisbar, da alle liefernden Kraftwerke öffentlich bekannt sind. Im Oktober 2015 wurde die Neckermann Strom GmbH von Verivox mit dem Qualitätssiegel „gut“ für Stromanbieter ausgezeichnet. www.neckermann-strom.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.