Rückblick SAMS AWARD 2016

Veröffentlicht von: we.CONECT Global Leaders GmbH
Veröffentlicht am: 01.03.2016 14:05
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - TÜV-zertifiziertes IT Asset Management von ITERGO gewinnt höchste Auszeichnung für SAM & SLM 2016


Berlin, 25. Februar 2016
Anlässlich der 5. Software Asset Management Strategies 2016, der größten deutschsprachigen Konferenz zu Software Asset- und Lizenzmanagement, verlieh we.CONECT zum vierten Mal den begehrten SAMS Award. Der Award wird für besonders herausragende Leistungen in der unternehmensweiten Umsetzung von Software Asset & Lizenz Management vergeben. Eine unabhängige Expertenjury hat alle eingereichten Projekte von Lufthansa, Schindler, Epcos, Carl Zeiss, Leoni, DHL Supply Chain, ITERGO, TUI InfoTec, Tamedia, s.Oliver und WWK Lebensversicherung evaluiert. Die für den Preis nominierten Finalisten waren ITERGO, Novartis und Tamedia. Das Projekt „SAMurai“ von Tamedia gewann den dritten Preis, Novartis den zweiten. Die Gewinner des Abends waren ITERGO mit dem Projekt „Evolution2SAM“ und das Social Startup Kiron Open Higher Education, an das die Siegerprämie von 1.000 Euro gespendet wurde. Brainware hat spontan das Preisgeld noch um 500 Euro erhöht.
Die Fachjury formierte sich aus Experten von Schaeffler, Swisscom und der TU Wien. Sie wählte das „Evolution2SAM“-Projekt von ITERGO für den ersten Preis. Ziel des Projektes war die Evolution des Lizenzmanagements hin zu einer strategischen Ausrichtung. Weiterhin erzielte ITERGO eine Erhöhung des Automatisierungsgrades durch die Lizenzmanagement-Lösung Spider-LCM, ein neues Rollenkonzept sowie die Zertifizierung des Software Asset Managements durch TÜV Trust IT. Die Zertifizierung erfolgte nach CobiT 5. Eine Besonderheit stellt dabei der Umstand dar, dass die grundlegende Umsetzung und Vollständigkeit des Software Asset Managements nach den Vorgaben der ISO 19770-1:2012 geprüft wurde. Dies entspricht dem Level 1 von CobiT 5. Guido Dahl und Dr. Sebastian Fass nahmen den Preis stolz entgegen.
Im Mittelpunkt des zweitplatzierten Projektes von Novartis standen die strategische Richtungssetzung, die Entwicklung und die unternehmensweite Auswahl und Einführung von globalen Lizenzmanagement-Richtlinien. Dies alles gelange Novartis in nur 1,25 Jahren, parallel zum operativen SAM‐ und SW‐Beschaffungsgeschäft auf zwei von drei Kontinenten. Dank des Projektes gibt es nun global gültige SAM‐Richtlinien (mit Prozessen und
Arbeitsanweisungen), die in den Corporate‐Policies verankert sind.

Ziel des SAMurai-Projektes von Tamedia war der Aufbau und die Etablierung des SAM mit allen relevanten Bestandteilen in einem dynamischen, von großen Veränderungen betroffenen Umfeld. Durch die Schaffung von Strukturen und einem klaren, pragmatischen Vorgehen wurde Transparenz geschaffen sowie Risiken und Potenziale identifiziert. Das SAM konnte als wichtiger Bestandteil für den kontrollierten, operativen IT Betrieb sowie für die zielgerichtete Weiterentwicklung des Unternehmens gemäß der Unternehmensstrategie etabliert werden. Alle relevanten Stakeholder waren involviert und gemeinsam konnten substanzielle Resultate in Bezug auf Risikominimierung und Einsparungen geliefert werden.
Durch den Abend führte Jens Schäfer von Brainware. Aufgrund der Ausrichtung der Konferenz stand der Abend unter dem Motto der drei Länder Österreich, Schweiz und Deutschland.

Der nächste Award im Bereich SAM und SLM wird am 19.09.2016 beim SAMS Europe Award verliehen.

Ansprechpartnerin für Fragen zum SAMS Award und SAMS Europe Award:

Josefin Fügener
Director Marketing
Competence Center Manufacturing & IT

we.CONECT Global Leaders GmbH
P: +49 30 52 10 70 3 – 81 | F: +49 30 52 10 70 3 – 30 | E: josefin.fuegener@we-conect.com
Berlin Office: Reichenberger Str. 124 | 10999 | Germany
London Office: 11Ronalds Road & 25-27 Horsell Road | Highbury & Islington | UK

Pressekontakt:

Josefin Fügener
Director Marketing
Competence Center Manufacturing & IT

we.CONECT Global Leaders GmbH
P: +49 30 52 10 70 3 – 81 | F: +49 30 52 10 70 3 – 30 | E: josefin.fuegener@we-conect.com
Berlin Office: Reichenberger Str. 124 | 10999 | Germany
London Office: 11Ronalds Road & 25-27 Horsell Road | Highbury & Islington | UK

Firmenportrait:

we.CONECT Global Leaders ist ein internationaler B2B Konferenz- und Seminaranbieter, der auf die Entwicklung und Bereitstellung von Strategien, Taktiken und Lösungen fokussiert ist, um Kunden den maximalen Mehrwert im Tagesgeschäft zu ermöglichen.

Im Mittelpunkt von allem, was wir tun, steht ein grundlegendes Vertrauen in die Kraft der Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Wir kümmern uns um unsere Kunden, unsere Partner und unsere Mitarbeiter. Das ist unser Antrieb und wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.

Wir investieren unsere Zeit, unser Wissen und unsere Kraft in die Entwicklung eines Produktes, das weit mehr als eine Konferenz ist. Diese Philosophie setzt ein Klima voraus, in dem Ideen und Menschen mit Ihren Aufgaben wachsen können, in dem offenes Denken und Partizipation gefördert wird und in dem frische, innovative Ansätze und neue Gesichter jederzeit willkommen sind.

Bei we.CONECT stehen die Menschen und der intensive Wissensaustausch an erster Stelle. Zählen wir das Know-how unserer Mitarbeiter in den Bereichen Research, Marketing, Event-Organisation zusammen, stehen hinter we.CONECT mehr als 40 Jahre Erfahrung. Wir glauben, dass es keinen Ersatz für interaktives Lernen, den Austausch von Ideen, Wissen und Best Practices gibt. Wir setzen deshalb bei unseren Formaten auf Interaktion und helfen so unseren Kunden, Ihre individuellen Ziele zu erreichen. we.CONECT veranstaltet mehr als 20 Premium-Konferenzen pro Jahr mit dem Fokus auf Best Practices von Weltmarktführern und Hidden Champions, neuesten Herausforderungen, Trends und Technologien und diskutiert zukünftige Entwicklungen auf einer einzigartigen Networkingplattform.

Wir messen uns an hohen Standards bei der Entwicklung von Konferenzen, sprechen mit renommierten Managern und Führungskräften und schaffen einzigartige Live Events.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, um qualitativ hochwertige, marktfokussierte Veranstaltungen konzipieren und bedarfsgerecht anbieten zu können. Wenn Sie Anregungen haben oder uns Ihre Meinung mitteilen möchten wenden Sie sich bitte an info@we-conect.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.