Am Kamin die E-Mail-Effizienz verbessern

Veröffentlicht von: SofTrust Consulting GmbH
Veröffentlicht am: 29.02.2016 11:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - SofTrust Consulting bietet bewährtes Konzept jetzt allen an

Pullach, 28.2.2016. SofTrust Consulting bietet "Kamingespräche zu E-Communication" nun auch allgemein an. Bislang kamen lediglich Auftraggeber von E-Communication Change Prozessen in den Genuss dieser von SofTrust entwickelten Veranstaltungsform.
"Kamingespräche zu E-Communication" ist ein Veranstaltungsformat für Management-Teams, die sich in einer ungezwungenen Atmosphäre über E-Communication-Themen (wie E-Mail, Instant Messaging, E-Collaboration, soziale Plattformen etc.) austauschen möchten. Das Besondere an dem Format ist die große Offenheit und die hohe Flexibilität.
Kamingespräche sind für gewöhnlich in Management-Klausuren integriert oder schließen solche ab. Bei den Kamingesprächen zur E-Communication- und zur E-Mail-Effizienz trifft man sich am Abend bei einem Gläschen in ungezwungener Atmosphäre, idealerweise wirklich an einem offenen Kamin. Das Thema "elektronische Medien im Unternehmen" ist ein Abwechslung zu den Tagungsthemen. Die Behandlung des Themas ist auch bewusst nur auf diesen Abend geschränkt.
"Ein Kamingespräch ist kein Seminar, kein Coaching, kein Workshop, keine Diskussionsrunde und auch kein Thekengespräch - und doch von allem ein klein wenig", sagt Susanne Wagner, Geschäftsführerin von SofTrust Consulting. In den informellen Kamingesprächen wird Wissen über die besten E-Mail- und E-Communication-Practices weitergegeben. Außerdem werden Einstellungen der Teammitglieder und Handlungsbedarfe für das Unternehmen deutlich. Weil die Veranstaltungsform lediglich den lockeren Austausch von Informationen zum Ziel hat, sind die Teilnehmer besonders offen. Es mag an dieser Offenheit liegen, dass gerade in Kamingesprächen häufig wichtige Weichen für die Zukunft gestellt werden."
Ein Geschäftsführer beschrieb den Vorteil des Kamingesprächs einmal so: "Im Nachhinein betrachtet hat sich der Erfolg unseres E-Mail-Kultur-Projektes beim Kamingespräch entschieden. Wir hatten einen interessanten Abend und danach den gemeinsamen festen Willen, unseren Umgang mit E-Mail zu ändern."
Kamingespräche werden von den E-Communication- und E-Mail-Spezialisten von SofTrust Consulting moderiert. Diese verfügen über fundiertes Fachwissen aus nationalen und internationalen E-Communication-Projekten und sind ausgebildete Führungskräftecoaches. Ihr Input macht die Kamingespräche auch zu unterhaltsamen Ereignissen, an die sich die Teilnehmer gerne zurückerinnern.
Information zu den Kamingesprächen unter http://www.softrust.com/E-Mail_Kamingespraeche oder bei SofTrust Consulting (http://www.softrust.com)
Managementgespräche zu einer besseren E-Mail-Nutzung (http://www.softrust.com/E-Mail_Kamingespraeche)

Bildquelle: Pixabay

Pressekontakt:

SofTrust Consulting GmbH
Günter Weick
Richard-Wagner-Str. 13 82049 Pullach i. Isartal
0043 650 33 33 634
gweick@softrust.com
http://www.softrust.com

Firmenportrait:

SofTrust Consulting ist eine Unternehmensberatung mit Sitzen in Pullach bei München und Villach. Gegründet 1995 hat sich SofTrust Consulting auf die Nutzung moderner elektronischer Medien wie E-Mail, E-Collaboration, Instant Messaging, Wikis, Foren, etc. spezialisiert und ist damit zu diesem Thema der erfahrenste Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Die effiziente, sichere und professionelle Nutzung von E-Mail ist ein Schwerpunkt. SofTrust Consulting gestaltet in Organisationsentwicklungsmaßnahmen die gesamte E-Mail-Kultur der Kunden. Die Kunden reichen von kleinen Unternehmen bis hin zu internationalen Konzernen mit mehreren zigtausend E-Mail-Anwendern. Mehr Information unter http://www.softrust.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.