Neuer Glanz für das Hyatt Regency in Nizza

Veröffentlicht von: TKS GmbH
Veröffentlicht am: 29.02.2016 22:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - TKS France renoviert Zimmer und Suiten des Hyatt Regency Nice Palais de la Mediterranee an der Promenade des Anglais

Mit seiner restaurierten Art-deco-Fassade aus dem Jahr 1929 gehört das Hyatt Regency Nice Palais de la Mediterranee zu den markantesten Gebäuden von Nizza. Seine Lage direkt an der Promenade des Anglais mit Blick auf die Baie des Anges (Bucht der Engel) macht es seit der Fertigstellung im Jahr 2004 zu einer der Top-Adressen für Business- und Urlaubsgäste an der Cote d'Azur. Mit einem Investitionsvolumen von 1,6 Millionen Euro wurden im Jahr 2015 sämtliche 187 Zimmer und Suiten renoviert. Mit der Planung und Durchführung beauftragte das Hotel den international tätigen Refurbishment-Spezialisten TKS. In enger Abstimmung mit der Hotelleitung führte die französische Tochtergesellschaft TKS France Sàrl die Maßnahme bei laufendem Betrieb durch. Als Generalunternehmer koordinierte TKS France die Ausbaugewerke sowie die Montage neuer Möbel. Die großzügigen Zimmer mit Meer- oder Stadtblick präsentieren sich nach der Renovierung in hellen Tönen und mit den für das Hotel charakteristischen Art-deco-Elementen.

TKS ist spezialisiert auf das Erbringen schlüsselfertiger Leistungen für Refurbishments oder Erstausstattungen. Mit Tochtergesellschaften in Frankreich, Großbritannien und in der Schweiz verfügt das Unternehmen über Management Teams aus einheimischen Spezialisten, die mit den Besonderheiten des jeweiligen Marktes bestens vertraut sind. "Mit der Renovierung des mediterranen Prestigehotels hat TKS einmal mehr seine Position als marktführender Generalunternehmer in der europäischen Markenhotellerie unterstrichen", so Stephane Lasbennes, Leiter von TKS France mit Sitz in Paris. "Tophotels mit ganzjährig hoher Auslastung in Metropolen oder exklusiven Ferienregionen wie der Cote d'Azur schätzen die Planungssicherheit durch vertraglich festgelegte Endtermine und Fixpreise. Durch unser bewährtes Projektmanagement stellen wir die zuverlässige, flexible und möglichst störungsfreie Durchführung auch komplexer Baumaßnahmen sicher".

Bildquelle: TKS

Pressekontakt:

articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27 63691 Ranstadt
49 6035 917 469
articolare@lena-kraft.de
www.articolare.de

Firmenportrait:

TKS ist ein international tätiger Spezialist für Refurbishment und Erstausstattung in der europäischen Markenhotellerie. Das Unternehmen gilt als Urheber und Marktführer für die Erbringung schlüsselfertiger Leistungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.