Pressemitteilung der GOVEND

Veröffentlicht von: Govend
Veröffentlicht am: 02.03.2016 15:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Für Verkäufer und Führungskräfte:
Endlich Trainings, die wirken

Im stark wachsenden Angebot der Trainings und Coachings für Verkäufer und Führungskräfte hat sich die GOVEND in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf und das Vertrauen vieler zufriedener Kunden gesichert. Das in Mönchengladbach, Düsseldorf, Köln und ganz NRW tätige Unternehmen setzt auf nachhaltiges, praxisnahes Training, dessen Erfolge messbar und jederzeit überprüfbar sind. GOVEND Coachings und Trainings eignen sich für Unternehmen jeder Größe, für das produzierende Gewerbe ebenso wie für Dienstleister aller Art.

INtem®-Gruppe heißt der starke Partner
GOVEND-Inhaber Jürgen Florack hat sich wie 80 weitere selbstständige Unternehmen dem preisgekrönten Trainingsinstitut der INtem®-Gruppe angeschlossen. Das Mannheimer Unternehmen setzt seit über 25 Jahren Maßstäbe für die Branche und wird regelmäßig für seine innovativen Methoden mit höchsten Auszeichnungen dekoriert. "Ich bin froh, dass wir diesen Schritt gemacht haben", erläutert Jürgen Florack. "Denn so profitieren wir und vor allem unsere Kunden von der großen Kompetenz der INtem®-Gruppe und nicht zuletzt von ihrer Nähe zur Wissenschaft. Denn die aktuellen Kenntnisse der Gehirnforschung haben für das Training von Verkäufern und Führungskräften eine Bedeutung, die wir gar nicht hoch genug einschätzen können."

- Emotionalisierung im Verkauf.
- Eine bessere Motivation und mehr Herzblut bei den Mitarbeitern.
- Eine gute, wertschätzende Führungskultur.

Das sind vorrangig die Ziele der Unternehmen, die sich für die Angebote der GOVEND entscheiden. Als Leistung erhalten sie ein stark an der beruflichen Praxis orientiertes Training, das die individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer und die speziellen Gegebenheiten im Betrieb würdigt. "Die Umsetzung ist dabei wichtiger als das eigentliche Training", so Jürgen Florack. Ein Training also, das sich erheblich von bisherigen Methoden unterscheidet.

Gewöhnliche Verkäufer-Schulungen leiden oft an der falschen Strategie: Eine große Menge an neuem Wissen und neuen Methoden wird punktuell in Tages- oder Wochenendseminaren vermittelt - und ist am Ende so erfolglos wie der Versuch, mit einem Feuerwehr-C-Rohr einen Eimer mit Wasser füllen zu wollen.



Trainieren statt schulen: Und immer ganz nah an der Praxis
GOVEND geht mit der INtem®-Intervallmethode effektiver vor.
Über einen Zeitraum von drei bis vier Monaten finden zwölf Trainingsintervalle statt.
Unmittelbar an jedes Training schließt sich der Praxistransfer an. Die Teilnehmer probieren gleich am nächsten Arbeitstag in der gewohnten Umgebung das frisch Erlernte aus.
Zu Beginn jeder neuen Sitzung berichten die Teilnehmer über ihre Erfahrungen: Was hat funktioniert? Woran muss ich noch arbeiten? Dazu gibt es ein entsprechendes Feedback vom erfahrenen Business-Coach der GOVEND. Erst danach wenden sich die Teilnehmer neuen Inhalten zu.
Im Training herrscht eine offene und lebendige Atmosphäre, in der gern gelacht werden darf und in der Fehler erlaubt sind. "Fehler sind sogar willkommen", sagt Jürgen Florack. "Sie führen uns Unterschiede vor Augen. Und aus diesen lernen wir mehr, als durch Wiederholen."
Bei GOVEND wird kein Druck aufgebaut. Die Trainings fordern und fördern jeden einzelnen Teilnehmer, aber küren keinen Klassenbesten.

Was in den Räumen des jeweiligen Unternehmens oder denen der GOVEND vermittelt wird, bringt sofort messbare Erfolge: Im Verkauf sind bis zu 20 Prozent und mehr Umsatz schon nach kurzer Zeit festzustellen. "Am Ende stand für viele Teilnehmer die erfreuliche Erkenntnis, dass das Training bei uns nicht ein weiteres von vielen war, sondern auf lange Sicht das letzte, das sie benötigen werden", freut sich Jürgen Florack.

Seine Trainings bietet er in zwei Varianten an:
Als Firmentraining für eine ganze Abteilung oder ein ganzes Team eines Unternehmens. Die Gruppengröße ist auf höchstens 12 Teilnehmer begrenzt, Termine und Orte werden abgesprochen.
Als offenes Training für Unternehmen, die einen oder wenige Mitarbeiter schulen lassen möchten. Im offenen Training kommen Teilnehmer aus verschiedenen Berufsbildern zusammen, was einen breiten Austausch und den Blick über den Tellerrand ermöglicht. "Vor allem lernen die Teilnehmer über alle Branchen hinweg, dass erfolgreiches Verkaufen immer emotionales Verkaufen ist und überall gleich funktioniert. Vom Erfolg dieser offenen Gruppen waren wir ehrlich gesagt selbst überrascht", so Jürgen Florack.

