Messe Wohnen & Interieur: SileoWelle mit sozialem Engagement

Veröffentlicht von: SileoWelle
Veröffentlicht am: 03.03.2016 10:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Sozial-Organisation Global Family am SileoWelle Messestand: Promis und Preise für den guten Zweck

SileoWelle, Premium-Matratzen- und Schlafzimmer-Systemhersteller, stellt seinen Messeauftritt bei der diesjährigen Wohnen & Interieur Messe (5.-13. März 2016, Messe Wien) in den Dienst der guten Sache. Auf seinem Messestand bietet das Unternehmen der Sozial-Organisation "Global Family Charity Resort e.V." eine Bühne für deren Anliegen. Täglich drehen prominente Global Family-Botschafter, wie Toni Polster, Bernhard Ludwig und Mario Haas, am Glücksrad und vergeben attraktive Preise. SileoWelle stellt aber nicht nur seinen Messestand dem guten Zweck zur Verfügung, sondern spendet darüber hinaus auch 10 % seiner Messe-Umsätze an Global Family.

Global Family, das Reisebüro der Menschlichkeit, das kostenlose Ferien für Kinder und Eltern, unschuldige Opfer von Armut, Gewalt und Katastrophen, Verfolgung und Krankheit organisiert, nutzt den SileoWelle Messestand, um bei den Messebesuchern auf sein Anliegen aufmerksam zu machen. Unterstützung bekommt die Organisation dabei nicht nur von SileoWelle, sondern auch von prominenten Global Family-Botschaftern, die am Messestand anwesend sein und am Glücksrad drehen werden:

- Toni Polster, Fußballlegende der Wiener Austria, dreht am Samstag, 5. März 2016, am Glücksrad. Er ist Global Family Botschafter, weil: "Immer auf Urlaub zu sein ist die Hölle. Nie auf Urlaub zu sein auch."

- Den Moderator Dieter Chmelar und den Kabarettisten Bernhard Ludwig kann man am Sonntag, 6. März 2016, ebenso persönlich treffen.

- Die Sängerin und Künstlerin Timna Brauer wirbt am Samstag, 12. März 2016, für Global Family.

- Und am Sonntag, 13. März 2016, spielt Mario Haas, Exfußballer des SK Sturm Graz und Trainer des SV Pachern den Glücksengel.

Spende mit jeder gekauften Matratze
SileoWelle schenkt jedem Messebesucher, der eine SileoWelle Matratze kauft, einen Urlaub. Zur Auswahl stehen eine Woche Urlaub in Ägypten oder in der Türkei oder fünf Tage Entspannung in einer Therme in Slowenien oder in der Steiermark. Zudem leistet jeder Matratzenkäufer einen Beitrag dafür, dass bedürfte Kinder mit ihren Eltern in den Urlaub fahren können. Denn zehn Prozent seiner Messeumsätze gibt SileoWelle an Global Family weiter.

SileoWelle-Engagement geht über die Messe hinaus
Doch SileoWelle unterstützt Global Family nicht nur während der Messe. Das Unternehmen agiert ab sofort auch als Sponsor und als Mitglied der Organisation. Karl G. Auer, Gründer und Vorstand von Global Family: "Durch die Mitgliedschaft von SileoWelle entsteht eine enge Bindung zum Reisebüro der Menschlichkeit, aber auch zu den anderen Mitgliedern, wie den Global Family Partnerhotels. Es genügt nicht, dass betroffene Familien gerade genug zum Überleben haben. Dieses Überleben soll auch Erlebnisse beinhalten, wie Urlaub von Trostlosigkeit. SileoWelle hilft dabei, ein kleines Fenster zum Paradies zu öffnen." Die Sponsorengelder dienen im Wesentlichen der Reiseorganisation und der Finanzierung der Ferientransporte für bedürftige Familien, vor allem Gewaltopfer aus den Frauenhäusern. Der Hotel-Aufenthalt dieser Familien wird von den Global Family Partnerbetrieben kostenlos zur Verfügung gestellt.

Aquabalance-Matratze von SileoWelle
Diese patentierte, orthopädische Matratze wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie entwickelt und wird von Fachärzten ausdrücklich empfohlen. Die Matratze besteht aus mehreren Viskoschichten, die über eine stabilisierende ergonomische Form verfügen und ist mit einem individuell befüllbaren Wasser- oder Gelkern (15-30 Liter) ausgestattet. Somit hat der Körper im Schlaf sowohl den stabilisierenden Halt, den er benötigt, als auch die optimale Anpassung durch den Wasserkern. Auch bei mehrfachem Wechsel der Schlafposition kann durchgeschlafen und schmerzfrei, ohne Verspannungen, der nächste Morgen begonnen werden. Die mikrodynamischen Wellenbewegungen im Wasserkern wirken zudem Muskelverspannungen optimal entgegen. Die Matratze ist mit handelsüblichen Lattenrosten verwendbar, benötigt keinen Stromanschluss und erzeugt auch keine Wassergeräusche. Zudem ist sie besonders für Allergiker geeignet. SileoWelle bietet vor dem Kauf an, die Matratze vier Wochen lang zuhause zu testen und bietet eine zehnjährige Garantie auf das Produkt.

Bildquelle: Walter Fleischhacker

Pressekontakt:

axnix advanced relations
Johannes Axnix
Mooslackengasse 17 1190 Wien
+431997119022
presse@axnix.eu
http://www.axnix.eu

Firmenportrait:

Über SileoWelle
Der 2008 gegründete Premium-Matratzen- und Schlafzimmer-Systemhersteller SileoWelle entwickelt, produziert und vertreibt orthopädische Qualitätsmatratzen, Lattenroste sowie gesamte Schlafzimmersysteme. Mit seinen von namhaften Fachärzten empfohlenen Produkten wendet sich das Unternehmen an Menschen, die Wert auf optimalen, gesunden Schlafkomfort legen. Die SileoWelle-Produkte werden in Österreich und international über SileoWelle direkt sowie ausgewählte Qualitätsfachhändler vertrieben.
Das Unternehmen mit Sitz und Showroom in Wien hat auch eine eigene Niederlassung in Dornbirn, Vorarlberg.
http://www.sileowelle.at

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.