Jetzt neu: Katzenzarte Fleischpastete im 85g Frischebeutel – Für verwöhnte Samtpfötchen –

Veröffentlicht von: Finnern GmbH & Co.KG
Veröffentlicht am: 29.02.2016 17:11
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - VERDEN/ALLER, 25.02.2016 – Miamor erweitert das erfolgreiche Pasteten und Häppchen Sortiment um neue exklusive Variationen im 85g Frischebeutel. Die katzenzarte Fleischpastete und die vollwertigen Häppchen in Tomatenjelly mit dem „Nährwertplus“, enthalten im 85g Frischebeutel bis zu 20% mehr Nährwert als andere Frischebeutel mit 100g Inhalt. Das liegt an den besonders hochwertigen Zutaten und dem hohen Fleischanteil die für die Produkte von Miamor verwendet werden. Durch die getreidefreie Rezeptur der Fleischpastete entspricht Miamor dem Trend der „naturnahen Nahrung für Katzen“ und ist daher besonders bekömmlich und gut verdaulich. Ab sofort sind vier exklusive Sorten der Miamor Pastete und zwei Sorten der Miamor Häppchen erhältlich.

Pressekontakt:

Kontaktdaten:
Finnern GmbH & Co KG
Postfach 1307
27263 Verden
www.miamor.de

Unternehmensprofil:
Seit über 25 Jahren engagiert sich die FINNERN GMBH & CO. KG als Familienunternehmen für die Entwicklung von hochwertiger und artgerechter Tiernahrung. Mit einem Team von Ernährungswissenschaftlern für Hunde- und Katzenfutter werden die Produkte so entwickelt, dass sie den besonderen Ansprüchen der vierbeinigen Familienmitglieder gerecht werden. Für die vielfältigen Produkte bezieht das Unternehmen seine ausgewählten Zutaten und exquisiten Spezialitäten aus der ganzen Welt.

Firmenportrait:

Seit über 25 Jahren engagiert sich die FINNERN GMBH & CO. KG als Familienunternehmen für die Entwicklung von hochwertiger und artgerechter Tiernahrung. Mit einem Team von Ernährungswissenschaftlern für Hunde- und Katzenfutter werden die Produkte so entwickelt, dass sie den besonderen Ansprüchen der vierbeinigen Familienmitglieder gerecht werden. Für die vielfältigen Produkte bezieht das Unternehmen seine ausgewählten Zutaten und exquisiten Spezialitäten aus der ganzen Welt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.