Sauce Hollandaise mit Markenbutter und frischer Zitrone

Veröffentlicht von: Märker Fine Food GmbH
Veröffentlicht am: 27.02.2016 10:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Die Monate der Königin nahen, und deren Krönungszeit beginnt Ende April. Dann steht der Spargel, die Königin der Gemüse, in voller Pracht, die heiß geliebten Stangen erobern die Märkte und Küchen, die Speisekarten und Teller. Kaum jemand kann sich der kulinarischen Anziehungskraft und den vielfältigen Genussmöglichkeiten entziehen.

"Ob weiß, grün oder violett - zum Spargelgenuss gehört natürlich die passende Sauce", sagt Heiko Peters, Leiter der Produktentwicklung bei Märker Fine Food. "Der absolute Klassiker der guten französischen Küche, der sich auch hierzulande längst etabliert hat, ist die Sauce Hollandaise. Nach dem französischen Vorbild der hellen, aufgeschlagenen Buttersauce haben wir auch die Märker Fine Food Sauce Hollandaise entwickelt. Sie wird mit guter Markenbutter und Zitronensaft verfeinert", führt Peters aus. So entstünden die buttergelbe Optik, die cremige Konsistenz und der runde Geschmack.

Die beste Alternative zu selbst gemacht

Die Märker Fine Food Sauce Hollandaise ist servierfertig und muss nur noch erwärmt werden. Das Produkt ist eine zuverlässige Alternative im hektischen Küchenalltag: Bleibt keine Zeit, um den Saucen-Klassiker selbst zuzubereiten, kann sich der Koch auf die Qualität und den hervorragenden Geschmack der Sauce Hollandaise von Märker Fine Food verlassen. Auch, was die Allergenkennzeichnung betrifft, geht er mit diesem Produkt auf Nummer Sicher. Die Buttersauce im praktischen Standbodenbeutel lässt dem Koch die Möglichkeit, die Abläufe in der Küche zu vereinfachen und gibt ihm mehr Spielraum für eigene Kreativität. Märker Fine Food steht dem Koch auch dafür beratend zur Seite.

Klassischer Weise wird die Sauce Hollandaise als Begleiterin zum Spargel kombiniert, aber auch beim Gratinieren im Ofen oder unter dem Salamander erzielt sie beste Ergebnisse. Abwandlungen mit Kräutern und Gewürzen wie Curry oder Chili sind ebenso möglich und betonen die individuelle Handschrift des Kochs.

Kleinere Packung für mehr Sicherheit und weniger Verschwendung

Nicht nur mit dem Produkt an sich sorgt Märker Fine Food für mehr Effektivität in der Küche, auch der Standbodenbeutel der Sauce Hollandaise entspricht den Anforderungen der Profis. "Die Packungseinheit von Tausend Milliliter ist unserer Erfahrung nach die perfekte Größe für die meisten Betriebe. Die Füllmenge ist einerseits optimal für ein unkompliziertes Handling, da die Packungen nicht zu schwer sind, andererseits helfen wir so Verschwendung zu reduzieren, da die Saucenmenge gut aufgebraucht werden kann", betont Peters.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de (http://www.maerkerfinefood.de)

Pressekontakt:

High Food
Carina Jürgens
Neue Gröningerstraße 10 20457 Hamburg
040/3037399-0
agentur@highfood.de
www.highfood.de

Firmenportrait:

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing - heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.