Inhaber Jürgen Florack: Die Arbeit als Coach zur Passion gemacht
Nach langjähriger Arbeit in leitenden Positionen der Airline-, Touristik- und Luxusgüter-Branche hat der Inhaber im Coaching seine Passion gefunden und sie zu seinem Beruf gemacht. "Ich stelle mein Fachwissen und meine Erfahrung gern in den Dienst meiner Kunden und freue mich, wenn sie und ihre Unternehmen sich weiterentwickeln und davon profitieren."

Als Experte in Sachen Vertrieb und Verkauf weiß Jürgen Florack um die Wichtigkeit der Kundenbindung. GOVEND bleibt dauerhaft Ansprechpartner seiner Kunden und beantwortet Fragen auch über die Seminare hinaus. Als kostenfreien Service gibt es auf www.govend.de regelmäßig den "Tipp der Woche" vom Inhaber selbst oder von namhaften Gast-Autoren. Darüber hinaus die monatlichen "Coaching-Briefe", die Kunden als PDF-Datei kostenfrei abonnieren können. Hier findet sich immer etwas lesens- und wissenswertes rund um erfolgreiches Verkaufen und erfolgreiches Führen.

Interessenten nehmen am besten telefonisch oder über das Internet Kontakt zu GOVEND auf.

"Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Mitarbeiter als künftige Teilnehmer in einem unserer Trainings begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich beantworten wir jede Anfrage schnellstmöglich und freuen uns über Ihr Interesse", sagt Jürgen Florack.

GOVEND
Jürgen Florack
Eichenstr. 166
41238 Mönchengladbach
02161 - 67 67 56
0151 - 223 177 12
info@govend.de
Govend (http://www.govend.de)
__________________________


Govend (http://www.govend.de)

Pressekontakt:

Goved
Jürgen Florack
Eichenstr 166 41238 Mönchengladbach
02161676756
info@govend.de
www.govend.de

Firmenportrait:

as unterscheidet einen guten Verkäufer von einem sehr guten Verkäufer? Der sehr gute Verkäufer schafft Vertrauen und baut eine belastbare und nachhaltige Beziehung zu seinen Kunden auf. Der sehr gute Verkäufer verfügt über Einfühlungsvermögen, bleibt immer authentisch und kann sich in die (Gefühls-)Welt seiner Kunden hineinversetzen.

Was unterscheidet außerdem einen guten Verkäufer von einem sehr guten, einem brillanten Verkäufer? Dieser sehr gute Verkäufer verfügt neben seinem Fachwissen und dem persönlichen Können zusätzlich über die Fähigkeit die situationsgerechte und erfolgsnotwendige Einstellung für den jeweiligen Verkaufsprozess an den Tag legen zu können. Denn mit einer solch qualifizierten Einstellung und mit überlegtem, souveränem Einsatz Ihrer persönlichen Stärken bieten Sie für Ihren Kunden und somit auch gegenüber Ihrem Wettbewerb den entscheidenden Nutzen (Unterschied).

Partner der INtem-GruppeWelche Bedeutung Sie als Mensch und Persönlichkeit in diesem Zusammenhang besitzen und was dies für Sie und Ihre Verkaufstätigkeit bedeutet, erfahren Sie in unseren Trainings. Als Partner der INtem®-Gruppe und akkreditierter INtem®-Trainer verfolgt Jürgen Florack qualifizierte Verkaufs- und Führungskräftetrainings mit einem direkten und alltagsrelevanten Praxisbezug.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse finden regelmäßig Eingang in unsere Lehrinhalte. Mit der vielfach ausgezeichneten Methode des INtem® Instituts und dem damit zugrundeliegendem INtem® IntervallSystem, ist in unseren Trainings der Fokus auf eine dauerhafte und somit nachhaltige Verhaltensänderung unser Teilnehmer ausgerichtet.
"Nur wer flexibel und mutig über den Tellerrand zu schauen vermag, wird auf Dauer erfolgreich sein" - Jürgen Florack

Seit mehr als zwanzig Jahren kennt und lebt Jürgen Florack Verkauf/Vertrieb und Marketing in eigener Berufs- und Unternehmensverantwortung. Von Beginn an, galt seine Leidenschaft und Begeisterung der Beziehung zwischen Unternehmen und deren Kunden. Stets stand für Ihn hierbei der handelnde Mensch im Mittelpunkt des Geschehens. Auf diese Weise gelang es ihm, nicht den kurzfristigen und schnellen Abverkauf zu realisieren, sondern nachhaltige Kundenbindung zu generieren und langfristige Geschäftsbeziehungen entstehen zu lassen. Hierbei kam seiner Nutzenargumentation und Mehrwertgewinnung im Erfolgsprozess stets eine entscheidende Rolle zu. Nicht zuletzt dadurch fühlten sich seine Kunden immer authentisch, intensiv und kompetent von Jürgen Florack betreut.

Q-PoolStets gelingt es Jürgen Florack in die persönliche Emotionswelt seiner Kunden einzutauchen und sich in seine Gegenüber hineinzuversetzen. Seine Leidenschaft und seine Begeisterung für den Verkauf sind geprägt durch Werte wie Respekt, Toleranz, Wertschätzung, Glaubwürdigkeit, Authentizität und Menschlichkeit. Diese sind nicht nur von grundsätzlicher Bedeutung, sondern stellen gerade im Business eine für den dauerhaften Erfolg unverzichtbare Werteorientierung und emotionale Brückenbildung zum Geschäfts- und Handlungspartner dar. Sie bilden gleichzeitig das Fundament eines jeden Trainings.

Mehr zu Jürgen Florack erfahren Sie via XING.
- See more at: http://govend.de/ueber-uns/#sthash.JHWBnsvd.dpuf

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.