MasterCard überrascht Kino-Mann Helmut Göldner mit der Berlinale

Veröffentlicht von: WBCO - Wöllstein Business Communications GmbH
Veröffentlicht am: 26.02.2016 10:44
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Die Überraschung war mehr als filmreif: MasterCard überraschte den engagierten Filmliebhaber Helmut Göldner mit einer Priceless Surprise und ehrte ihn mit dem MasterCard Award for Culture & Art für sein Lebenswerk. Überreicht wurde der Preis durch Göldners Leinwandliebling Gojko Mitić. Das Video mit Helmut Göldners Priceless® Surprise ist jetzt zu sehen auf Facebook und Youtube.

Berlin/ Frankfurt am Main, 25. Februar 2016. Für den Osten Deutschlands ist Helmut Göldner eine Institution: Seit über 50 Jahren ist der begeisterte Filmvorführer schon tätig und tourt ebenfalls schon fast genauso lange mit seinem mobilen Kino durch ländlich geprägte Gebiete Deutschlands. Er leistet damit einen wertvollen Beitrag zur deutschen Kinokultur. Der Kino-Mann, wie er liebevoll von seinen kleinen und großen Fans genannt wird, bringt Filme per Kleinbus und Projektor in Städte und Gemeinden, die sich kein eigenes Kino leisten können.

Um das persönliche Engagement des außergewöhnlichen Cineasten zu wertschätzen überrascht Ihn MasterCard im Rahmen der 66. Berlinale mit einer Priceless Surprise:
Ohne jegliche Vorahnung wurde Göldner unter dem Vorwand, eine Dokumentation über seine Arbeit zu drehen und nach Berlin zu einem Filmverleiher zu fahren, in seiner Heimat Edlau (Sachsen) abgeholt und auf die 66. Berlinale „entführt“. Das Besondere daran: Er konnte seinen ganz persönlichen Leinwandliebling kennenlernen. Gojko Mitić, Star zahlreicher DEFA-Filme, überraschte Göldner mit einem Besuch bei dem Priceless Berlin Partner Galleries Lafayette. Dort wurde er mit einem Smoking eingekleidet und er wurde wie ein echter Star von Festivaldirektor Dieter Kosslick auf dem roten Teppich begrüßt mit anschliesendem Besuch eines Gala Screening im Berlinale Palast. Göldners MasterCard Priceless Surprise ist in einem bewegenden Video festgehalten, das jetzt auf der MasterCard Facebook und YouTube Seite zu sehen ist.

„Als Sponsor der Berlinale sind wir stolz, den Film auf den Leinwänden der Welt zu fördern und den MasterCard Karteninhabern Zugang zu unbezahlbaren Erlebnissen rund um die begehrten Filmpremieren zu bieten“, erläutert Dagmar Nedbal, Head of Marketing bei MasterCard.

MasterCard engagiert sich seit langem im Bereich Sport, Musik und Kultur über verschiedene Sponsoringaktivitäten und seiner MasterCard Priceless Cities Programme. Seit zwei Jahren rundet der Bereich des Films das Engagement ab. Daher verleiht MasterCard Helmut Göldner – unabhängig von der Berlinale und seines Sponsorings – den ersten MasterCard Award for Culture & Art. Dieser richtet sich an Menschen, die sich im Kulturbereich durch persönliche Leidenschaft und Engagement verdient gemacht haben. Preisträger sind Menschen, die sich auf ungewöhnliche Weise zum Beispiel für den Film, die Gestaltende Kunst und Mode einsetzen. Der Preis soll in Zukunft regelmäßig vergeben werden.

„Mit dem neu ins Leben gerufenen MasterCard Award for Culture & Art ehren wir Menschen, die sich mit Leidenschaft für kulturelle Zwecke engagieren und so zu unbezahlbaren Helden des Alltags werden. Ich freue mich, dass mit Helmut Göldner ein verdienter Gewinner für unsere erste Auszeichnung gefunden wurde. Seit Jahrzehnten ermöglicht er Menschen begehrte Kinoerlebnisse und emotionale Momente. Daher war es uns ein Anliegen, ihn mit einem besonderen Preis und einem unbezahlbaren Erlebnis zu überraschen“, so Nedbal weiter.
Das daraus entstandene Video zeigt, dass die Überraschung gelungen ist. Eine große Herausforderung, aber auch eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten.

„Eine MasterCard Priceless® Surprise zu verfilmen ist eine ganz besondere Herausforderung für Kreation und Regisseur, denn sie sind nicht inszeniert, sondern tatsächlich live. Helmut Göldners Geschichte hat uns erstaunt und motiviert. Er hat nicht nur die Überraschung, sondern auch diese Auszeichnung wirklich verdient“, sagt Thomas Auerswald, Creative Director bei McCann am Standort Frankfurt.

Das Video zu Helmut Göldners „Priceless Surprise“ finden Sie auf:
Facebook (https://www.facebook.com/MasterCardDE/videos/959638097446344/)
Youtube (https://youtu.be/odiFtWwON4o)


Über MasterCard

MasterCard (NYSE: MA), www.mastercard.com, ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr.
Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet MasterCard Verbraucher, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von MasterCard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen.
Folgen Sie uns auf Twitter @MasterCardNews oder @MasterCardDE, reden Sie mit im Cashless Conversations Blog und abonnieren Sie die neusten Nachrichten beim Engagement Bureau.


Pressekontakt:


Jan Böhler, WBCO
Tel: 069 / 13 38 80 41
E-Mail: j.boehler@wbco.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.