Eierschalmembran bringt Linderung bei Gelenkproblemen

Veröffentlicht von: Wellness & Health Care Service GmbH
Veröffentlicht am: 01.03.2016 11:31
Rubrik: Gesundheit & Medizin


Eierschalmembran bringt Linderung bei Gelenkproblemen
(Presseportal openBroadcast) - Studien belegen die rasche Wirkung des Präparats Ovomet® bei chronischen Schmerzen
Natürlich in der Membran der Eierschale vorkommende Wirkstoffe versprechen schnelle Hilfe bei Gelenkschmerzen. Die patentierte Rezeptur von Ovomet®, die sich in mehreren Studien bewiesen hat, wird exklusiv von der Firma Wellness & Health Care GmbH (kurz wHc-Service GmbH) in Deutschland, der Schweiz und in Österreich vertrieben. Die Studien zeigen eine deutliche Reduktion der Schmerzen innerhalb von nur 10 Tagen und eine Halbierung der Schmerzen sowie eine deutliche Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit in weniger als zwei Monaten bei regelmäßiger Anwendung.
(Neuenbürg 1.03.2016) Arthritis und Arthrose zählen zu den häufigsten Gelenkerkrankungen weltweit. Bei der Arthrose führt eine anfängliche Knorpelschädigung im weiteren Verlauf zu Veränderungen am Knochen. Typisch sind ein anlauf- und belastungsabhängiger Schmerz. Bei der Rheumatoiden Arthritis handelt es sich um eine chronische und äußerst schmerzhafte Gelenkentzündung, die Symptome der Überwärmung, Gelenkergussbildung, Schwellung und Rötung zeigt. In Deutschland leiden etwa 5 Millionen Menschen an einer Arthrose. Das Risiko, an Arthrose zu erkranken, erhöht sich mit zunehmendem Alter. Ab 65 Jahren sind etwa zwei Drittel der Menschen betroffen. Zusätzlich sind etwa weitere 800.000 Menschen an einer rheumatoiden Arthritis erkrankt. Frauen sind etwa dreimal so häufig betroffen wie Männer. Die Beschwerden können in jeder Altersgruppe auftreten, 35- bis 45Jährige sind aber besonders gefährdet.
Natürlich in der Membran der Eierschale vorkommende Wirkstoffe wie unter anderem Hyaluronsäure, Kollagen, Chondroitin und Glucosamin wirken positiv auf das Gelenk und reduzieren im Zusammenspiel miteinander bei regelmäßiger Einnahme die Schmerzbelastung für die Betroffenen. Diese Wirkung wurde 2015 auch in mehreren Studien überprüft. Die erste Studie beschäftigte sich mit der Wirkung bei Osteoarthritis-Patienten. Die zweite Studie konzentrierte sich auf Läufer mit Gelenkbeschwerden im Alter von ungefähr 45 Jahren. Eine dritte Studie untersuchte die Wirksamkeit bei Crossfit Sportlern, die bereits mit Anfang 30 über Schmerzen in den Gelenken klagten.
„Alle Teilnehmer der Studien bekamen 300 mg OVOMET® Health täglich über einen Zeitraum von 50 Tagen in den ersten beiden beziehungsweise über 30 Tage in der dritten Studie. Die Beurteilungen, die an den Begutachtungstagen 10, 20, 30, 40 und 50 durchgeführt wurden, erfolgten in Studie 1 anhand des ‚Western Ontario‘ und ‚McMasters Universitiy (WOMAC)‘ osteoarthritischen Index für Hüfte und Knie. Dieser besteht aus fünf Fragen bezugnehmend auf die Schwere der Gelenkschmerzen, aus zwei Fragen, die sich auf die Gelenksteifheit beziehen, sowie ergänzend in der zweiten Studie aus 17 Fragen, die eventuelle Einschränkungen bei der Ausübung von Bewegungsabläufen betreffen. Der Fragenkatalog ist eine standardisierte Messung, die den vom Patienten empfundenen Status der Gelenkgesundheit erfassen soll. Die Ergebnisse der verschiedenen Begutachtungstage wurden dann mit den Ergebnissen vor Beginn der Behandlung verglichen“, erläutert Diplom-Ökotrophologin Yvonne Wölk und Expertin bei wHc-Service GmbH das Vorgehen in den Studien. „Die derzeitigen Studienergebnisse lassen darauf schließen, dass OVOMET® Health entzündungshemmend, schmerzlindernd und regenerierend auf die Gelenke wirkt und somit eine praktikable, effektive und sichere Alternative zur Behandlung von Knie- und Hüftschmerzen und Gelenksteifheit als Begleiterscheinung bei Arthrose und Arthritis ist.“

Weitere Informationen zu OVOMET ® Health, Arthro und sanViture finden Sie unter www.sanviture.eu

Pressekontakt:

Antia Plein
Wellness & Health Care Service GmbH
Spitzwegstr. 8
D-75305 Neuenbürg
Tel: +49 (7082) 92 98 36
Fax: +49 (7082) 92 98 37
Email: info@wHc-Service.de

Firmenportrait:

Über wHc Service GmbH:
wHc Service GmbH vertreibt sowohl mit ihren Eigenmarken ein Produktsortiment erfolgreicher Nahrungsergänzungsmittel, als auch als Lieferant verschiedenster Arten von hochwertigen Rohstoffen für den Einsatz in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln aktiv ist. Zudem wird zusammen mit der Partnerfirma Lesaffre LIS Unternehmenskunden die Trocknung, Granulierung und Verkapselung im Lohnauftrag geboten.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz vertritt die wHc Service GmbH unter anderem die Firmen Orkla ASA (Bouillon u. Aromen), Vitana AS (HVPs u. Fleischextrakte) und Seagarden AS (Fischpulver und –extrakte). Zudem vertritt das Unternehmen die Firma Eggnovo S.L. in Deutschland und Österreich.
http://www.whc-service.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.