Neuankündigung: Bomgar Vault sichert Passwörter und Anmeldedaten für privilegierte Nutzer

Veröffentlicht von: Agentur SCHOLZ PR
Veröffentlicht am: 29.02.2016 15:54
Rubrik: IT, Computer & Internet


Bomgar Vault
(Presseportal openBroadcast) - • Bomgar Vault unterstützt Unternehmen bei der Sicherung, Verwaltung und Bereitstellung gemeinsam genutzter Zugangsdaten für privilegierte Nutzer und IT-Lieferanten.

• Die Kombination von Bomgar Privileged Access Management und Bomgar Vault ermöglicht eine automatische Verteilung von Passwörtern an Endgeräte, ohne sie den Systemadministratoren offenzulegen.

Bomgar, Enterprise-Anbieter für sichere Zugriffslösungen, kündigt auf der RSA Conference in San Francisco Bomgar Vault an. Die neue Produktlösung unterstützt Unternehmen, gemeinsam genutzte Passwörter und Anmeldedaten für privilegierte Nutzer und IT-Lieferanten zu sichern, zu verwalten und bereitzustellen. Bomgar Vault ermöglicht Sicherheitsverantwortlichen die Einhaltung von Sicherheits-, Compliance- und Produktivitätsvorgaben, indem Passwörter sicher verwaltet und rotiert sowie Anmeldedaten privilegierter Nutzer schnell gefunden und verwahrt werden können. Über Bomgars Privileged Access Management Lösung können sie die Zugangsdaten dann automatisch auf Servern oder anderen Netzwerksystemen der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur bereitstellen.

„Wenn ein Administrator oder Lieferant regelmäßigen Zugriff auf ein System benötigt, kann er sich das betreffende Passwort möglicherweise merken. Häufig werden diese Benutzerkonten aber gemeinsam und nur selten genutzt. Dies führt dazu, dass Passwörter schriftlich auf Notizzetteln oder in unverschlüsselten Dateien notiert werden. Genau auf diese unzureichend gesicherten Kennwörter haben es Cyberkriminelle abgesehen, weil sie der Schlüssel zu sensiblen Systemen sind“, sagte dazu Sam Elliott, Director Security Product Management bei Bomgar. „Bomgar Vault erleichtert es, in einer IT-Umgebung alle Anmeldedaten für privilegierte Nutzer zu erfassen, diese hinter einer sicheren Wand zu verwahren und vor fremdem Zugriff geschützt verwalten und austauschen zu können. Systemadministratoren können bei der Anmeldung auf wichtige Systeme sicher und schnell auf die Zugangsdaten zugreifen, und gleichzeitig das Risiko externer Cyber-Angriffe bzw. unbefugter Zugriffe verringern. “

Bomgar Vault hilft Sicherheitsverantwortlichen dabei, privilegierte Benutzerkonten im Netzwerk zu finden und bei jedem Passwort festzustellen, ob es noch aktuell ist und wann es erstellt wurde. Sicherheitsabteilungen können auch ganze Passwortlisten importieren und eine Übersicht aller zu verwaltenden Benutzerkonten erstellen. Sind die Anmeldedaten privilegierter Nutzer im sicheren Bomgar Vault hinterlegt, wird der Einsatz dieser Anmeldedaten verwaltet, gesteuert und protokolliert. Eine Passwortrotation kann automatisch auf Basis zuvor festgelegter Regeln erfolgen, oder wenn das System die Anzeige von Klartextpasswörter registriert. E-Mail-Benachrichtigungen und Genehmigungen lassen sich ebenfalls einrichten, um alle verantwortlichen Seiten über den Einsatz kritischer Passwörter zu informieren.

Die Integration von Bomgar Vault und Bomgar Privileged Access Management ermöglicht einen noch größeren Schutz. Dabei werden die Anmeldedaten für Server und andere Netzwerksysteme automatisch zur Verfügung gestellt, ohne sie dem Systemadministrator oder Drittanbieter offenzulegen. Die Kombination beider Lösungen erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern ermöglicht auch Produktivitätssteigerungen, weil Administratoren unmittelbar auf Server und IT-Systeme zugreifen können, ohne die betreffenden Anmeldedaten suchen oder prüfen zu müssen.

„Die Kombination von Privileged Access Management und Account Management erlaubt es Organisationen, Zugriffe auf sensible Systeme umgehend zu schützen sowie privilegierte Benutzerkonten zu erfassen und abzusichern“, verdeutlichte Elliott. „Das beschleunigt nicht nur den Aufbau einer sicheren Umgebung, sondern erschwert es Angreifern enorm, sich auf wichtige Systeme einwählen zu können.“

Organisationen können Bomgar Vault auch mit Lösungen zur Multifaktor-Authentifizierung (MFA) integrieren, um bei wichtigen Benutzerkonten die Sicherheit zusätzlich zu erhöhen. Somit wird sichergestellt, dass der authentifizierte Nutzer tatsächlich auch der Benutzer ist, der auf die betreffenden Systeme zugreifen darf.

Bomgar Vault erscheint in Kürze. Auf der RSA Conference vom 29. Februar bis 4. März 2016 in San Francisco zeigt Bomgar die gesamte Produktpalette im Bereiche sicherer Zugriffslösungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bomgar.com/de/vault. Besuchen Sie Bomgar auch auf http://www.bomgar.com/de, oder folgen Sie Bomgar auf Twitter unter http://twitter.com/Bomgar_DACH.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Heiko Scholz
Agentur SCHOLZ PR
Königsberger Str. 33
35066 Frankenberg
Tel. (06451) 715105
Fax (06451) 715106
E-Mail bomgar@scholzpr.de

Weitere Informationen:
Bomgar
Schönbornstraße 39
63456 Hanau
Tel. +49 (0) 6181 9882092

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.