Schokoladen-Tiere machen nicht nur Kindern eine Freude

Veröffentlicht von: PR-Vertretung
Veröffentlicht am: 26.02.2016 16:37
Rubrik: Handel & Wirtschaft


MemorySweets GbR
(Presseportal openBroadcast) - Der Spaß am Naschen bleibt, egal wie alt man ist. Leider jedoch verschwinden mit den Jahren einige der lieb gewonnenen Süßigkeiten vom Markt. Viele davon kann man bei memorysweets.com wiederfinden und dadurch eigene Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen, wenn man endlich wieder die Naschereien genießen kann, die man als Kind schon liebte. Abgerundet wird das Sortiment des Berliner Süßwarenvertriebs durch viele neue Süßwaren-Ideen, die wohl jedes Leckermäulchen begeistern dürften. Dazu gehören auch die Schokoladen-Tiere, die nicht nur im Geschmack, sondern auch in ihrer Optik bereits besonders süß sind.

Pferd, Bär, Affe & Co. in Schokoladenform

Mit den süßen Tierchen von memorysweets.com lässt sich ein eigener Zoo oder Bauernhof zusammenstellen. So etwa mit dem kleinen Schokoladen-Äffchen, das als Fingerpuppe auf einem Ring angebracht ist. Oder mit der Themenpackung Pferde, die verschiedenste Figuren rund um Pferd und Reiter enthält und wohl bei großen wie kleinen Pferdeliebhabern auf Begeisterung stoßen dürfte. Die Tiere zeichnen sich alle durch eine detailreiche und liebevolle Verarbeitung und Verzierung aus und eignen sich hervorragend als kleine Beigabe zu Geschenken oder einfach als bezaubernde Geschenkidee für Naschkatzen.

Produktkategorien voller süßer Gaumenfreuden

Neben zahlreichen Tieren aus Schokolade umfasst das Sortiment von memorysweets.com noch eine Vielzahl weiterer Süßwarenprodukte. So etwa die beliebten Ost- und Westpakete, die sich zu einem Bestseller des Online-Shops entwickelt haben. Bei memorysweets.com widmet man sich auch den süßen Genüssen aus aller Welt und bietet Süßwaren beispielsweise aus Spanien, Vietnam, Frankreich oder Asien an.


Weiterführende Informationen zum Thema auf:
http://memorysweets.com

Firmenprofil:
Das Versandhandelsunternehmen MemorySweets GmbH hat seinen Sitz in Berlin. Von dort aus machen sich die zahlreichen Süßwaren mit Nostalgie-Faktor auf den Weg zu den Kunden, die den besonderen Genuss auch beim Naschen nicht vermissen möchten.

Pressekontakt:

PR-Vertretung.de
Herr T. Horn
E-Mail: kontakt@pr-vertretung.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.