Sparkasse KölnBonn und Deutsche Postbank gewinnen das ibi Website Rating 2016

Veröffentlicht von: ibi research an der Universität Regensburg GmbH
Veröffentlicht am: 03.03.2016 09:27
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Am 17. Februar 2016 fand in Frankfurt am Main die diesjährige Verleihung der ibi Website Rating Awards für die beste Banken-Website statt. Evaluiert wurden Internet-Auftritte von 50 Banken und Sparkassen hinsichtlich ihrer Unterstützung der Kundengruppen Beratungskun-de und Selbstentscheider. Die besten Umsetzungen zeigen in diesem Jahr erneut die Spar-kassen KölnBonn in der Kategorie „Beratungskunde“ sowie die Deutsche Postbank in der Kategorie „Selbstentscheider“. Für das aktuelle Schwerpunktthema „Konsumentenkredit“ wurde die Stichprobe um 15 Spezialanbieter erweitert. Hinsichtlich der Unterstützung des Konsumentenkreditprozesses belegen die Sparkasse Köln Bonn für den Beratungskunden und die SKG Bank für den Selbstentscheider jeweils den ersten Platz.
Innovative Technologien und digitale Welten beeinflussen Anforderungen und Verhalten des Kunden bei seiner Interaktion mit Finanzdienstleistern. Anspruchsvolle Kunden fordern gleich-ermaßen Individualität als auch passende Rahmenbedingungen für die Interaktion mit der Bank. Veränderungen bedingen sich insbesondere durch die Nutzung neuer Frontend-Geräte, das Verhalten in Prozessen und durch die Möglichkeiten zur Generierung zusätzlicher Infor-mationen und Auswertungsmöglichkeiten. Die Auswirkungen dieser Veränderungen auf die Ausgestaltung von Banken-Webseiten werden von der Forschungs- und Beratungsgesell-schaft ibi research an der Universität Regensburg kontinuierlich erhoben. Etablierte beste-hende sowie zusätzlich neu entwickelte Kriterien formen das ibi Website Rating.
Unterschieden wird dabei in die Kategorien Beratungsqualität und Usability. Die Beratungs-qualität bildet ab, wie es gelingt, Kunden in seinen Kaufentscheidungsprozessen zu unterstüt-zen und zu steuern. Mit einer gekonnt ausgestalteten Usability wird dem Kunden das mühelo-se Auffinden und Erfassen von Informationen ermöglicht sowie ein reibungsloser Prozess-durchlauf sichergestellt. Das ibi Website Rating bildet dabei im Schwerpunkt die vertriebliche Ausgestaltung der Webseiten von Banken und Sparkassen ab.
Die Bewertung der Kreditinstitute erfolgt anhand eines erprobten, stetig aktualisierten und wei-terentwickelten Kriterienkatalogs mit mehr als 700 Detailkriterien. Anhand dieser lässt sich die Umsetzung der geforderten Kriterien an den Internetvertrieb von Banken und Sparkassen messen. Für den Kundentypen „Beratungskunde“ positionieren sich die Sparkasse KölnBonn, die Sparkasse Hannover und die Kreissparkasse Ludwigsburg auf den vorderen Plätzen. In der Kategorie „Selbstentscheider“ sichern sich die Deutsche Postbank AG, die norisbank GmbH sowie die comdirect bank AG die Positionen auf dem Siegerpodest.
Für das Schwerpunktthema Konsumentenkredit zeigen ebenfalls die Sparkasse KölnBonn, die Sparkasse Hannover und die Kreissparkasse Ludwigsburg die besten Umsetzungen für den Beratungskunden. Der Selbstentscheider wird für das Produkt Konsumentenkredit am besten von der SKG Bank, der Barclaycard - Barclay Bank PLC sowie der norisbank GmbH unterstützt.

Pressekontakt:

ibi research an der Universität Regensburg
Andrea Rosenlehner
Galgenbergstraße 25
D-93053 Regensburg
Telefon: 0941 943-1921
Telefax: 0941 943-1888
E-Mail: andrea.rosenlehner@ibi.de
Internet: www.ibi.de/iwr

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.