Certified „The better place Tour“ findet bei Design Offices statt

Veröffentlicht von: Certified GmbH & Co. KG - Das Kundenzertifikat
Veröffentlicht am: 02.03.2016 14:56
Rubrik: Urlaub & Reise


Certified
(Presseportal openBroadcast) - Certified bringt Hotels und Meeting Manager zum zwanglosen Frühstück und Austausch zusammen. Die Treffen der ersten Certified „The better place Tour“ finden vom 14. bis 16.06.2016 bei Design Offices in Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg statt.

Bad Kreuznach, 29.02.2016. Das Bad Kreuznacher Hotel- und Location- Zertifizierungsunternehmen Certified, lädt Hotels und Einkäufer im Juni erstmals zur Certified „The better place Tour“ ein. Dies geschieht in Kooperation mit Illerhaus Marketing und Design Offices. Nach der Auftaktveranstaltung im Juni folgt eine weitere Serie vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Nürnberg, München und Stuttgart. In den inspirierenden Tagungs- und Veranstaltungsräumen der Design Offices können sich Buchende und Hotelverantwortliche in lockerer und zwangloser Atmosphäre austauschen. Im Vordergrund steht das Ziel, Vorteile die ein zertifiziertes Hotel dem Veranstaltungsplaner bietet, im direkten Gespräch zwischen Hotelvertretern und Buchenden zu erläutern.
„Die Idee zur Roadshow entstand durch intensive Gespräche mit Hotelvertretern der Certified-Hotels und der buchenden Fraktion. Da wir mit unseren Zertifikaten ein stark erklärungswürdiges Thema transportieren, müssen wir die direkte Verbindung zwischen dem Kunden und den Hotels suchen“, erläutert Certified Geschäftsführer Till Runte.
„Angereichert durch eine Keynote zum Thema „Stolperfallen bei Veranstaltungen – manchmal kann es so einfach sein“ von Rechtsanwalt Thomas Waetke, einer außergewöhnlichen Location sowie dem kurzen und knackigen Frühstücksformat freuen wir uns auf eine gelungene Veranstaltung, aus der jeder für sich wichtige und neue Erkenntnisse ziehen kann und vielleicht auch mit neuen Kontakten ins Büro zurückkehrt“, erklärt Till Runte die Ziele der Certified-Roadshow.

Pressekontakt:

Certified | Ewald Haaf | Tel. +49(0)671-483 117 28 | ewald.haaf@certified.de

Firmenportrait:

Die Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR erteilten ihrem Präsidium im April 2000 den Auftrag, ein objektives Gütesiegel zu entwickeln, das speziell die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden widerspiegelt. Es entstanden die Marken „Certified Business Hotel“, „Certified Conference Hotel“ und „Certified Conference Ship“. Das Zertifikat „Certified Conference Hotel“ wird von den Initiatoren VDR, DGVM, GCB sowie seit 2007 weiterhin von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. getragen. Im April 2011 hat das Präsidium des VDR beschlossen, die operative Betreuung mit Wirkung zum 1. Mai 2011 an die BTME Certified GmbH & Co. KG abzugeben. Der Verband wird sich weiterhin um die strategische Ausrichtung der Hotelzertifizierung kümmern und ist in die weiteren Entwicklungen involviert.

Mit dem Gütesiegel „Certified Green Hotel“ können Geschäftsreisende und Veranstaltungsteilnehmer auf einen Blick ein Hotel erkennen, das nachhaltigen und ökologischen Anforderungen, bzw. den 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & verantwortungsvolles Management entspricht. Die bisherigen Gütesiegel wurden 2014 um „Certified Serviced Apartment“ und „Certified Event Location“ erweitert.
www.certified.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.